Seite 7 von 93 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 1856
  1. #121
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    341
    kann mir bitte wer sagen,wo ich das abo wieder kündigen kann....?

  2. #122
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    21

  3. #123
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Albstadt
    Beiträge
    573
    Kurze Info zwecks Hardware:

    Auf meinem Lappi läuft Zwift nicht da keine 512 MB Graka.

    Habe alten Rechner Intel Core Duo 6600 mit 4 GB RAM und 250 GB HDD und Win10
    aufgesetzt der eh noch rumstand. Läuft klasse mit Win10, sehr erstaunlich.

    + für 75 EUR Nvidia Geforce GTX 600er Karte mit 1 GB RAM (660 hier)

    + ANT USB Dongle für Wattmesser war knapp 20 EUR

    Läuft in 720p top, bin sehr zufrieden. PC bleibt im Keller stehen beim Rollentrainer.
    Core2Duo reicht für Zwift und 4 GB RAM auch.

    Gruss Harry

  4. #124
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    21
    Bei den onboard-Grafikkarten kann man sehr oft auch den Speicher der Grafikkarte im BIOS des Computers erhöhen ... hab damit schon des Öfteren einige ältere Computer/Notebooks für Spiele/Grafikprogramme kompatibel gemacht

  5. #125
    chriz Gast
    Gibt's wo eine Erklärung was die ganzen Symbole zB die Feder während der Fahrt und so bedeuten?

  6. #126

  7. #127
    derpuma ist offline Alles ist einfach, bist du einfach gestrickt...
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    4.652
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von wm75 Beitrag anzeigen
    Bei den onboard-Grafikkarten kann man sehr oft auch den Speicher der Grafikkarte im BIOS des Computers erhöhen ... hab damit schon des Öfteren einige ältere Computer/Notebooks für Spiele/Grafikprogramme kompatibel gemacht
    Deine Idee klingt simpel, funktioniert aber so nicht. Die Zwift Grafik Engine wird rein über die Grafikkarte gesteuert. Die CPU leistet hier so gut wie nichts. Das Minimum an Speicher wird benötigt um das zu Puffern was die Grafikkarte über ihre Shader errechnet! Der Grafikkarte künstlich im BIOS mehr Speicher zuzuweisen macht die Karte noch lange nicht besser in ihrer Rechenleistung und somit wirst du auch über diesem Umweg Zwift nicht ohne entsprechende Hardware zum Laufen bekommen....

    Mindestvorraussetzung ist im übrigen immer noch 1GB an Grafikkartenspeicher. Und selbst damit läuft Zwift nur in den kleineren Auflösungen. Wer vernünftig in 1080p oder gar ULTRA (1440p) oder 4K (2560p) fahren will, sollte mindestens 2GB an Grafikspeicher auf einer entsprechend potenten Grafikkarte parat haben...

    PS:

    Wer mal testen möchte, wie schnell seine Grafikkarte rechnet, kann sein Zwift Log file in die folgende Webseite ziehen und sehen, wieviel Frames/Sekunde die Grafikkarte in welcher Auflösung schafft:

    http://fps.zwiftcoders.com
    Geändert von derpuma (26.01.2016 um 17:53 Uhr) Grund: Link hinzugefügt

  8. #128
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.924
    Zitat Zitat von derpuma Beitrag anzeigen
    Deine Idee klingt simpel, funktioniert aber so nicht. Die Zwift Grafik Engine wird rein über die Grafikkarte gesteuert. Die CPU leistet hier so gut wie nichts. Das Minimum an Speicher wird benötigt um das zu Puffern was die Grafikkarte über ihre Shader errechnet! Der Grafikkarte künstlich im BIOS mehr Speicher zuzuweisen macht die Karte noch lange nicht besser in ihrer Rechenleistung und somit wirst du auch über diesem Umweg Zwift nicht ohne entsprechende Hardware zum Laufen bekommen....

    Mindestvorraussetzung ist im übrigen immer noch 1GB an Grafikkartenspeicher. Und selbst damit läuft Zwift nur in den kleineren Auflösungen. Wer vernünftig in 1080p oder gar ULTRA (1440p) oder 4K (2560p) fahren will, sollte mindestens 2GB an Grafikspeicher auf einer entsprechend potenten Grafikkarte parat haben...

    PS:

    Wer mal testen möchte, wie schnell seine Grafikkarte rechnet, kann sein Zwift Log file in die folgende Webseite ziehen und sehen, wieviel Frames/Sekunde die Grafikkarte in welcher Auflösung schafft:

    http://fps.zwiftcoders.com
    Das ist ja super. Aber was sagt mir jetzt die Auswertung? Ist meine Grafikkarte gut oder ehr schlecht?
    Funktionieren tut Zwift auch in der Ultraauflösung sehr gut bei mir aber ich weis ja nicht ob es nicht noch besser ginge.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Grafikframrate Zwift.PNG 
Hits:	134 
Größe:	69,4 KB 
ID:	546175  
    Geändert von triduma (26.01.2016 um 22:03 Uhr)

  9. #129
    chriz Gast

  10. #130
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.748
    Nochmal an die Experten unter Euch, was sagt Ihr zu dem hier??

    http://www.notebooksbilliger.de/msi+gp62+leopard+pro

  11. #131
    derpuma ist offline Alles ist einfach, bist du einfach gestrickt...
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    4.652
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von triduma Beitrag anzeigen
    Das ist ja super. Aber was sagt mir jetzt die Auswertung? Ist meine Grafikkarte gut oder ehr schlecht?
    Funktionieren tut Zwift auch in der Ultraauflösung sehr gut bei mir aber ich weis ja nicht ob es nicht noch besser ginge.
    Die Auswertung sagt dir das du mit deiner Grafikkarte im Durchschnitt 17 Bilder pro Sekunde siehst. In der Regel sagt man bei 50 Hz nimmt das Auge bei 25 Bildern pro Sekunde als flüssig wahr. Mit 17 FPS ruckelt dein Bild also und deine Grafikkarte ist nicht stark genug um Zwift flüssig fürs Auge darzustellen. Wenn du eine Auflösungsstufe runtergehst bekommst du dann ein flüssiges Bild, aber auch weniger Details in Zwift.

    Als Beispiel: auf meinem Hauptrechner mit Asus Gtx 780 2GB RAM läuft Zwift in 4K 2160p mit ca 25-30 FPS. In UltraAuflösung 1440p mit ca 60-70 FPS, in HD 1080p mit 90-100 FPS. An meinem Macbook Pro mit AMD GPU komme ich im Ultra Modus auf ca 30-35 FPS.

  12. #132
    derpuma ist offline Alles ist einfach, bist du einfach gestrickt...
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    4.652
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Superhenni Beitrag anzeigen
    Nochmal an die Experten unter Euch, was sagt Ihr zu dem hier??

    http://www.notebooksbilliger.de/msi+gp62+leopard+pro
    Reicht sicher um Zwift flüssig in 1080p laufen zu lassen. 1440p könnte noch gerade so funktionieren, wird aber an der Grenze zum Ruckeln sein, für 2160p (4K) ist die 950m definitiv zu langsam.

  13. #133
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.748
    Danke erstmal. 4k ist für mich derzeit kein Thema. Das Problem ist halt noch irgendwas hin zu bekommen was vom Preis noch geht und Preis Leistung passt. Nen Desktop PC will ich denke eher nicht wieder, da ich keinen echten Arbeitsplatz mehr habe und nur für Zwift nicht extra so viel Geld ausgeben will. Also muss ein sinnvoller Kompromiss her . Alternative wäre maximal günstig nen älteren Gaming PC kaufen und ev. Mit ner neuen Grafikkarte nachzurüsten. Ist aber eigentlich nicht das, was ich will , kostet ja auch was und ich habe immer noch nen alten Laptop.

    Danke jedenfalls erstmal

  14. #134
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.924
    Zitat Zitat von derpuma Beitrag anzeigen
    Die Auswertung sagt dir das du mit deiner Grafikkarte im Durchschnitt 17 Bilder pro Sekunde siehst. In der Regel sagt man bei 50 Hz nimmt das Auge bei 25 Bildern pro Sekunde als flüssig wahr. Mit 17 FPS ruckelt dein Bild also und deine Grafikkarte ist nicht stark genug um Zwift flüssig fürs Auge darzustellen. Wenn du eine Auflösungsstufe runtergehst bekommst du dann ein flüssiges Bild, aber auch weniger Details in Zwift.

    Als Beispiel: auf meinem Hauptrechner mit Asus Gtx 780 2GB RAM läuft Zwift in 4K 2160p mit ca 25-30 FPS. In UltraAuflösung 1440p mit ca 60-70 FPS, in HD 1080p mit 90-100 FPS. An meinem Macbook Pro mit AMD GPU komme ich im Ultra Modus auf ca 30-35 FPS.
    Seltsam, ich müsste also ein ziemliches ruckeln haben aber es läuft sehr flüssig. Ich hab ja Ultra Auflösung mit 1440p eingestellt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Zwift Einstellungen.PNG 
Hits:	111 
Größe:	174,2 KB 
ID:	546278  

  15. #135
    derpuma ist offline Alles ist einfach, bist du einfach gestrickt...
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    4.652
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von triduma Beitrag anzeigen
    Seltsam, ich müsste also ein ziemliches ruckeln haben aber es läuft sehr flüssig. Ich hab ja Ultra Auflösung mit 1440p eingestellt.
    Du hast im Mittel 17 Bilder pro Sekunde, das lässt sich nicht wegdiskutieren!
    Ob und wie stark du das als störend empfindest kann ich nicht beurteilen.

    http://praxistipps.chip.de/ab-wie-vi...fluessig_13580

    Meine FPS bei 2160p am Rechner:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2016-01-27 um 15.11.12.jpg 
Hits:	136 
Größe:	169,6 KB 
ID:	546283

    PS:

    Den Battery Saver solltest du bei dir deaktivieren (auf OFF stellen) und dein Laptop an den Strom hängen!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2016-01-27 um 15.15.52.jpg 
Hits:	85 
Größe:	37,6 KB 
ID:	546284

    Der Battery Saver reduziert nämlich deine Framerate!
    Geändert von derpuma (27.01.2016 um 16:17 Uhr)

  16. #136
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.924
    Zitat Zitat von derpuma Beitrag anzeigen
    Du hast im Mittel 17 Bilder pro Sekunde, das lässt sich nicht wegdiskutieren!
    Ob und wie stark du das als störend empfindest kann ich nicht beurteilen.

    http://praxistipps.chip.de/ab-wie-vi...fluessig_13580

    Meine FPS bei 2160p am Rechner:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2016-01-27 um 15.11.12.jpg 
Hits:	136 
Größe:	169,6 KB 
ID:	546283

    PS:

    Den Battery Saver solltest du bei dir deaktivieren (auf OFF stellen) und dein Laptop an den Strom hängen!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2016-01-27 um 15.15.52.jpg 
Hits:	85 
Größe:	37,6 KB 
ID:	546284

    Der Battery Saver reduziert nämlich deine Framerate!
    Danke für deinen Tip mit dem Battery Saver. Ist mir noch gar nicht aufgefallen und wusste ich auch nicht. Ich hab es ja sowieso immer am Strom hängen.
    Ich hab heute mal Testhalber auf 1080p eingestellt.
    Das ist ja nicht gut. z.b. kann man da die Schrift auf den Trikots nur noch schwer lesen. Da geht ich lieber wieder auf 1440p Läuft echt gut auf meinem Laptop.
    Gruß
    triduma

  17. #137
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.748
    Zitat Zitat von Superhenni Beitrag anzeigen
    Nochmal an die Experten unter Euch, was sagt Ihr zu dem hier??

    http://www.notebooksbilliger.de/msi+gp62+leopard+pro
    Soo, ich hänge mich noch einmal rein.

    Ich habe mich jetzt für das Modell entschieden. Bevor ich aber auf den Kaufbutton drücke noch einmal in die Runde. Fällt Euch noch was anderes ein, was in änliche Leistungs und Preisklasse fällt und doch an der einen oder anderen Ecke etwas mehr bietet.

    Da das wieder eine Investition für einige Jahre wird, will ich natürlich einfach sicher gehen, das Optimum zu treffen, ich suche leiber zwei Tage länger als mich später zwei Jahre zu ärgern

  18. #138
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.748
    heute bin ich 3x10x 30/ 30 Intervalle mit einem Programmierten Workout bei Zwift gefahren. ich muss sagen, für solch kurze Intervalle scheint es nicht soo gut zu passendie Zeit fürs einregeln passt noch halbwegs, allerdings ist die Streuung durch das nachregulieren doch rcht groß. es ist schwer genau einen kleinen definierten Zielbereich zu treffen. Letztmals bin ich sowas richtig mit dem Muin gefahren, das war erheblich leichter. Werde ev. das nächste mal als Free Ride probieren, denke, dass hier die Präzision der Geschwindigkeitssteuerung doch eher an den Muin kommt

  19. #139
    derpuma ist offline Alles ist einfach, bist du einfach gestrickt...
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    4.652
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Superhenni Beitrag anzeigen
    heute bin ich 3x10x 30/ 30 Intervalle mit einem Programmierten Workout bei Zwift gefahren. ich muss sagen, für solch kurze Intervalle scheint es nicht soo gut zu passendie Zeit fürs einregeln passt noch halbwegs, allerdings ist die Streuung durch das nachregulieren doch rcht groß. es ist schwer genau einen kleinen definierten Zielbereich zu treffen. Letztmals bin ich sowas richtig mit dem Muin gefahren, das war erheblich leichter. Werde ev. das nächste mal als Free Ride probieren, denke, dass hier die Präzision der Geschwindigkeitssteuerung doch eher an den Muin kommt
    Ich gebe dir ganz recht, bei so kurzen Intervallen ist es nicht einfach den Zielbereich zu treffen.
    Im Freeride hab ich die kurzen Intervalle so noch nie probiert...

    Wenn du zu hart ankeulst und zuviel Watt über dem Zielbereich liegst, zeigt dir das das Programm an.
    Indem Moment nimmst du wahrscheinlich ein bisschen Leistung weg, das Programm regelt dann aber im selben Moment auch runter, weil du zuvor noch zu hart getreten hast. Somit ein kleiner Teufelskreislauf und schon sind die 30 Sekunden vorbei.

    Ich denke das wird sich mit jeder anderen Software auch so verhalten. Bei mir ist das jedenfalls auch bei Trainerroad oder CVT so... Mit etwas Erfahrung und Feinfühligkeit, hab ich es aber mittlerweile ganz gut im Griff... Vielleicht brauchst du einfach Übung und musst dich selbst besser kontrollieren und kennenlernen.

  20. #140
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    3.398
    Zitat Zitat von Superhenni Beitrag anzeigen
    heute bin ich 3x10x 30/ 30 Intervalle mit einem Programmierten Workout bei Zwift gefahren. ich muss sagen, für solch kurze Intervalle scheint es nicht soo gut zu passendie Zeit fürs einregeln passt noch halbwegs, allerdings ist die Streuung durch das nachregulieren doch rcht groß. es ist schwer genau einen kleinen definierten Zielbereich zu treffen. Letztmals bin ich sowas richtig mit dem Muin gefahren, das war erheblich leichter. Werde ev. das nächste mal als Free Ride probieren, denke, dass hier die Präzision der Geschwindigkeitssteuerung doch eher an den Muin kommt
    Mit CVT und Kickr gehen die 30/30 (175W/320W) Intervalle sehr gut, fühlt sich gut an und die Aufzeichnung sieht auch gut aus. Übersetzung spielt vielleicht auch eine Rolle ich fahre 53/16.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •