Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 256
  1. #61
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    An der Schweizer Grenze
    Beiträge
    42.017
    Zitat Zitat von speedy gonzalez Beitrag anzeigen
    ein wenig erinnert mich der dialog von den stramplern ja an berti vogts und gewalt im stadion...
    Den hier?




  2. #62
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    50.105
    Das hat was Philosophisches.
    Das mit dem Kaninchen.
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  3. #63
    siuerlänner Gast
    Zitat Zitat von Abstrampler Beitrag anzeigen
    Das hat was Philosophisches.
    Das mit dem Kaninchen.
    Es war bestimmt das berüchtigte Killerkaninchen.


  4. #64
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    12
    Ehrlich gesagt habe ich mich erst mal bei den anderen Themen beteiligt, weil ich etwas dazu sagen konnte bzw. Fragen hatte Wegen des Rads habe ich mich gestern zwar schon ein wenig durch die verschiedenen Threads gelesen, allerdings war ich von den ganzen Fachbegriffen am Ende etwas abgeschreckt und es kam mir dann blöd vor, meine Anfängerfragen zu stellen. Deshalb wollte ich erst mal ein bisschen recherchieren, bevor ich nicht mal sagen kann, was ich mir genau vorstelle.

    Ich möchte halt nicht "professionell" damit trainieren, sondern das Rennrad eher als Ausgleich zur Uni nutzen. Ich sitze fast den ganzen Tag am Schreibtisch und gerade jetzt wo es draußen wärmer wird, brauche ich einfach wieder mehr Bewegung. Ich jogge zwar (meistens) regelmäßig, aber das ganze jahr über ist mir das irgendwie zu einseitig. Um es auf den Punkt zu bringen: Ich stelle mir vor, abends an der Fulda entlangzuradeln und dabei meine Kondition wieder zu verbessern und eben auch die Muskeln ein wenig aufzubauen. Neben den ganzen Technikfragen erschien mir mein "Problem" aber nicht richtign passend..

  5. #65
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    prokrastien
    Beiträge
    6.818
    Hi Biggy
    lass dich nicht verunsichern, Siu und Rumplex trollen schon seit Jahren hier rum.
    Eigentlich bin ich ein ganz netter Typ. Wenn ich Freunde hätte, könnten sie es bestätigen.

  6. #66
    Sigi Sommer Gast
    Bin ja auch noch recht neu hier - soll ich mich mal vorstellen ?

    Hab das auch mal im Brigitte-Forum gemacht, da fliegen einem die Herzen zu





  7. #67
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    prokrastien
    Beiträge
    6.818
    Zitat Zitat von Gammler Beitrag anzeigen


    Hab das auch mal im Brigitte-Forum gemacht, da fliegen einem die Herzen zu




    Hmm, im Brigitte-Forum werden wohl die MittFünfziger sein, die ehemals einen Dopplenachnamen hatten.
    Da gehen Gammler immer.
    In Bild derFrau wärest Du ohne Chance.
    Eigentlich bin ich ein ganz netter Typ. Wenn ich Freunde hätte, könnten sie es bestätigen.

  8. #68
    siuerlänner Gast
    Zitat Zitat von Biggy Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt habe ich mich erst mal bei den anderen Themen beteiligt, weil ich etwas dazu sagen konnte bzw. Fragen hatte Wegen des Rads habe ich mich gestern zwar schon ein wenig durch die verschiedenen Threads gelesen, allerdings war ich von den ganzen Fachbegriffen am Ende etwas abgeschreckt und es kam mir dann blöd vor, meine Anfängerfragen zu stellen. Deshalb wollte ich erst mal ein bisschen recherchieren, bevor ich nicht mal sagen kann, was ich mir genau vorstelle.

    Ich möchte halt nicht "professionell" damit trainieren, sondern das Rennrad eher als Ausgleich zur Uni nutzen. Ich sitze fast den ganzen Tag am Schreibtisch und gerade jetzt wo es draußen wärmer wird, brauche ich einfach wieder mehr Bewegung. Ich jogge zwar (meistens) regelmäßig, aber das ganze jahr über ist mir das irgendwie zu einseitig. Um es auf den Punkt zu bringen: Ich stelle mir vor, abends an der Fulda entlangzuradeln und dabei meine Kondition wieder zu verbessern und eben auch die Muskeln ein wenig aufzubauen. Neben den ganzen Technikfragen erschien mir mein "Problem" aber nicht richtign passend..
    Ja, nee, iss klar.

  9. #69
    Sigi Sommer Gast
    Zitat Zitat von DNF Beitrag anzeigen
    Hmm, im Brigitte-Forum werden wohl die MittFünfziger sein, die ehemals einen Dopplenachnamen hatten.
    Da gehen Gammler immer.
    In Bild der Frau wärest Du ohne Chance.
    Den Fehdehandschuh heb ich auf und rüste zum Gegenbeweis

  10. #70
    Ziggi Piff Paff Gast
    Zitat Zitat von Gammler Beitrag anzeigen
    Den Fehdehandschuh heb ich auf und rüste zum Gegenbeweis

    Nick: Hannelore oder Hildegard

  11. #71
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Coswig bei Dresden
    Beiträge
    25.142
    Zitat Zitat von Wolfgang L. Beitrag anzeigen
    Nick: Hannelore oder Hildegard
    Du kennst dich da scheinbar gut aus.
    Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

  12. #72
    Ziggi Piff Paff Gast
    Zitat Zitat von Coswiger Beitrag anzeigen
    Du kennst dich da scheinbar gut aus.
    ja Birgit

  13. #73
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    mit Alpensicht
    Beiträge
    30.379
    Zitat Zitat von Gammler Beitrag anzeigen
    Bin ja auch noch recht neu hier - soll ich mich mal vorstellen ?

    ...
    Mach doch mal!
    Aber dann bitte mit allen Reinkarnationsstufen, die krieg ich gedanklich gar nicht mehr alle zusammen.

  14. #74
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    45.006
    bin auch 3x nicht willkommen geheißen worden

  15. #75
    Sigi Sommer Gast
    Zitat Zitat von Wolfgang L. Beitrag anzeigen
    Nick: Hannelore oder Hildegard
    Ein Szenekenner

    Zitat Zitat von Coswiger Beitrag anzeigen
    Du kennst dich da scheinbar gut aus.
    Die Ambivalenz machts - nach 23 Uhr wird's mir hier manchmal zu fad

    Zitat Zitat von PAYE Beitrag anzeigen
    Mach doch mal!
    Aber dann bitte mit allen Reinkarnationsstufen, die krieg ich gedanklich gar nicht mehr alle zusammen.
    Carböhnchen, Oimrausch, Sigi Sommer, Siggerl ... mehr fallen mir gerade nicht mehr ein einen Identitätswechsel hat ein früherer Admin verbrochen - war Däne oder so - der hat mich beim Fummelabend einfach umgetauft.

    Was solls: mein Psychater sagt, wenn ich mich in meinem alter Ego nicht mehr wohl fühle, soll ich das Hemd wechseln mir macht nur Sorge, dass der Admin nun keine Namenswechsel mehr so einfach durchwinken will - aber mit ärztlichem Attest komme ich hoffentlich wieder durch

  16. #76
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    An der Schweizer Grenze
    Beiträge
    42.017
    Zitat Zitat von Kathrin Beitrag anzeigen
    bin auch 3x nicht willkommen geheißen worden
    Hast du den Namen gewechselt?

    Eher nicht oder?

  17. #77
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    45.006
    Zitat Zitat von Oliver73 Beitrag anzeigen
    Hast du den Namen gewechselt?

    Eher nicht oder?
    ich hatte mich mal als Kathrin löschen lassen, wieder angemeldet, dabei einen anderen Namen gehabt (irgendwas mit Qui....), wieder gelöscht und wieder als Kathrin angemeldet.

  18. #78
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    An der Schweizer Grenze
    Beiträge
    42.017
    Das ist wenigstens konsequent

  19. #79
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    mit Alpensicht
    Beiträge
    30.379
    Zitat Zitat von Oliver73 Beitrag anzeigen
    Das ist wenigstens konsequent
    Wenn ich mich recht entsinne war das auch nicht grundlos gewesen mit dem vorübergehenden inkognito als Qu...dingsbums.

  20. #80
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    58.067
    Zitat Zitat von Gammler Beitrag anzeigen
    aber mit ärztlichem Attest komme ich hoffentlich wieder durch
    Wir haben für solche Fälle mittlerweile einen Amtspsychiater, da wirds eng.
    Mihambo!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •