Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 59 von 59

Thema: Everesting

  1. #41
    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    'Quick
    Beiträge
    3.158
    Salzkammergut-Trophy?
    On the way to Wonderland...

  2. #42
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von QuickNik Beitrag anzeigen
    Salzkammergut-Trophy?
    ja
    Woran erkennt man einen glücklichen Radfahrer? an den Mücken zwischen den Zähnen

  3. #43
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von Kingtom Beitrag anzeigen
    Die paar Hm mehr schaffst ganz sicher auch noch.
    hab jetzt auch an der 7000 er Grenze gekratzt

    https://www.strava.com/activities/635459609

    aber ich könnte nicht sagen das ich die "paar HM" dann noch geschafft hätte
    Geändert von WaidlaBär (11.07.2016 um 22:00 Uhr)
    Woran erkennt man einen glücklichen Radfahrer? an den Mücken zwischen den Zähnen

  4. #44
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    400
    Zitat Zitat von Kingtom Beitrag anzeigen
    Ausgesucht habe ich mir hier einen Hupsel mit etwas über 800hm auf 9.5km. Also einigermassen steil, aber doch gut machbar.
    Sattelegg? (Edit: Nein, passt nicht)

    (Edit: Die Frage bleibt: ) Und, schon ausprobiert?

  5. #45
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    zu hause
    Beiträge
    10.545
    Zitat Zitat von manüle Beitrag anzeigen
    Sattelegg? (Edit: Nein, passt nicht)

    (Edit: Die Frage bleibt: ) Und, schon ausprobiert?
    Die Sache ist mir heute auch wieder durch den Kopf. Aber ich hab es wieder ausgeschlagen. Ich bin heute nur 1'500mh gefahren und war total im Elend. Nach der heutigen Fahrt ist mir die Lust nach solch einem Unterfangen ziemlich vergangen. Aber wer weiss, vielleicht kommt's ja wieder

    Ausgedacht hätte ich mir die Steigung vom Walensee hoch nach Amden (oder Arvenbüel)

  6. #46
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Gemütliches Chaos
    Beiträge
    6.057
    Zitat Zitat von Kingtom Beitrag anzeigen
    Die Sache ist mir heute auch wieder durch den Kopf. Aber ich hab es wieder ausgeschlagen. Ich bin heute nur 1'500mh gefahren und war total im Elend. Nach der heutigen Fahrt ist mir die Lust nach solch einem Unterfangen ziemlich vergangen. Aber wer weiss, vielleicht kommt's ja wieder

    Ausgedacht hätte ich mir die Steigung vom Walensee hoch nach Amden (oder Arvenbüel)
    Andere Möglichkeit: Flums-Tannenboden, nicht ganz so steil und auch flotte Abfahrt. (Die Zeitnahme wurde ja leider mangels Beteiligung eingestellt....)
    Oder natürlich Triesen-Malbun (ggf. nur bis Tunnel). Da ist die Straße am besten.

    Aber schau erst mal, dass du deinen Winterspeck los wirst......

  7. #47
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    zu hause
    Beiträge
    10.545
    Zitat Zitat von frank71 Beitrag anzeigen
    Andere Möglichkeit: Flums-Tannenboden, nicht ganz so steil und auch flotte Abfahrt. (Die Zeitnahme wurde ja leider mangels Beteiligung eingestellt....)
    Oder natürlich Triesen-Malbun (ggf. nur bis Tunnel). Da ist die Straße am besten.

    Aber schau erst mal, dass du deinen Winterspeck los wirst......
    Danke Frank
    Ja, die würden auch noch passen. Irgendwas mit >700hm stmollte es schon sein. 100facher Rampensprint stell ich mir nicht so prickelnd vor. Immerhin hat jemand gemeldet, der dabei allenfalls mitfahren würde. Und geteiltes Leid ist halbes Leid... schau'mr mal.
    Eben, das Problem mit dem Winterspeck ist eben auch noch nicht restlos gelöst. 😭

  8. #48
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    908
    hier hat s mal wieder einer geschafft

    https://www.strava.com/activities/650327871
    Woran erkennt man einen glücklichen Radfahrer? an den Mücken zwischen den Zähnen

  9. #49
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    im Frankenland
    Beiträge
    493
    also ich würde ja, aber mein Garmin hält nicht so lange
    Umwege erhöhen die Ortskenntnis

  10. #50
    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    'Quick
    Beiträge
    3.158
    Zitat Zitat von WaidlaBär Beitrag anzeigen
    hier hat s mal wieder einer geschafft

    https://www.strava.com/activities/650327871
    is bei Dir ja um die Ecke - hast schon was geplant
    On the way to Wonderland...

  11. #51
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von QuickNik Beitrag anzeigen
    is bei Dir ja um die Ecke - hast schon was geplant
    ja das wäre nicht weit weg hab schon überlegt aber schon wieder so lange im Sattel wollt ich dieses Jahr eigentlich nicht mehr
    Woran erkennt man einen glücklichen Radfahrer? an den Mücken zwischen den Zähnen

  12. #52
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von Saiver74 Beitrag anzeigen
    also ich würde ja, aber mein Garmin hält nicht so lange
    tolle Ausrede
    Woran erkennt man einen glücklichen Radfahrer? an den Mücken zwischen den Zähnen

  13. #53
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    3.640
    Das frage ich mich auch gerade.

    Ich würde eher so Richtung 250 - 300 HM gehen, nach der Steigung die Übersetzung checken damit ich so Richtung 90rpm komme.

    Reizt mich jetzt schon so als Herausforderung.
    Das wäre jedenfalls ein langer Tag den man am Besten im teilweisen Beisein seiner Trainingskollegen absolviert.


    Zitat Zitat von twobeers Beitrag anzeigen
    Mal so als Gedankenspiel: lieber öfter 100Hm als 1000Hm am Stück?

  14. #54
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    4.587
    Hier ist leider nicht viel los, aber aus gegebenen Anlass hole ich das Thema wieder hoch, ich bin anlässlich meines 50ers meinen Hausberg 50x gefahren, da gab es das Everesting als Geschenk gratis dazu

    Die 8.848hm hatte ich (inkl Pausen) in 12:20 erledigt

    Auf Strava hier zu finden
    https://www.strava.com/activities/3357356724


    Und hier gibt es einen (sehr ausführlichen) Bericht
    https://bikeboard.at/Board/showthrea...=1#post2895694

  15. #55
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    zu hause
    Beiträge
    10.545
    Zitat Zitat von kapi Beitrag anzeigen
    Hier ist leider nicht viel los, aber aus gegebenen Anlass hole ich das Thema wieder hoch, ich bin anlässlich meines 50ers meinen Hausberg 50x gefahren, da gab es das Everesting als Geschenk gratis dazu

    Die 8.848hm hatte ich (inkl Pausen) in 12:20 erledigt

    Auf Strava hier zu finden
    https://www.strava.com/activities/3357356724


    Und hier gibt es einen (sehr ausführlichen) Bericht
    https://bikeboard.at/Board/showthrea...=1#post2895694

  16. #56
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    14.994
    Über 12 Stunden? Pffff... Anfänger.


    *



    Ne, fetten Respekt!


    *https://www.instagram.com/p/CAEyvTAFY3e/
    --

  17. #57
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    2.336
    Respekt!
    Zeichnet sich für mich auch immer mehr ab, dass aufgrund sämtlicher Rennausfälle das dieses Jahr angegangen wird.
    Bin schon in Planung.

  18. #58
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    4.587
    Danke!
    Ich kann so ein Erlebnis nur empfehlen

    Die Leistung vom Phil Gaimon ist krass, Everesting „netto“ unter 8h
    https://www.strava.com/activities/3437284857

  19. #59
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    14.681

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •