Umfrageergebnis anzeigen: Welche Maßnahmen helfen, Pendlerströme, Emissionen, Verkehrsinfarkte zu verringern?

Teilnehmer
133. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nachverdichtung der Großstädte

    9 6,77%
  • ÖPNV verbessern

    81 60,90%
  • ÖPNV verbilligen

    64 48,12%
  • Industrie raus aus der City

    13 9,77%
  • Citymaut (z.B. 3 km Radius um die Innenstadt)

    38 28,57%
  • Radverkehrswege optimieren

    93 69,92%
  • Radfahrerakzeptanz verbessern

    92 69,17%
  • Sprit teurer machen (50 Cent/Liter)

    6 4,51%
  • Sprit teurer machen (1,- Euro/Liter)

    28 21,05%
  • Fahrgemeinschaften fördern

    45 33,83%
  • Industrie, Infrastruktur + Wohnungen aneinander ausrichten

    29 21,80%
  • mehr grün in den Städten, nicht alles zubauen

    40 30,08%
  • flacher bauen (Durchlüftung der Städte, weniger Menschen/m²)

    10 7,52%
  • Carsharing (fördern, nutzen)

    44 33,08%
  • E-Automobilität (nutzen, fördern, vorantreiben)

    36 27,07%
  • gar keine Autos in den Innenstädten

    35 26,32%
  • Tempo 40 auch an Hauptverkehrsachsen

    14 10,53%
  • Tempo 30 auch an Hauptverkehrsachsen

    23 17,29%
  • Großindustrie nicht in die Städte

    23 17,29%
  • Großstadtwachstum stoppen

    15 11,28%
  • neue Industrie in geringer bebaute Regionen mit guter Verkehrsanbindung

    19 14,29%
  • Ich hab noch mehr Ideen und schreibe das im Thread

    5 3,76%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 185 von 185 ErsteErste ... 85135175181182183184185
Ergebnis 3.681 bis 3.691 von 3691
  1. #3681
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    53.625
    Zitat Zitat von Martinek1977 Beitrag anzeigen
    die Protagonisten, mit vereinten Kräften, den MIV teuer und den ÖPNV schön geredet, Ich konnt mir ein Schmunzeln nicht verkneifen. Herrlich.
    Gerechnet. Ich kann mir ein Schmunzeln nicht verkneifen.
    "Allerdings habe ich festgestellt, dass feste Prinzipien, gepaart mit einer griesgrämigen Veranlagung eine grausame und unmenschliche Tugend ergeben können." Publius Ovidius Naso

  2. #3682
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    6.288
    Zitat Zitat von Martinek1977 Beitrag anzeigen
    Pssst. Könnte man, wie bei den Grundstücken auch, enteignen. Ich hätte auch schon eine Idee, wo wir da anfangen... . Müsste bei den Predigern sein - wir kennen ja die Geschichte mit Wein und Wasser... .
    Bildung ....einfach Bildung

  3. #3683
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    47.242
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Gerechnet. Ich kann mir ein Schmunzeln nicht verkneifen.
    Zahlen sind in seiner postfaktischen Welt doch eher lästig. Lieber ausblenden.
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  4. #3684
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    532
    Zitat Zitat von Abstrampler Beitrag anzeigen
    Zahlen sind in seiner postfaktischen Welt doch eher lästig. Lieber ausblenden.
    Und gleich noch ein Kampfbegriff der Guten .

  5. #3685
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Coswig bei Dresden
    Beiträge
    18.791
    Zitat Zitat von Martinek1977 Beitrag anzeigen
    Wollen wir uns die Preise mal vergleichend anschauen?
    Köstlich.


    Die Automaten stehen hier schon ewig. Was hat der Ticketpreis mit dem Automaten zu tun? Du hast tlw schon ziemlich komische Ansichten.
    Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

  6. #3686
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Coswig bei Dresden
    Beiträge
    18.791
    Zitat Zitat von Abstrampler Beitrag anzeigen
    Zahlen sind in seiner postfaktischen Welt doch eher lästig. Lieber ausblenden.
    Ja, Zahlen und Fakten zählen da nicht.


    Sentiment schlägt Argument.
    Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

  7. #3687
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    53.625
    Nur 17% wollen Ausbau von Straßen und Autobahnen: https://www.swr.de/swraktuell/Mehr-O...MIlO6B4N0dHEIw
    "Allerdings habe ich festgestellt, dass feste Prinzipien, gepaart mit einer griesgrämigen Veranlagung eine grausame und unmenschliche Tugend ergeben können." Publius Ovidius Naso

  8. #3688
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Nur 17% wollen Ausbau von Straßen und Autobahnen: https://www.swr.de/swraktuell/Mehr-O...MIlO6B4N0dHEIw
    Wie viele wurden befragt? 1000?

  9. #3689
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    53.625
    Zitat Zitat von grok Beitrag anzeigen
    Wie viele wurden befragt? 1000?
    Steht im Artikel. Ja, repräsentativ.
    "Allerdings habe ich festgestellt, dass feste Prinzipien, gepaart mit einer griesgrämigen Veranlagung eine grausame und unmenschliche Tugend ergeben können." Publius Ovidius Naso

  10. #3690
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Coswig bei Dresden
    Beiträge
    18.791
    Zitat Zitat von Martinek1977 Beitrag anzeigen
    Gerade hatten die Protagonisten, mit vereinten Kräften, den MIV teuer und den ÖPNV schön geredet, ...
    Dann erkläre doch mal bitte was an den Rechnungen nicht stimmt.

    Die ÖPNV Preise sind ja zb klar nachvollziehbar. Deine 3 Zonen im Jobticket kosten keine 3€ am Tag. Da kostet das ja das Auto deutlich mehr, selbst wenn es gar nicht bewegt wird.



    Und nochmal zu deinen Touristen: Da wo die Touristen idR sind gibts überall Servicepunkte wo sie über den ÖPNV sich informieren können. Aber sowas willste ja nicht wahrhaben....
    Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

  11. #3691
    Avatar von fassa
    fassa ist offline im ständigen Kampf mit der Realität
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Tschib-Halku-Ma
    Beiträge
    21.898
    Blog-Einträge
    2
    Mir kommt es hoch bei dieser Scheinheiligkeit: https://youtu.be/WZ5kBghmrVk
    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist, dann ist es nötig, daß sich alles verändert. Der Leopard.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •