Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 101 bis 111 von 111
  1. #101
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Remstal
    Beiträge
    306
    … aber ich glaube Juli und wochentags war eine gute Entscheidung - August sind die Dolomiten schon grenzwertig, was den Verkehr angeht.

  2. #102
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    1.609
    Auf der Sellarunde war heute schon deutlich mehr Verkehr bei eher durchwachsenem Wetter als gestern bei besten Bedingungen.
    Burned out from exhaustion, buried in the hail, poisoned in the bushes, blown out on the trail

  3. #103
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Region Stuttgart / BaWü
    Beiträge
    8.976
    Zitat Zitat von königderberge Beitrag anzeigen
    Ein Bekannter von mir arbeitet bei BMW, natürlich könnten die ihre RR auch flüsterleise bauen, würde aber kaum ein Kradler kaufen und so ist es bei den meisten. Selbst die Dickbäuche auf ihren Harleys mit über 50 Jahren auf den Buckel rüsten ihre Eierrüttler mit lauten Tüten aus.
    Genau. Und die werden teils markerschütternd laut, was ich einfach nicht ok finde. Doch selbst hier im Tour-Forum schimpfen einige dann, ich wolle den Harleyfahrern ihr Mopped wegnehmen/verleiden.

    Wenn Harley automatisch ohrenbetäubend bedeutet/bedeuten muss, wäre ich tatsächlich dafür. Klar, etwas Sound braucht es und gibt es ja auch automatisch, weil ungedämmter Motor etc. aber extra laut jenseits jeglicher Legalität, das gehört viel strikter geahndet - finde ich.
    .
    Gruß, DJ

    Cycleride - eine Initiative von Radfahrern für praxistaugliche Radverkehrspolitik.
    www.Cycleride.de
    - Fragen und Antworten: kontakt@cycleride.de


    "Wir haben in Deutschland keine Radwegebenutzungspflicht!" Ulrich Kasparick, ehem. parlamentarischer Staatssekretär des Bundesverkehrsministeriums

  4. #104
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    1.609
    Gestern bin ich dann Passo San Pellegrino - Forcella Aurine - Passo die Cereda - Passo Rolle gefahren. Vom Wetter her gabs zwar eher lacrime d'aprile als l'estate italiana, war aber trotzdem eine geniale Runde. Besonders die schroffe Landschaft um die Forcella Aurine direkt gefolgt von der sanften Almenwelt beim Passo Cereda sind wirklich wunderschön. Hinzu kommt noch, dass da quasi nichts los ist. Ein paar verschlafene Bergdörfchen und fast kein Verkehr. Himmlische Ruhe und eine Abfahrt, bei der man die Straße für sich alleine hat.
    Der Rolle von Siror aus ist auch ein genialer Pass, irgendwie einer meiner Favoriten. Hat alles, gute Länge, schöne Landschaft, nach oben hin eng geschwungene Kehren und wenn sichs dann öffnet die atemberaubende Palagruppe mit dem Cimone als Landmark. Nur steile Rampen fehlen, aber muss man ja nicht immer haben.

    Was die Mopedfahrer befrifft, ich hab gestern angefangen die besonders lauten in Landessprache typisch gestikulierend zu beschimpfen, abgeschlossen mit einem lauten "NOT(e) WELLKAMMM(e)!"
    Vielleicht hilfts ja und sie fahren das nächste mal woanders hin, Transilvanien oder so. Dort sollen Blutspender ja traditionell willkommen sein.
    Burned out from exhaustion, buried in the hail, poisoned in the bushes, blown out on the trail

  5. #105
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Remstal
    Beiträge
    306
    Ich hätte da noch einen (weitgehend) verkehrsarmen Vorschlag:

    Bozen - Radweg bis Blumau - 1. Berg: Steinegg/Gummer - Birchabruck - 2. Berg: Lavazé oder Reiterjoch - Cavalese - kurz Hauptstraße Ri. Auer - links ab über Truden - Glen - Montan - Radweg zurück nach Bozen ...

    Und wenn das nicht reicht und du zusätzlich leiden möchtest:

    3. Berg: Branzoll - Steinmannwald - Seit - Kohlern - Bozen (Beschreibung auf quäldich)

  6. #106
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    1.609
    Danke, hab ich für den nächsten Trip auf dem Zettel.

    Von Auer nach Cavalese hoch ist auch ein schöner Anstieg, aber da ist leider meist ziemlich viel Verkehr.
    Burned out from exhaustion, buried in the hail, poisoned in the bushes, blown out on the trail

  7. #107
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Remstal
    Beiträge
    306
    Jo. Über Montan - Truden besser. Aber auch härter weil ungleichmäßiger.

  8. #108
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    119
    Zitat Zitat von Cleat Commander Beitrag anzeigen
    Gestern bin ich dann Passo San Pellegrino - Forcella Aurine - Passo die Cereda - Passo Rolle gefahren. Vom Wetter her gabs zwar eher lacrime d'aprile als l'estate italiana, war aber trotzdem eine geniale Runde. Besonders die schroffe Landschaft um die Forcella Aurine direkt gefolgt von der sanften Almenwelt beim Passo Cereda sind wirklich wunderschön. Hinzu kommt noch, dass da quasi nichts los ist. Ein paar verschlafene Bergdörfchen und fast kein Verkehr. Himmlische Ruhe und eine Abfahrt, bei der man die Straße für sich alleine hat.
    Der Rolle von Siror aus ist auch ein genialer Pass, irgendwie einer meiner Favoriten. Hat alles, gute Länge, schöne Landschaft, nach oben hin eng geschwungene Kehren und wenn sichs dann öffnet die atemberaubende Palagruppe mit dem Cimone als Landmark. Nur steile Rampen fehlen, aber muss man ja nicht immer haben.

    Was die Mopedfahrer befrifft, ich hab gestern angefangen die besonders lauten in Landessprache typisch gestikulierend zu beschimpfen, abgeschlossen mit einem lauten "NOT(e) WELLKAMMM(e)!"
    Vielleicht hilfts ja und sie fahren das nächste mal woanders hin, Transilvanien oder so. Dort sollen Blutspender ja traditionell willkommen sein.

    Hast du evtl. eine GPS Link? Strava?

  9. #109
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    1.609
    Ups, gerade erst gesehen. Hast ne pm.
    Burned out from exhaustion, buried in the hail, poisoned in the bushes, blown out on the trail

  10. #110
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von Cleat Commander Beitrag anzeigen
    Ups, gerade erst gesehen. Hast ne pm.
    die Tour würde mich auch interessieren, falls Dir möglich (GPX track oder ähnlich) ?
    Drei Enkel für Charlie

  11. #111
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von GaborLB Beitrag anzeigen
    die Tour würde mich auch interessieren, falls Dir möglich (GPX track oder ähnlich) ?
    Wenn du mir ne pm mit deiner email schickst, kann ich dir gern den GPX Track schicken.
    Burned out from exhaustion, buried in the hail, poisoned in the bushes, blown out on the trail

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •