Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 304
  1. #21
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    3.992
    Sehr schönes Projekt...hmmmm vllt sollte ich sowas auch msl ....

  2. #22
    Sigi Sommer Gast
    Zitat Zitat von hate_your_enemy Beitrag anzeigen
    die Look Gabel könnte bei nem klassischen Steuersatz oben bisschen arg fett sein
    Hatte mal eine HSC5 SL mit klassischen Steuerrohr an meinem LS. Hier kommt entgegen, dass OR und UR relativ dick auftragen, in Combo mit vergleichweise schlanken Stahlrohren wird das optisch recht unbalanciert. Zudem macht schwarz schlank - wenn die Gabel in Rahmenfarbe mitlackiert wird, trägt das optisch nochmal nochmal mehr auf. Ich würde was anderes nehmen - die erwähnte Scapula kommt wohl besser, ich fahre bei Stahlrahmen am liebsten Reynolds oder Enve.

    Hier auch die verschiedenen Steuersatzschalen: die Cane Creek Schalen mit 45° haben eine breite Auflagefläche - gut für den Carbon-Gabelkonus. CK haben afair auch 45°, aber die Fläche ist ganz schmal - imo nix gut an der Stelle.

    Oben hätte ich auch tauschen können - war ich aber zu faul


  3. #23
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    2.725
    Gabel würd ich ganz klar diese nehmen:

    https://www.bikesportparts.de/gabeln...l-carbon-gabel

  4. #24
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    3.165
    So, tatsächlich so eine EC 90 SLX bestellt. Danke für den Link! Für den Preis macht man ja mal nicht allzu viel verkehrt und nach der Look wäre das eh die nächste Wahl gewesen....

  5. #25
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    3.165
    Geo noch etwas überarbeitet. Weniger Sloping. Steuerrohr ein paar mm länger. Teile bei Ceeway angefragt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	V2FrameDrafting.jpeg 
Hits:	79 
Größe:	145,1 KB 
ID:	624820Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	V2Summary.jpeg 
Hits:	134 
Größe:	124,6 KB 
ID:	624821

  6. #26
    Sigi Sommer Gast
    2° OR gefällt mir viel besser.

    Im ersten Blick fällt mir das längere OR und SR auf - halte ich bei Deinen Maßen beides für die richtige Richtung.

    Die SLX Gabel scheint mir zumindest etwas schlanker, jedenfalls passender als die Look und damit bist Du auch beim Steuersatz frei.

    Mein Favorit für Stahlrahmen ist neben Enve v.a. die Reynolds Ouzo Pro - wird leider nicht mehr gebaut und gibts vermutlich nur noch von privat:

    http://www.ebay.de/itm/Reynolds-Ouzo....c100005.m1851

    Schöner Faden - bin gespannt, wie's weitergeht

    Edit ist noch was eingefallen: evtl. Lötfahnen für Umwerfer und Sattelklemme? Elegant, wenn man keine Querschnittssprünge durch Schellen hat ... oder evtl. zuviel für das erste Bruzzelprojekt?
    Geändert von Sigi Sommer (16.09.2017 um 11:30 Uhr)

  7. #27
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    3.165
    Ich glaube die Gabelsuche geht weiter...
    Die Easton sieht an den Ausfallenden aus wie selber geschnitzt. Wer das konstruiert hat, hat auch noch nie etwas von fasergerechter Konstruktion gehört. Fiese Kerben drin. Dagegen sind die Look Gabeln ein Traum!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WP_20170920_18_32_04_Pro.jpg 
Hits:	376 
Größe:	185,4 KB 
ID:	625464  

  8. #28
    Sigi Sommer Gast
    Welch ein Graus - mit sowas würde auch ich nicht an dieser sensiblen Stelle fahren wollen.

    Meine früheren Easton Gabeln waren immer tip-top.

  9. #29
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    3.165
    Hab jetzt doch noch ne Reynolds Ouzo Pro hier ausm Forum ergattert!!! Die Easton geht zurück.

  10. #30
    Sigi Sommer Gast
    Zitat Zitat von bob600 Beitrag anzeigen
    Hab jetzt doch noch ne Reynolds Ouzo Pro hier ausm Forum ergattert!!! Die Easton geht zurück.
    Exzellente Wahl 👍

  11. #31
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    wien
    Beiträge
    3.419
    Zitat Zitat von Sigi Sommer Beitrag anzeigen
    Edit ist noch was eingefallen: evtl. Lötfahnen für Umwerfer und Sattelklemme? Elegant, wenn man keine Querschnittssprünge durch Schellen hat ... oder evtl. zuviel für das erste Bruzzelprojekt?
    beim umwerfer kann man streiten, da ist man mit schelle etwas flexibler, was helden-, compact- und sonstige kurbeln angeht. zudem sollte die anlötfahne schon ziemlich exakt sitzen, was aber grundsätzlich nicht sooo schwer ist, wenn man ein maßband halten kann. und genaues arbeiten ist beim rahmenbau ohnehin von vorteil. lieber alles zweimal messen und dann noch einmal.
    sattelklemme ist eine simple übung, würde ich auf alle fälle machen, außer man schaut extrem aufs gewicht (dann ist man bei stahl aber eh falsch). wird gemufft, oder? da ist so eine klemme oft schon integriert.

  12. #32
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    3.165
    Momentan tendiere ich zu Schellen für beide Stellen. Einfach um die Komplexizität geringer zu halten. Optisch haben beide Varianten ihren Reiz. So ne Thomson Schelle ist auch schön....

    Rohre sind bei Ceeway angefragt. Aktueller Stand angefügt. Liegen bei etwas über 200 Pfund inkl. einiger hier nicht aufgeführter Kleinteile.

    Tretlager gemufft. Der Rest muffenlos gelötet.
    Als nächsten Schritt werde ich damit wohl mal beim Pyttel vorstellig werden. Einwände, Anmerkungen?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rohre.jpg 
Hits:	161 
Größe:	186,6 KB 
ID:	625574  

  13. #33
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    8.359
    So sieht meine SLX-Gabel auch nicht aus. Würde ich auch nicht nehmen so.

  14. #34
    cyclics ist offline Team PMB (Prosch, Murckx & Bricolage)
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    KA-RA-BAD
    Beiträge
    600
    10 Tage Pause - müsste ja bald mal weitergehen.? oder gibt's etwa schon was Vorzeigbares.?

    hier noch was zum Kleben (anstelle Löten).
    https://www.rockwestcomposites.com/r...n-frame-tubing

  15. #35
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    3.165
    Kurs ist erst Anfang Januar. Dauert also noch
    Muss jetzt aber mal nach RA und ihm meine Pläne zeigen.

    Wegen der exklusiven Sattelstütze können wir nochmal reden, ich brauch eh dann vermutlich was ohne bzw. mit moderatem Setback...

    Laufräder, Lenker, etc. wir sich noch zeigen eher Kohle...

    Danke für den Link mit den CFK Rohren. Ich hätte ja immer noch große Lust einen Rahmen aus 3D-gedruckten-Metall Muffen und CFK Rohren zusammenzukleben. Nur ist mir das Drucken zu teuer bzw. sind meine Kontakte diesbezüglich zu schlecht...

    P.S.@cyclics: Hatte mal wieder verafft, dass du das bist

  16. #36
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    2.725
    Zitat Zitat von bob600 Beitrag anzeigen
    Ich glaube die Gabelsuche geht weiter...
    Die Easton sieht an den Ausfallenden aus wie selber geschnitzt. Wer das konstruiert hat, hat auch noch nie etwas von fasergerechter Konstruktion gehört. Fiese Kerben drin. Dagegen sind die Look Gabeln ein Traum!
    Das ist aber nicht normal.
    Ich habe eine SC90SL und die ist top

  17. #37
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    228

    Drucken

    Kannst du mir Adressen geben ,die Muffen drücken können?ich hab bis jetzt meine Rahmen mir Robinho zusammen gefügt.

  18. #38
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Graz
    Beiträge
    17.405
    Zitat Zitat von bob600 Beitrag anzeigen
    P.S.@cyclics: Hatte mal wieder verafft, dass du das bist
    Reynolds druckt Muffen. Ob auch im Kundenauftrag? - Einfach mal anfragen.
    Bastion?

  19. #39
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    3.165
    Kleines Update: Meister hat den Plan abgenickt. Teile bei Ceeway bestellt. Knappe 300 Stutz....

  20. #40
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    3.165
    Post war da....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	C1681D87-9257-487E-873B-874F74A3A3CD.jpg 
Hits:	163 
Größe:	121,9 KB 
ID:	630297   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WP_20171103.jpg 
Hits:	230 
Größe:	198,7 KB 
ID:	630298  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •