Seite 34 von 51 ErsteErste ... 2430313233343536373844 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 680 von 1005
  1. #661
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    Himmelkron
    Beiträge
    153
    Festive500 kann kommen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	index.jpg 
Hits:	309 
Größe:	189,0 KB 
ID:	666725

  2. #662
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Melle
    Beiträge
    388
    Ich habe die SLA-F nun auch seit ca. einer Woche im Einsatz.
    Lichttechnisch bin ich sehr zufrieden. Montiert ist die Lampe am GoPro Halter vom K-Edge Halter unter dem garmin.

    Womit ich noch hardere ist die richtige Höheneinstellung.
    Zunächst hatt ich die Oberkante des Lichtkegels auf ca. 45 cm Höhe in 5 m Entfernung eingestellt. Die Ausleuchtung reicht dann natürlich nicht aus.
    Dann bin ich experimentell vorgegangen und habe nun ca. eine Leuchtweite von ca. 40 m eingestellt. Festgestellt mit Augenmaß anhand von Leitpfosten.
    Wenn ich dann allerdings das Fernlicht zuschalte, leuchtet das so hoch, dass es fast unnütz ist.
    Jetzt habe ich die Lampe wieder etwas runtergedreht. Das Fernlicht leuchtet nun perfekt aus, aber der Lichtkegel des Abblendlicht ist eher unzureichend.

    Mit Blendung von Gegenverkehr habe ich nach Eigenversuchen keine Probleme.

    Wie habt ihr die Leuchte eingestellt?

  3. #663
    Ziggi Piff Paff Gast
    Zitat Zitat von Klausi_97 Beitrag anzeigen
    Ich habe die SLA-F nun auch seit ca. einer Woche im Einsatz.
    Lichttechnisch bin ich sehr zufrieden. Montiert ist die Lampe am GoPro Halter vom K-Edge Halter unter dem garmin.

    Womit ich noch hardere ist die richtige Höheneinstellung.
    Zunächst hatt ich die Oberkante des Lichtkegels auf ca. 45 cm Höhe in 5 m Entfernung eingestellt. Die Ausleuchtung reicht dann natürlich nicht aus.
    Dann bin ich experimentell vorgegangen und habe nun ca. eine Leuchtweite von ca. 40 m eingestellt. Festgestellt mit Augenmaß anhand von Leitpfosten.
    Wenn ich dann allerdings das Fernlicht zuschalte, leuchtet das so hoch, dass es fast unnütz ist.
    Jetzt habe ich die Lampe wieder etwas runtergedreht. Das Fernlicht leuchtet nun perfekt aus, aber der Lichtkegel des Abblendlicht ist eher unzureichend.

    Mit Blendung von Gegenverkehr habe ich nach Eigenversuchen keine Probleme.

    Wie habt ihr die Leuchte eingestellt?
    Meine Lampe hab ich so eingestellt, dass ich die Gesichter der entgegenkommenden Personen erst sehe wenn sie in meine Seitenausleuchtungsbereich ca 1 -2 Meter vor dem Fahrrad laufen.
    Die Leuchtweite bei Abblendlicht schätze ich auch auf 40 - 50 Meter. Ich hatte es wärend des Fahrens so eingestellt, dass ich auf gerader Strecke soweit sehen kann wie ich es für das Tempo als ausreichend empfinde. (20 - 25 km/H)Das dann zugeschaltete Fernlicht leuchtet dann zwar hoch aber leider nicht erkennbar weiter auf den vor mir liegenden Radweg. Wobei ich weiter entfernte Strassenschilder (Radwegbenutzungsschild in blau) sehr gut sehen kann. Ich hab es auch ein wenig auf den leichten Nebel geschoben, denn die Bilder von anderen Usern zeigen eine deutlich weitere Fahrbahnausleuchtung.
    Eingestellt war 16 Watt Fernlicht und 10 Watt Abblendlicht.


    Teststrecke war der unbeleuchtete Radweg am Main.

  4. #664
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Melle
    Beiträge
    388
    Ja, Wolfgang, so ist auch meine favorisierte Einstellung.
    Die Schilder blenden dann schon nahezu bei Fernlicht. Ich fahre den modus 6.

  5. #665
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Südsüdwest
    Beiträge
    9.918
    Zitat Zitat von spltunes Beitrag anzeigen
    Festive500 kann kommen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	index.jpg 
Hits:	309 
Größe:	189,0 KB 
ID:	666725
    Sehr gutes Foto, danke. Demnach könnte man etwaige STI-Wäscheleinen vermutlich hinter das SL-Gehäuse klemmen.

    Einen ausladenden Akku vorne auf dem Oberrohr würde ich im Wiegetritt aber mit den Knien berühren, meiner ist daher unter dem OR oder dem Vorbau.

  6. #666
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.525
    Zitat Zitat von Klausi_97 Beitrag anzeigen
    Ich habe die SLA-F nun auch seit ca. einer Woche im Einsatz.
    Lichttechnisch bin ich sehr zufrieden. Montiert ist die Lampe am GoPro Halter vom K-Edge Halter unter dem garmin.

    Womit ich noch hardere ist die richtige Höheneinstellung.
    Zunächst hatt ich die Oberkante des Lichtkegels auf ca. 45 cm Höhe in 5 m Entfernung eingestellt. Die Ausleuchtung reicht dann natürlich nicht aus.
    Dann bin ich experimentell vorgegangen und habe nun ca. eine Leuchtweite von ca. 40 m eingestellt. Festgestellt mit Augenmaß anhand von Leitpfosten.
    Wenn ich dann allerdings das Fernlicht zuschalte, leuchtet das so hoch, dass es fast unnütz ist.
    Jetzt habe ich die Lampe wieder etwas runtergedreht. Das Fernlicht leuchtet nun perfekt aus, aber der Lichtkegel des Abblendlicht ist eher unzureichend.

    Mit Blendung von Gegenverkehr habe ich nach Eigenversuchen keine Probleme.

    Wie habt ihr die Leuchte eingestellt?
    So, dass die Lichtkante des Abblendlichts knapp unter der Heckscheibe eines vorausfahrenden Autos liegt. Dass das Fernlicht dann auch nach oben leuchtet, hat den charmanten Vorteil, dass mit dessen Hilfe auch schnelle Kurven in Schräglage ausgeleuchtet werden.

  7. #667
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    1.659
    Zitat Zitat von Joule Brenner Beitrag anzeigen
    Sehr gutes Foto, danke. Demnach könnte man etwaige STI-Wäscheleinen vermutlich hinter das SL-Gehäuse klemmen.

    ...
    Ich sach nur #564. Aber wollte keiner sehen, alle verblendet...

  8. #668
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Südsüdwest
    Beiträge
    9.918
    Zitat Zitat von gögo Beitrag anzeigen
    Ich sach nur #564. Aber wollte keiner sehen, alle verblendet...
    Habisch gesehen.

    Dachte aber an einfach dahinter (ohne Klemmen, Kabelbinder, o.ä.), notfalls das Gehäuse gegen "Scheuerschäden" mit etwas Klebeband schützen - bis es dann im Betrieb wegschmilzt.

  9. #669
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.525
    Wenn Du Glück hast, stören die Wäscheleinen auch nicht (oder kaum) wenn die SL-A am Lenker montiert ist:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5872.jpg 
Hits:	311 
Größe:	184,7 KB 
ID:	666834

  10. #670
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    1.659
    Zitat Zitat von *cl* Beitrag anzeigen
    Wenn Du Glück hast, stören die Wäscheleinen auch nicht (oder kaum) wenn die SL-A am Lenker montiert ist:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5872.jpg 
Hits:	311 
Größe:	184,7 KB 
ID:	666834
    Sag mal, schiel ich, oder sind da zwei Lampen am Lenker?

  11. #671
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    1.659
    Zitat Zitat von Joule Brenner Beitrag anzeigen
    ... notfalls das Gehäuse gegen "Scheuerschäden" mit etwas Klebeband schützen - bis es dann im Betrieb wegschmilzt.
    Wenn das die Stylepolizei sieht

  12. #672
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.525
    Zitat Zitat von gögo Beitrag anzeigen
    Sag mal, schiel ich, oder sind da zwei Lampen am Lenker?
    Sind zwei Lampen, die alte SL-A und die neue SL-AF. Ich wollte die SL-A eigentlich verkaufen, hatte beide nur mal für ein Vergleichsfotos montiert:

    SL-A 16W:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5862.jpg 
Hits:	278 
Größe:	196,1 KB 
ID:	666838

    SL-AF 16W ABL:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5863.jpg 
Hits:	287 
Größe:	194,7 KB 
ID:	666839

    SL-AF 16W FL:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5865.jpg 
Hits:	273 
Größe:	194,1 KB 
ID:	666840

    ... aber beide Lampen jeweils im 8W-ABL-Modus zusammen sind ein Traum, und 2x16W bei nasser Fahrbahn ebenso.

  13. #673
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    8.715
    Die normale SL scheint im 16W Modus etwas homogener auszuleuchten, oder?

    Dennoch ist der Lichtteppich einer Lupine SL derzeit wohl das Maß der Dinge,
    wenn man sich alle anderen 2018er Produkte am Markt anschaut.

    Da muss ich wohl doch mehr investieren ...

    Wie lange macht denn die Steckverbindung zwischen Lampenkopf und Akku mit,
    bis es hier Probleme gibt?

  14. #674
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.525
    Zitat Zitat von cadoham Beitrag anzeigen
    Die normale SL scheint im 16W Modus etwas homogener auszuleuchten, oder?
    Ja. Das liegt wohl an der Anordnung der LED's für das Fernlicht.

    Zitat Zitat von cadoham Beitrag anzeigen
    Dennoch ist der Lichtteppich einer Lupine SL derzeit wohl das Maß der Dinge,
    wenn man sich alle anderen 2018er Produkte am Markt anschaut.

    Da muss ich wohl doch mehr investieren ...
    Meiner Meinung nach ja. Selbst im Vergleich zur Doppelbeleuchtung (z.B. 2x Ixon IQ Speed Premium) ist eine SL-A bereits deutlich besser.

    Zitat Zitat von cadoham Beitrag anzeigen
    Wie lange macht denn die Steckverbindung zwischen Lampenkopf und Akku mit,
    bis es hier Probleme gibt?
    Kommt drauf an... Wer statt am Stecker nur am Kabel zieht, hat das Ding bald durch (die Verbindung ist sehr stramm). Aber selbst das ist eigentlich völlig egal, da Lupine sowas i.d.R. immer kostenfrei repariert. Bei meiner SL-A waren die Kontakte mal korrodiert, hatte wohl zu oft drübergekärchert und die Steckerverbindung danach nicht getrennt sodass es gammeln konnte. Wurde von Lupine kostenfrei wieder hergerichtet (neue Stecker angelötet).

  15. #675
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    8.715
    Wie ist denn eure Erfahrungen bzgl. Kulanzregelung / Reparatur beim Kauf von gebrauchten Lupine,
    wenn dann mal etwas kaputt ist?

  16. #676
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.525
    Zitat Zitat von Wolf
    traditionell übernehmen wir jede Art von Support immer auch direkt, wir bevorzugen das im Interesse der Geschwindigkeit. Selbstverständlich sollte der Service direkt über uns erfolgen. Wir benötigen auch nie Rechnungsbelege usw, es genügt uns,dass " Lupine " auf der Lampe steht. Grüsse Wolf
    Quelle: https://forum.lupine.de/viewtopic.ph...e+steht#p35059

  17. #677
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Südsüdwest
    Beiträge
    9.918
    Zitat Zitat von gögo Beitrag anzeigen
    Wenn das die Stylepolizei sieht
    Die ist doch im Dunkeln und im Winter gar nicht auf Patrouille.

    Zitat Zitat von cadoham Beitrag anzeigen
    Wie ist denn eure Erfahrungen bzgl. Kulanzregelung / Reparatur beim Kauf von gebrauchten Lupine,
    wenn dann mal etwas kaputt ist?
    Korrektur: "falls dann mal etwas kaputt ist"


    Edit: Bei meinen Lupines ist bislang alles blasenfrei.
    Geändert von Joule Brenner (21.12.2018 um 17:28 Uhr)

  18. #678
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    8.715
    Zitat Zitat von Klausi_97 Beitrag anzeigen
    Ich habe die SLA-F nun auch seit ca. einer Woche im Einsatz.
    Lichttechnisch bin ich sehr zufrieden. Montiert ist die Lampe am GoPro Halter vom K-Edge Halter unter dem garmin.
    Hält der den Lampenkopf sicher, oder besteht bei miesen Strassen das Risiko,
    das dieser nach unten kippt?
    Geändert von cadoham (21.12.2018 um 17:30 Uhr)

  19. #679
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Melle
    Beiträge
    388
    Das hält bombig. Ich habe hier auch teilweise schlechte Straßenabschnitte und so gut wie mit der Halterung hat bislang noch keine Lampe gehalten.

  20. #680
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    mit Alpensicht
    Beiträge
    30.472

    Lupine Rotlicht MAX - internationale Version

    Zitat Zitat von Camajoe Beitrag anzeigen
    Genau so sehe ich das auch. Ich hab an Lupine ne Mail gesendet - bin auf die Antwort gespannt.. werde berichten
    Zitat Zitat von Camajoe Beitrag anzeigen
    Auf Anfrage der “Lupine Rotlicht international“ per EMail, kam heute ( Sonntag 3.Advent - klasse Service Lupine, danke) leider folgende Antwort.
    Zitat: .....
    .......leider nein, die dürfen wir nur ins Ausland liefern oder an Händler in D. Grüsse Wolf. Zitat Ende.

    .. Werde nun zwangsweise mal beim örtlichen Bikeshop anfragen....
    ManOMan


    => daraus kann man hoffentlich folgern dass *jeder* Vor-Ort-Händler bei Lupine die internationale Version des Rotlicht (MAX) ordern kann und diese dann ggf. seinem Kunden auf Wunsch verkaufen kann (natürlich nur zur Benützung im Ausland! )?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •