Seite 8 von 19 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 374
  1. #141
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.222

    Rundstrecke / MZF

    Zwei PN beantwortet.

    Gedanken beim zusammentragen:

    bei den Straßenrennen wird ich die Trennung vollziehen lassen - gab es ja meist bisher schon.

    Bei Rundstrecke - ALT A/B/C ist trennung jetzt Pflicht ( nicht nur getrennte Wertung)
    bisher 40 Starter.. wir sieht es 2019 aus ? 20 in E/A und anschließend 30 in A - macht in Summe mehr, kostet aber auch Zeit, ( 90 min?) mal sehen was die Rangliste Neu für Anforderungen stellt. Planung ohne RL Neu - nicht möglich, insbes. ür Zeitfahren!!

    FRAGE= Wo gibt es ( ausserhalb von Bundesliga) noch Mannschaftszeitfahren Lizenz ?
    Ich hatte das mal mitveranstaltet in HH CityNord, bis zu 6 Mannschaften kamen, wurde weniger / gab keine Platzierung - ausgesetzt (nur noch Jedermann)

    jetzt mit RL ist es wieder Überlegung wert - NUR es darfdie Mannschaft nicht EA und A mischen - es sei denn die Ausnahme BL wird ergänzt für MZF.

  2. #142
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.232
    Weitere Fragen, die sich mir stellen nach Analyse der neuen Lizenzmatrix:
    Gibt es Rundstrecke und Kriterium für Amateure nur noch LV-offen?
    Wird es einen unterschiedliche Punkteschemata geben für BDR- und LV-offen?

  3. #143
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.222
    Zitat Zitat von Platano Beitrag anzeigen
    Weitere Fragen, die sich mir stellen nach Analyse der neuen Lizenzmatrix:
    Gibt es Rundstrecke und Kriterium für Amateure nur noch LV-offen?
    Wird es einen unterschiedliche Punkteschemata geben für BDR- und LV-offen?
    Meine Meinung, auch wenn ich unwissend bin.
    Amateure können auch bei Rennen im bdr Kalender fahren, wenn so ausgeschrieben. Es zählt immer das hochrangige Rennen. Ist eine Zuordnung der Aufgabe Genehmigung.

    Für die Planung warte ich auf Rangliste. Vermutlich gibt es Unterschiede zwischen 6. Und 7.
    Habe mich aber bereits selbst gefragt, ob 7. Noch erforderlich ist.
    Bei LM und wenn ohne Preis Geld Zwang.
    7. Hat den Nachteil, falls mal zufällig ein Ausländer dabei, darf er nicht [ es sei denn grenzverkehr]

    Eine Vereinfachung mal prüfen =. Könntest du empfehlen.
    Gruß

  4. #144
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    139
    Ich denke, dass der BDR sich insbesondere von der Einführung der Tageslizenzen wesentlich mehr erhofft hat. Soweit ich das für den Westen weiß, wird diese Möglichkeit kaum oder wenn dann nur wie im Falle des Eigelsteins genutzt.

    Letztlich bleibt auch abzuwarten, wie sich der BDR seine Reform auch in Bezug auf den Jedermannbereich vorstellt. Da ist ja auch noch einiges unklar, außer, dass grundsätzlich eine generelle Starterlaubnis gilt. Zu den ganzen Folgefragen hat sich der BDR aber auch noch nicht geäußert. Weiß da von euch jemand mehr?

  5. #145
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.222

    Fragen sind..

    Weiter gegeben an die offiziellen im LV.
    Fragen sind aufgetaucht mit regionaler Bedeutung.
    LM Männer, gibt es zwei Meister.
    Gemeinsame LV von mehreren Verbänden. Anrechnung Punkte RL, steuert bisher die Ausschreibung.

    Da könnt ihr euch mal schlau machen. Für den Aufstieg kann sowas endscheidend werden.
    Aber erst im November fragen.

    Gruß W

  6. #146
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    southacidland
    Beiträge
    530
    Verständnisfrage:

    Wer für 2019 eine Masters Lizenz löst und in 2018 weder unter den ersten 30 Masterfahrern noch unter den ersten 500 Elitefahrern war darf ja weiterhin Master- und Amateurrennen fahren, richtig?

    Wie verhält es sich denn dann mit den Ranglistenpunkten? Ist man wenn beispielsweise einmal ein fünfter Platz im Mastersrennen und einmal fünfter Platz im Amateurrennen erreicht wurde automatisch in beiden Ranglisten gelistet?

  7. #147
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    353
    Zitat Zitat von LudoD. Beitrag anzeigen
    Verständnisfrage:

    Wer für 2019 eine Masters Lizenz löst und in 2018 weder unter den ersten 30 Masterfahrern noch unter den ersten 500 Elitefahrern war darf ja weiterhin Master- und Amateurrennen fahren, richtig?

    Wie verhält es sich denn dann mit den Ranglistenpunkten? Ist man wenn beispielsweise einmal ein fünfter Platz im Mastersrennen und einmal fünfter Platz im Amateurrennen erreicht wurde automatisch in beiden Ranglisten gelistet?
    Dann darfst du Elite-Amateur Fahren, genau.

    Ja, die Punkte bekommst du für beide Ranglisten wenn du ein Rennen in der Klasse gefahren bist (mit Platzierung).

  8. #148
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.232
    Zitat Zitat von LudoD. Beitrag anzeigen
    Verständnisfrage:

    Wer für 2019 eine Masters Lizenz löst und in 2018 weder unter den ersten 30 Masterfahrern noch unter den ersten 500 Elitefahrern war darf ja weiterhin Master- und Amateurrennen fahren, richtig?

    Wie verhält es sich denn dann mit den Ranglistenpunkten? Ist man wenn beispielsweise einmal ein fünfter Platz im Mastersrennen und einmal fünfter Platz im Amateurrennen erreicht wurde automatisch in beiden Ranglisten gelistet?
    Ja, weiterhin Sen.- und Amateurrennen (NICHT Elite-Amateur). Die ersten 30 zählen wohl auch nur jetzt (für 2019) einmal, danach nie wieder.

    Ja, je nach Rennklasse sammelst du Punkte für die entsprechende Rangliste.

  9. #149
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    353
    Zitat Zitat von Platano Beitrag anzeigen
    Die ersten 30 zählen wohl auch nur jetzt (für 2019) einmal, danach nie wieder.

    Ja, je nach Rennklasse sammelst du Punkte für die entsprechende Rangliste.
    Ich habe das anders verstanden.
    Die ersten 30 der Senioren-Rangliste werden durchgehend (an den Stichtagen) den Elite Amateuren zugeordnet. Das heißt du sammelst in Senioren Rennen Punkte für die Senioren Rangliste, die besten 30 Senioren dürfen dann aber halt nur in der oberen Amateur Klasse starten. So wollen die wohl die Einstiegsklasse vor den starken Senioren schützen, was ja auch durchaus verständlich ist bei manchen auf Rundkurs spezialisierten Oldies

    So habe ich das verstanden, kann mich aber auch irren.

  10. #150
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.232
    Zitat Zitat von Masematte Beitrag anzeigen
    Ich habe das anders verstanden.
    Die ersten 30 der Senioren-Rangliste werden durchgehend (an den Stichtagen) den Elite Amateuren zugeordnet. Das heißt du sammelst in Senioren Rennen Punkte für die Senioren Rangliste, die besten 30 Senioren dürfen dann aber halt nur in der oberen Amateur Klasse starten. So wollen die wohl die Einstiegsklasse vor den starken Senioren schützen, was ja auch durchaus verständlich ist bei manchen auf Rundkurs spezialisierten Oldies

    So habe ich das verstanden, kann mich aber auch irren.
    Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
    Frankfurt, 24. September 2018
    Lizenzklassenreform 2019

    Ab 01.01.2019 tritt die Lizenzklassenreform in Kraft. Hierzu geben wir folgende Informationen bekannt.
    [...]
    - Ab dem 20.Mai wird die Einteilung nur noch auf Basis der Rangliste Männer Elite vorgenommen (Fahrer mit einer Masterlizenz bekommen für den Start bei einem Männer Eliterennen Ranglistenpunkte für die Männer Elite Rangliste, bei Teilnahme an Masterrennen bekommen sie weiterhin Punkte für die Masterrangliste.
    [...]


    Quelle: https://www.rad-net.de/modules.php?n...t=1&recid=5145

  11. #151
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.222

    antworten

    für die wenigen, die hier noch aktiv sind-
    habe Antworten auf meine FRagen bekommen:
    in Stichworten-- ach ja lest die nächste Zeit " amtliche" bitte aktiv.. da kommt noch mehr.

    Aufabstieg - 3 termin.. der 31.12. kommt dazu !! logisch wie im forum vorausgesagt .

    Rangliste ende Nov. - wichtig zur planung

    Streckenlängen männer - bis jan festgelegt

    LM - legen LV selbst fest, welche meister, EA und A dürfen gemeinsam, bei getrennter wertung

    Zeitfahrn - soll in BDR-kalender.. da tut sich noch was "amtliche abwarten"

    MZF ( mein Thema ) die Kommision hat aufgenommen, evtl. über 7.x, dann dürfen gemeinsam als z.B. vierer

    Hobby bleibt außerhalb der lizenzklassen ( gab gedanken hobby mit A )

    U19 , wenn kein eigenes R mit A

    2020 DM EA und A... ( hatte ich nicht mal sowas 2008 vorgeschlagen, ach ne da hatten wir noch ABC )

    november- CHAT im inet... amtliche..schauen

    das wars - ich transportiere nur , das was ich als antworten

    gruß W

  12. #152
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    40
    Danke für deine Info :-)

  13. #153
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    221
    Hi Leute, weiß einer hier, wie es mit den Junioren und Jedermann Starts im kommenden Jahr wird? Sprich, dieses Jahr durften Junioren, die an Lizenzrennen teilnahmen, nicht bei den Jedermannrennen starten (was ich irgendwie schizo fand, C-Lizenz ja, Junioren nein, aber vielleicht, weil Junioren noch lernen sollen...). Würde mich interessieren, ob Junioren nächstes Jahr auch Jedermann fahren dürfen.

    Sorry, wenn das schon irgendwo hier steht, habs nicht gefunden...

    Vielen Dank im Voraus, falls einer die Info parat hat.

    Viele Grüße

  14. #154
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.232
    Zitat Zitat von Kurbelquäler Beitrag anzeigen
    Hi Leute, weiß einer hier, wie es mit den Junioren und Jedermann Starts im kommenden Jahr wird? Sprich, dieses Jahr durften Junioren, die an Lizenzrennen teilnahmen, nicht bei den Jedermannrennen starten (was ich irgendwie schizo fand, C-Lizenz ja, Junioren nein, aber vielleicht, weil Junioren noch lernen sollen...). Würde mich interessieren, ob Junioren nächstes Jahr auch Jedermann fahren dürfen.

    Sorry, wenn das schon irgendwo hier steht, habs nicht gefunden...

    Vielen Dank im Voraus, falls einer die Info parat hat.

    Viele Grüße
    Obliegt (wie auch früher) der Entscheidung des Veranstalters - ebenso wie die Öffnung für die Elite Amateure.

  15. #155
    Avatar von frankxxx
    frankxxx ist offline führt einen Dschihad gegen die SuFu
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    südlich von Hamburch...
    Beiträge
    1.073
    Zitat Zitat von Platano Beitrag anzeigen
    Obliegt (wie auch früher) der Entscheidung des Veranstalters - ebenso wie die Öffnung für die Elite Amateure.
    Nach meinen Informationen darf u19 nach wie vor nicht jedermann fahren...
    Jetzt stolzer Papa 2.0!

  16. #156
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.222
    Zitat Zitat von frankxxx Beitrag anzeigen
    Nach meinen Informationen darf u19 nach wie vor nicht jedermann fahren...
    lese ich auch so raus... weil die U19 nicht in der Beschreibung drin sind.

    Wobei irgendwie unlogisch - wenn kein U19 R ausgeschrieben - bei Männern mit fahren! so bei Lizenz neu.

    ganz AKTUELLES im nä Beitrag

  17. #157
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.222

    aktuelle Präsentation per 17-11-2018

    da haben sich einige Punkte geändert.

    alles habe ich noch nicht herausgearbeitet -


    bei Zusammenfahren E/A + A - gibt es ganz neue Möglichkeiten bei " kleinen" Rennen.

    Datei ist zu groß zum hochladen..
    also fragt Euren Verband.. geht zu Veranstaltungen .. evtl. kommt die Päsi ja auch noch auf rad-net unter amtliche

  18. #158
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    221
    OK, Danke auf jeden Fall, werde versuchen, das von unserer AP beim LV rauszukriegen. Bisher kam da aber auch noch nichts

    Wenn ich´s weiß und dran denke, poste ich es hier der Vollständigkeit halber.

  19. #159
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.222

    wer planen will

    Veranstaltung Straße 2019 benötigt:

    aktuelle Präsentation per 17-11-2018 - (sollen alle Verbände haben, teilweise verteilt )
    scheint insbes. wichtig für Veranstaltungen mit geringer Beteiligung in Männer-klasse - Ausnahmen nutzen ?

    und Rangliste NEU - hat bisher noch keiner - habe Samstag nochmal um Anforderung gebeten - über LV beim BDR.
    scheint uns wichtig wegen km-Längen usw.
    Angeblich bekommen "alle" Rennen Punkte. Der Kattalog ist schon interessant , auch für andere Klassen.

    Der Winter ist eigentlich zum planen ideal - warten wir, hoffentlich nicht so lange.

  20. #160
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    937
    Passt hier gut rein. Die Lizenzreform ist in diesem Verband noch die kleinste Baustelle.

    Zitat Zitat von rad.net
    Kommunikationssystem der BDR-Geschäftsstelle blockiert

    Frankfurt (rad-net) - Das Kommunikationssystem der Geschäftsstelle des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) ist seit zehn Tagen blockiert. Das teilte der Verband jetzt mit. «Es können derzeit leider keine E-Mails empfangen und versendet werden. Für die interne Kommunikation ist eine Lösung gefunden, an der externen Erreichbarkeit wird mit Hochdruck gearbeitet», so Generalsekretär Martin Wolf.
    In dringenden Fällen sollte ein Fax unter 069-9678-0080 gesendet werden oder telefonischer Kontakt gesucht werden. Ab Dienstag, wenn auch die an der Ausrichtung des Bahn-Weltcups in Berlin beteiligten Mitarbeiter des BDR zurück in Frankfurt sind, wird man auch noch schneller reagieren können.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •