für den Amateurbereich.

Mein letztes " Betreuungs-Projekt" musste jetzt auch abgesagt werden.

Die Radrenntage City-Nord in Hamburg ( Veranstalter Betriebssportverband) durfte ich über 10 Jahre in Sachen Lizenzsport / Zeitfahren - Ausschreibung - Zeitablauf beraten.
Übrigens, mit der Absage ist jetzt auch die Gesamtausschreibung ( 2 Seiten - radnet.de - Ausschreibungen - LV Hamburg )
sichtbar geworden. Das schreibe ich, weil es uns gelungen ist - Konzeptkonform - die Amateure in einem extra Kriterium von den Elite/Amateuren zu trennen; beim EZF dto,

Vielleicht kommt das 2-Tage Programm ja nochmal zum Einsatz? - Eine Vorlage - nach neuem Konzept - besteht jetzt ja.

Ich wünsche allen Radsportlern Gesundheit - Die Saison 2020 werdet ihr in Erinnerung behalten, mit allen Besonderheiten.
Wie es 2021 und 2022 weiter geht, ich wage keine Prognose für den Lizenzsport.

schöne Grüße
Wolfgang