Seite 160 von 169 ErsteErste ... 60110150156157158159160161162163164 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.181 bis 3.200 von 3361
  1. #3181
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Ventoux Beitrag anzeigen
    Welche Reifen sind das?

    Grüße
    Welche meinst du?

    Meine sind Specialized Sawtooth in 42

  2. #3182
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    3.269

  3. #3183
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Tor zur Fränkischen
    Beiträge
    6.677
    Nicht erreichbar ... die Bilder
    Gruß, Martin

  4. #3184
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    361

    Mancher Look ist echt schräg

    Zitat Zitat von craze Beitrag anzeigen
    Nicht erreichbar ... die Bilder
    Früher warst Du der Spakko vom Dienst wenn du so ausgesehen hast, heut soll das lässig sein.
    Aber jeder wie er mag, schaut euch nur die Bilder aus den 80er an, da kommt man aus dem Lachen kaum raus.

  5. #3185
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Ldkr. M
    Beiträge
    8.235
    Zitat Zitat von cb7 Beitrag anzeigen
    Früher warst Du der Spakko vom Dienst wenn du so ausgesehen hast, heut soll das lässig sein.
    Aber jeder wie er mag, schaut euch nur die Bilder aus den 80er an, da kommt man aus dem Lachen kaum raus.
    Als diese ganze Hipsterbewegung vor Jahren Fahrt aufnahm und einige wenige echt coole(!) Typen das Straßen- und Lebensbild sehr bereicherten und Abwechslung in den Stino-Alltag brachten, fand ich das irgendwie lässig. Aber heute, wo aus der Oppositionshaltung eine scheinbare Mehrheit geworden ist, die vor allem als reine Modeerscheinung nur noch ein vermeintliches Anderssein zelebriert und dabei aber in vollkommene Beliebigkeit und komplett charakterlose Austauschbarkeit abdriftet, fällt mir mehr als ein mildes Lächeln schwer. Dieses Foto ist ein exemplarisches Abziehbild; nicht mehr die Sache (hier: das Rad) sondern die Aufmachung (hier: Barbarossa) steht buchstäblich im völligen Missverhältnis im Vordergrund.

    Was mir an den letzten beiden Wochenenden hier rund um die gefühlte Metropole der bärtigen Käsekackstelzenbesitzer mit Lenkertasche entgegengekommen ist, spottet echt jeder Beschreibung. Wo die wohl alle hinwollen? Ich fühle mich immer an die birnenförmigen Jogger*Innen erinnert, die mit voll aufmunitionierten Kohlenhydratpatronenbauchgürteln und zwei Wasserflaschen in den Händen auf ihre beschwerlichen 1,8 km Walklaufrunden aufbrechen und sich mutig dem Outdoorabenteuer stellen.

    PS: Rad ist schön.
    Geändert von G.Fahr (03.03.2021 um 12:31 Uhr)

  6. #3186
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Tor zur Fränkischen
    Beiträge
    6.677
    +1

    Rad ist wirklich schön.

    Das schlimmste sind die Tätowierungen: die Nonkonformistenuniform
    Gruß, Martin

  7. #3187
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    5.259
    Ich denke ihr liegt da alle falsch, in Wirklichkeit ist Granfondo-Cycling ein Satireprojekt.








  8. #3188
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    361
    Zitat Zitat von G.Fahr Beitrag anzeigen
    Als diese ganze Hipsterbewegung vor Jahren Fahrt aufnahm und einige wenige echt coole(!) Typen das Straßen- und Lebensbild sehr bereicherten und Abwechslung in den Stino-Alltag brachten, fand ich das irgendwie lässig. Aber heute, wo aus der Oppositionshaltung eine scheinbare Mehrheit geworden ist, die vor allem als reine Modeerscheinung nur noch ein vermeintliches Anderssein zelebriert und dabei aber in vollkommene Beliebigkeit und komplett charakterlose Austauschbarkeit abdriftet, fällt mir mehr als ein mildes Lächeln schwer. Dieses Foto ist ein exemplarisches Abziehbild; nicht mehr die Sache (hier: das Rad) sondern die Aufmachung (hier: Barbarossa) steht buchstäblich im völligen Missverhältnis im Vordergrund.

    Was mir an den letzten beiden Wochenenden hier rund um die gefühlte Metropole der bärtigen Käsekackstelzenbesitzer mit Lenkertasche entgegengekommen ist, spottet echt jeder Beschreibung. Wo die wohl alle hinwollen? Ich fühle mich immer an die birnenförmigen Jogger*Innen erinnert, die mit voll aufmunitionierten Kohlenhydratpatronenbauchgürteln und zwei Wasserflaschen in den Händen auf ihre beschwerlichen 1,8 km Walklaufrunden aufbrechen und sich mutig dem Outdoorabenteuer stellen.

    PS: Rad ist schön.

    Genau auf den Punkt gebracht.
    Aber jeder wie er mag , das macht die Welt bunter und lustiger

  9. #3189
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Ldkr. M
    Beiträge
    8.235
    Vielleicht hat auch DIE PARTEI unter Wasser im Jacuzzi ihre schmutzigen Finger im Spiel?

  10. #3190
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    988
    Zitat Zitat von kapi Beitrag anzeigen
    Ich denke ihr liegt da alle falsch, in Wirklichkeit ist Granfondo-Cycling ein Satireprojekt.

  11. #3191
    Registriert seit
    Mar 2020
    Ort
    Köln
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von G.Fahr Beitrag anzeigen
    Ich fühle mich immer an die birnenförmigen Jogger*Innen erinnert, die mit voll aufmunitionierten Kohlenhydratpatronenbauchgürteln und zwei Wasserflaschen in den Händen auf ihre beschwerlichen 1,8 km Walklaufrunden aufbrechen und sich mutig dem Outdoorabenteuer stellen.

  12. #3192
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    11.756
    Zitat Zitat von G.Fahr Beitrag anzeigen
    Als diese ganze Hipsterbewegung vor Jahren Fahrt aufnahm und einige wenige echt coole(!) Typen das Straßen- und Lebensbild sehr bereicherten und Abwechslung in den Stino-Alltag brachten, fand ich das irgendwie lässig. Aber heute, wo aus der Oppositionshaltung eine scheinbare Mehrheit geworden ist, die vor allem als reine Modeerscheinung nur noch ein vermeintliches Anderssein zelebriert und dabei aber in vollkommene Beliebigkeit und komplett charakterlose Austauschbarkeit abdriftet, fällt mir mehr als ein mildes Lächeln schwer. Dieses Foto ist ein exemplarisches Abziehbild; nicht mehr die Sache (hier: das Rad) sondern die Aufmachung (hier: Barbarossa) steht buchstäblich im völligen Missverhältnis im Vordergrund.

    Was mir an den letzten beiden Wochenenden hier rund um die gefühlte Metropole der bärtigen Käsekackstelzenbesitzer mit Lenkertasche entgegengekommen ist, spottet echt jeder Beschreibung. Wo die wohl alle hinwollen? Ich fühle mich immer an die birnenförmigen Jogger*Innen erinnert, die mit voll aufmunitionierten Kohlenhydratpatronenbauchgürteln und zwei Wasserflaschen in den Händen auf ihre beschwerlichen 1,8 km Walklaufrunden aufbrechen und sich mutig dem Outdoorabenteuer stellen.

    PS: Rad ist schön.
    wie unterscheidest du die von denen, die schon immer Rad gefahren sind, schon immer tätowiert waren und in der kleinen Lenkertasche ihren Kram für 200km Hardcore-Gravel drin haben?

  13. #3193
    Registriert seit
    Aug 2020
    Ort
    Mittelholstein
    Beiträge
    726
    Zitat Zitat von 855 Beitrag anzeigen
    wie unterscheidest du die von denen, die schon immer Rad gefahren sind, schon immer tätowiert waren und in der kleinen Lenkertasche ihren Kram für 200km Hardcore-Gravel drin haben?
    Ob Du es glaubst oder nicht, denen ist es egal was andere über sie denken.
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.

  14. #3194
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    11.756
    doch, das glaube ich gern

  15. #3195
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    17.318
    Zitat Zitat von 855 Beitrag anzeigen
    wie unterscheidest du die von denen, die schon immer Rad gefahren sind, schon immer tätowiert waren und in der kleinen Lenkertasche ihren Kram für 200km Hardcore-Gravel drin haben?
    Von denen verlange ich ein Bild, dass sie vor 10 Jahren schon mit dem Style rumgefahren sind.

  16. #3196
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    1.823
    Am lustigsten ist in meiner Gegend immer, wenn eine leicht übergewichtige Familie aus dem Ruhrpott mit e-MTB (mind. 160 mm Federweg) und den neusten Klamotten, Helmen etc. sackstolz den Forstweg runterrollen (für den man schon 500 hm überwinden musste), vorbei an der Bank mit Alm-Oppa und -Omma, die da in Cordhose und Kettleralurad hochgeradelt sind. Zwischen diesen Extremen von Cool-Erscheinen und Cool-Sein gehen die paar Barthipster komplett unter.
    Isch 'abe gar keine Fahrrad.

  17. #3197
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Ldkr. M
    Beiträge
    8.235
    Zitat Zitat von 855 Beitrag anzeigen
    wie unterscheidest du die von denen, die schon immer Rad gefahren sind, schon immer tätowiert waren und in der kleinen Lenkertasche ihren Kram für 200km Hardcore-Gravel drin haben?
    Dich würde ich erkennen ;-). Aber ist wirklich sehr auffällig, wie sich die Lenkertaschen hier am Speckgürtelstadtrand bei den Reichen & Schönen doch erkennbar häufen, weiter draußen oder in Gravel-/Bergnähe, mir aber eigentlich noch kaum welche übern Weg gefahren sind. Ist ja auch alles mit einem Augenzwinkern. Ich finde das - als Jeans-T-Shirt-Normalo - ja vom Style und Outfit schon cool; zum Glück würde es bei mir nur wie gewollt und nicht gekonnt aussehen, so dass ichs gleich lasse. Die beiden Badegäste weiter oben scheinen ja auch wenigstens genug Selbstironie zu haben, um sich selbst nicht ganz so ernst zu nehmen. Trotzdem wirkst dieses Hochglanzhipstertum sehr aufgesetzt und unecht. Ok, genug OT von mir in der Galerie.

  18. #3198
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    496
    Ich könnte hier nicht mal ein Foto vom Gravelbike beisteuern, weil es nie Foto tauglich ist. Es ist einfach immer dreckig, egal ob Staub oder Matsch. Fällt alles ab. Antrieb wird natürlich gepflegt.

    Wie wenig benutzte Räder sieht man rumfahren, alles bling bling. 😂
    Lernen durch Schmerz!

  19. #3199
    Registriert seit
    Dec 2018
    Ort
    niederes Niedersachsen
    Beiträge
    345
    Moin,

    sehr sehr sehr geil. Absolut der heisseste Scheixxx bei Gravelbikes aktuell, für meinen Geschmack.



    Die Farbe ist ein Traum, bei den Anbauteilen (speziell Reifen) hätte ich aus optischen Gründen was anderes gewählt, aber egal, sieht so schon überragend aus und es ist ja nicht mein Rad und Optik ist auch nicht alles.

    Bzgl. Schaltungen ist es aktuell schon schwierig das richtige zu wählen, bei den mittlerweile sehr ausgereiften Varianten mit nur einem Kettenblatt (1x11, 1x12, 1x13, classified, ...)

    Wünsche viele geile Kilometer, Touren und Spass mit dem Hobel!

    Grüße
    teenie

    PS: Und wenns in M ist und du in nem Jahr ne neue Farbe willst (sieht aber eher nach L aus)

    Zitat Zitat von Mars1 Beitrag anzeigen
    Das Ridley ist ja mal Geil
    Alles richtig gemacht, sehr viel Spaß damit !

    hat's in groß verdient:
    -- Flachlandwurzel --

  20. #3200
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    1.405
    Aktuell mit schwarzen Reifen:

    the grass is always greener on the other side

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •