Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 201 bis 218 von 218
  1. #201
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    54
    Zitat Zitat von touromat Beitrag anzeigen
    Sorry, verstehe ich nicht. Wenn es am Ende 256.000 hm geworden wären, wäre es doch auch o.k.? Zwingt dich doch keiner. Will keinen angreifen, aber verstehe die Motivation hier nicht.
    Ach ja, bei mir waren es 8.000 km und 100.000 hm; besser als nichts. Also zumindest für mich ... Heute bei dem Mistwetter aber Null Komma Null … völlig ohne schlechtes Gewissen

  2. #202
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Sodenthaler
    Beiträge
    25.243
    Blog-Einträge
    1
    Marathonistii+Fraumarathonisti =56.000km und ca. 670000hm


    60% von mir der Rest von meiner besseren Hälfte

    Zusammen sind wir ca.15k gefahren

  3. #203
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    25.164
    Zitat Zitat von marathonisti Beitrag anzeigen
    Marathonistii+Fraumarathonisti =56.000km und ca. 670000hm


    60% von mir der Rest von meiner besseren Hälfte

    Zusammen sind wir ca.15k gefahren

    *omg*

    Das fahr ich mit dem Auto in 7 Jahren!

    Aber sehr fein für euch dass ihr so herrlich gut zueinander passt beim Hobby!

  4. #204
    Avatar von marvin
    marvin ist offline Kann man nicht lernen, muss man können.
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    18.632
    Zitat Zitat von touromat Beitrag anzeigen
    Sorry, verstehe ich nicht. Wenn es am Ende 256.000 hm geworden wären, wäre es doch auch o.k.? Zwingt dich doch keiner. Will keinen angreifen, aber verstehe die Motivation hier nicht.
    Die Motivation kommt aus einem selbst heraus. Das kann nur verstehen, wer ähnlich tickt.
    DON'T PANIC !

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

  5. #205
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    54
    Ja o.k. danke (ein Mysterium) ... interessant ... 😀

  6. #206
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    537
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von touromat Beitrag anzeigen
    Sorry, verstehe ich nicht. Wenn es am Ende 256.000 hm geworden wären, wäre es doch auch o.k.? Zwingt dich doch keiner. Will keinen angreifen, aber verstehe die Motivation hier nicht.
    Die Motivation heißt Bewegung und einfach draußen zu sein. Und ist ein geiles Gefühl wenn man sich gequält hat - wenn der Schmerz in der Wanne aufhört.

  7. #207
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wiltingen
    Beiträge
    704
    15.900 km sind es dieses Jahr geworden. Bin zufrieden.

  8. #208
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1.427
    Heute noch 133 km auf Mallorca gefahren: Total 21889km und mein Schatz bündig 12000km; hätte die Swiss mein Koffer mit dem gleichen Fliger geliefert, wären es 22‘000km geworden. Aber zufrieden. War ein tolles Radjahr. Die Eroica in Gaiole gefahren: Das Highlight meines Radlerlebens.
    Back in Black!

  9. #209
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Venlo Niederlande
    Beiträge
    4.192
    6044 km sind es für 2018 geworden. Bin nicht ganz zufrieden mit dem Endergebnis.😌
    Aber vielleicht schaffe ich in 2019 ja mehr Radkilometer.🚴*♀️

  10. #210
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    874
    Blog-Einträge
    4
    12917 k und um die 230.000 Hm sind wohl geworden bisal weniger wie letztes Jahr aber recht viel mehr geht irgendwie immer nicht
    Dieser Signaturspruch ist derzeit wegen Wartungsarbeiten nicht verfügbar - > Danke für Ihr Verständnis

  11. #211
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    707
    Zitat Zitat von GaborLB Beitrag anzeigen
    Hammer
    Bei angenommenen 25km/h Schnitt dürften das bei 365 Tagen über 3h pro Tag auf dem Rad sein
    Der Schnitt war leicht höher und man darf durchaus mal länger als 3h auf dem Bock sitzen (und dafür an einem anderen Tag nicht ;-)

  12. #212
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    107
    Bei mir waren es knapp 18'500km mit 222'000hm. Schade wenn man schon weiß, dass es 2019 aus beruflichen Gründen weniger werden wird, aber die Bedingungen waren auch vom Wetter her 2018 einfach optimal.

  13. #213
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    zu hause
    Beiträge
    10.140
    Wurden irgendwas über 24'000. Und das ganze völlig unkoordiniert, ohne Plan, einfach nur nach Lust und Laune.

  14. #214
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    13.724
    6845 geloggt.

    Ungeloggt bestimmt 7500.

    (man traut sich fast gar nicht etwas <10k hier anzugeben)
    "Zur Weisheit gelangt man über die Erkenntnis, nichts zu wissen."

  15. #215
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Langenbruck / Bayern
    Beiträge
    425
    Interessant immer die verschiedenen Standpunkte , was das Training indoor angeht oder "Pendelstrecken" . Bin überzeugt , aus eigener Erfahrung , das im richtigen Maß alles seine Bedeutung und vor allem Wirkung hat. Vom Grundlage fahren bis zu Intervallen , das man kaum aus den Cleats kommt , kann ich auf dem Tomahawk alles machen und auch die Pendelstrecke mit Rucksack drauf gehört dazu . Da find ich die Strava-Philosophie schon nicht so falsch, das jede Art der Aktivität eine Statistikberechtigung hat.
    13171km draußen

    Wünsche allen ein gesundes erfolgreiches(Sport)-Jahr
    "Im Winter gewinnt man, nicht im Sommer." Bernard Hinault

  16. #216
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Berlin NO110
    Beiträge
    1.633
    Etwa 8.000 km sind der jährliche Arbeitsweg, insgesamt sind es 18.000 geworden. Die Hälfte mit dem Geländerad und ohne Asphalt.
    ESK

    ...und das erste trinkt er immernoch sofort!

  17. #217
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Stuttgarts Süden
    Beiträge
    549
    Exakt 8900 km, Zufall . Wenn ich im Spätjahr nicht so nachlässig gewesen wäre, hätten es schon ca. 9500 km sein können. Was soll‘s, nächstes Jahr dann wieder.
    Hm zähle ich nicht.

  18. #218
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    1.761
    Zitat Zitat von wissender Beitrag anzeigen
    25.625km
    282.000hm
    850h

    Damit aber der mit den wenigsten KM und v.a. Stunden in meiner Trainingsgruppe. Die Schnellen Jungs haben alle 30k +
    Würd mir stinken, wenn ich der Trainingsfaulste meiner Gruppe wäre
    Burned out from exhaustion, buried in the hail, poisoned in the bushes, blown out on the trail

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •