Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 32 von 32
  1. #21
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    2.759
    Zitat Zitat von avis Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich mal jemand hier einen Pro limited Tubular gefahren oder noch besser aufgeschnitten?
    Man liest und hört überall, dass sie mit Latex versehen sind, aber hat das mal jemand verifiziert?
    Pro Limited heißt nicht automatisch Latex, die Reifen werden individuell für die Pros nach deren Wünschen gefertigt.

  2. #22
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    7.734
    Zitat Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
    Meine verlieren zumindest Luft.
    Wenn er durch ist, schneid ihn mal auf, würde mich interessieren

  3. #23
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    652
    viele von uns schütten ja etwas Dichtmilch in den Schlauchreifen, um die Pannenresistenz zu erhöhen.
    Wie reagieren denn Latexschläuche auf Milch ? Würde mich interessieren.

  4. #24
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    4.087
    Zitat Zitat von Vordrängler Beitrag anzeigen
    viele von uns schütten ja etwas Dichtmilch in den Schlauchreifen, um die Pannenresistenz zu erhöhen.
    Wie reagieren denn Latexschläuche auf Milch ? Würde mich interessieren.
    Hat bei mir bei FMB, Vittoria, Veloflex, Challenge und Conti bislang immer funktioniert.

  5. #25
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    630
    Zitat Zitat von doktor-i Beitrag anzeigen
    Conti- Schlauchreifen könnten so gut sein, wenn sie einen Latexschlauch hätten, so wie bei den Reifen für die Protour
    Das ist eine ganz gute Farage!

  6. #26
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    7.734
    Naja, sind sie ohne nicht gut?!
    Zwischen einem Latexschlauch und sehr leichten Butylversionen liegen laut der gängigen Tests unter einem Watt Differenz, für beide Reifen.
    Spürt man die?

  7. #27
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    146
    Kann das Ventil verstopfen. Gut, ist bei Butyl bestimmt dasselbe.
    Carbon statt Kondition!

  8. #28
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    zwischen Lübeck & Hamburg
    Beiträge
    11.183
    Zitat Zitat von Vordrängler Beitrag anzeigen
    Wie reagieren denn Latexschläuche auf Milch ? Würde mich interessieren.
    Sollte was Ammoniak-freies wie z.B. Caffelatex sein.

  9. #29
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    528
    Zitat Zitat von Vordrängler Beitrag anzeigen
    viele von uns schütten ja etwas Dichtmilch in den Schlauchreifen, um die Pannenresistenz zu erhöhen.
    Wie reagieren denn Latexschläuche auf Milch ? Würde mich interessieren.


    ammoniak sollte keiner in der milch sein
    hab ich mir sagen lassen
    aus freude am einen fahren lassen

  10. #30
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    364
    Und wenn im Latexschlauch erstmal Milch ist, sollte der Reifen immer einen gewissen Restdruck enthalten. Wenn man Pech hat, klebt die Milch sonst den Schlauch zusammen und beim nächsten mal Aufpumpen stellste dann fest, dass der Reifen hinüber ist.

  11. #31
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    6.136
    Zitat Zitat von kapi Beitrag anzeigen
    Naja immerhin 7 von 18 Teams fahren Conti, deutlich mehr als alle anderen Marken.
    ja hier sind es eher 7 von 10 Leuten die Conti fahren. Die Tests prägen halt mehr als viele wahrhaben wollen.

  12. #32
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    2.568
    Zitat Zitat von Pedalierer Beitrag anzeigen
    ja hier sind es eher 7 von 10 Leuten die Conti fahren. Die Tests prägen halt mehr als viele wahrhaben wollen.
    8 von 10. Fahre auch Conti Comp. inkl. Dichtmilch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •