Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    21

    China Sattelstütze

    Hey Leute,
    In meinem ersten Fred, direkt mal eine etwas kontroverse Frage.
    Wie sicherheirsrelevant sind Sattelstützen?
    Und was haltet ihr von China Carbon Stützen. Bei Rahmen scheint es ja viele positive Erfahrungen zu geben.
    Ich Frage weil ich gerne eine neue Carbon Stütze hätte, mein Finanzvorstand (Frau) mir allerdings zurzeit keine größere Anschaffung erlaubt.

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Middlfrangn
    Beiträge
    5.289
    Rahmen habe ich bis jetzt nur einen von denen welche ich bestellt habe kaputt gesehen. Aber auch nur weil einen Mutter beim Ausparken das Bike übersehen hatte und so mit dem Auto drüber fuhr

    Bei Sattelstützen sieht es bei mir aber komplett anders aus. Schon beim Montieren des Sattels hatte die Stütze bei einem CX Bike versagt. Wurde zwar anstandslos eine neu geschickt der erging es aber nicht anders. Insgesammt hab ich drei Stützen vom Hersteller bekommen und alle sahen beim Versuch einen Sattel zu montieren so aus.


  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    7.663
    Zitat Zitat von Luu Beitrag anzeigen
    Wie sicherheirsrelevant sind Sattelstützen?
    Meinst du die Frage ernst?

    Nicht weniger kritisch als der Lenker, denn wenn dir das Teil bei der Fahrt unerwartet bricht,
    ist ein Sturz höchstwahrscheinlich die Folge.


    Zitat Zitat von Luu Beitrag anzeigen
    Und was haltet ihr von China Carbon Stützen.
    Nichts.

    Man liest nicht selten über gebrochene Stützen, zumal es bei einer Sattelstütze
    auch auf eine sichere, wie schonende Klemmung des Sattelgestells ankommt.

    Das können die renomierten Hersteller besser.


    Zitat Zitat von Luu Beitrag anzeigen
    Bei Rahmen scheint es ja viele positive Erfahrungen zu geben.
    Es gibt einige seriöse Anbieter von Carbonrahmen, die auch wirklich haltbar sind,
    aber um eine Stütze zu laminieren, braucht es weniger technische Werkzeuge,
    sodass es da auch viel Müll zu kaufen gibt.

    Bevor man sich aus finanziellen Gründen nur eine China-Stütze aus Carbon leisten kann,
    würde ich zu einer Markenstütze aus Aluminium raten.

    Welchen Durchmesser / Versatz suchst du denn konkret?

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Graz
    Beiträge
    17.430
    Zitat Zitat von cadoham Beitrag anzeigen
    Meinst du die Frage ernst?

    Nicht weniger kritisch als der Lenker, denn wenn dir das Teil bei der Fahrt unerwartet bricht,
    ist ein Sturz höchstwahrscheinlich die Folge.
    Nein, und: wieso?

    Aber: Aus meiner Sicht lohnt es sich nicht.
    Ich hatte mit der ersten bestellten China-Stütze Glück.
    Danach 4 weitere Versuche: 3 davon mindestens 1/10 bis 2/10 Untermaß.
    2 Davon so weich, daß man sie nicht klemmen konnte, ohne sie zu zerquetschen.

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von cadoham Beitrag anzeigen
    Meinst du die Frage ernst?

    Nicht weniger kritisch als der Lenker, denn wenn dir das Teil bei der Fahrt unerwartet bricht,
    ist ein Sturz höchstwahrscheinlich die Folge.




    Nichts.

    Man liest nicht selten über gebrochene Stützen, zumal es bei einer Sattelstütze
    auch auf eine sichere, wie schonende Klemmung des Sattelgestells ankommt.

    Das können die renomierten Hersteller besser.




    Es gibt einige seriöse Anbieter von Carbonrahmen, die auch wirklich haltbar sind,
    aber um eine Stütze zu laminieren, braucht es weniger technische Werkzeuge,
    sodass es da auch viel Müll zu kaufen gibt.

    Bevor man sich aus finanziellen Gründen nur eine China-Stütze aus Carbon leisten kann,
    würde ich zu einer Markenstütze aus Aluminium raten.

    Welchen Durchmesser / Versatz suchst du denn konkret?
    31.6 mit so 20mm setback

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    204
    Zitat Zitat von Luu Beitrag anzeigen
    31.6 mit so 20mm setback
    http://www.ebay.de/itm/Cannondale-C2...cAAOSwgv5ZTPCl

    evtl. wirst du damit ja glücklich. Weiß nicht wieviel Setback die hat.

  7. #7
    Ironsport Gast
    lass es

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    6.329
    Zitat Zitat von cadoham Beitrag anzeigen
    Das können die renomierten Hersteller besser.
    Dann schau dir mal dieses Video an:



    Mag sein, dass das besser ist als die Teile, die ungelabelt aus China kommen. Gut sind sie deswegen noch lange nicht.
    Erst diese Woche wieder über einen Cinelli RAM geärgert, der mMn das Geld absolut nicht wert ist...


    Meine China-Stütze (ähnlich Bontrager XXX Lite) war mit ca. 150g bei ca. 280mm Länge absolut top verarbeitet und maßhaltig. Habe sie später nur aus optischen Gründen gegen was anderes getauscht.

  9. #9
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von OCLV Beitrag anzeigen
    Dann schau dir mal dieses Video an:



    Mag sein, dass das besser ist als die Teile, die ungelabelt aus China kommen. Gut sind sie deswegen noch lange nicht.
    Erst diese Woche wieder über einen Cinelli RAM geärgert, der mMn das Geld absolut nicht wert ist...


    Meine China-Stütze (ähnlich Bontrager XXX Lite) war mit ca. 150g bei ca. 280mm Länge absolut top verarbeitet und maßhaltig. Habe sie später nur aus optischen Gründen gegen was anderes getauscht.
    Wo haste die denn her.

  10. #10
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    6.329
    Aliexpress. Hat keine 30 € gekostet.
    War 400mm, hab die entsprechend gekürzt.

  11. #11
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von niffler Beitrag anzeigen
    http://www.ebay.de/itm/Cannondale-C2...cAAOSwgv5ZTPCl

    evtl. wirst du damit ja glücklich. Weiß nicht wieviel Setback die hat.
    Danke für den Tipp. Gefällt mir.

  12. #12
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von falle Beitrag anzeigen
    lass es
    Na da, hoffentlich nichts passiert.

  13. #13
    Ironsport Gast
    Zitat Zitat von Luu Beitrag anzeigen
    Na da, hoffentlich nichts passiert.
    zum glück nicht

  14. #14
    Voreifelradler Gast

  15. #15
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    471
    Zitat Zitat von OCLV Beitrag anzeigen
    Aliexpress. Hat keine 30 € gekostet.
    War 400mm, hab die entsprechend gekürzt.
    So eine Bontrager-ähnliche Stütze in superleicht habe ich auch ohne Probleme seit über 12tkm im Einsatz. Bin groß, daher weiter Auszug/Hebel und hohe Last (über 80kg). Klemmung der Carbonrails funktioniert auch problemfrei. Setze die allerdings mit 5mm Versatz nach vorne ein, was neben einer für mich passenden Sitzposition auch zu weniger Biegebelastung führt.

    Das einzige was nervt ist die Neigungsverstellung bei diesen Stützen. Da braucht es VIIIIEL Geduld.

    Achte halt auf einen ordentlich bewerteten Verkäufer, lass Dir ggf. die Prüfzertifikate zeigen (ob das was hilft?) und zahle lieber zwei € mehr bei einem guten Verkäufer.

  16. #16
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    21
    Hab grade mal bei den etwas renommierteren China Versendern nachgeschaut. Selbst unter den gibt es ja eine größere Preisstreuung.
    Bei Miracle kostet die Stütze um die 80€.
    Bei Flyxxi um die 20€.

    http://www.flyxii.com/en/products/flx-sp-4.html
    Finde die sehr interessant, jemand zufällig Erfahrung mit Stützen oder generell von dem Hersteller.

  17. #17
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    3.155
    Was für ein Budget wurde dir den genehmigt?

    Wenn die Tatsachen nicht mit der Theorie übereinstimmen – umso schlimmer für die Tatsachen. Hegel

  18. #18
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von serottasepp Beitrag anzeigen
    Was für ein Budget wurde dir den genehmigt?

    50€ würden grade so durchgehen.

  19. #19
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    3.155
    Zitat Zitat von Luu Beitrag anzeigen
    50€ würden grade so durchgehen.
    Okay...

    Da würde ich aber lieber auf Carbon verzichten als auf "Gut-Glück" was in China zu besorgen.

    Wenn du in der Preisklasse bei den großen Onlineshops guckst kriegst du da gutes, leichtes (oft ist Carbon nicht zwangsweise leichter) und bewährtes für einen guten Kurs.

    Grüße
    Wenn die Tatsachen nicht mit der Theorie übereinstimmen – umso schlimmer für die Tatsachen. Hegel

  20. #20
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    1.819
    Ja, ja - der Carbonwahn ! Gerade bei Sattelstützen kann auch eine aus Alu durchaus eine Alternative sein. Hatte meine teure Carbonstütze auf der Suche nach Knackgeräuschen gegen eine Alustütze ausgetauscht. Was soll ich sagen - die Alustütze ist drin geblieben ! Keine Nachteile/Verschlechterung erfahrbar....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •