Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Teufelsmoor
    Beiträge
    698

    Luftverlust Tubeless

    Moin,

    mein Händler hat mit erzählt, dass ein Tubesless-System quasi wartungsfrei sei, weil die Reifen keine Luft verlieren würden. Das deckt sich nun leider gar nicht mit meinen Erfahrungen. Meine Reifen verlieren Luft und zwar reichlich. Da kommen über 3-4 Tage schon mal gut 2 bar zusammen. Normal erscheint mir das nicht. Meine Frage ist, woran das liegen kann. Oder ist es normal und der Händler hat Blödsinn erzählt?
    Erfahrung ist das, was man bekommt, wenn man nicht bekommt, was man wollte.

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Middlfrangn
    Beiträge
    3.623
    Hast du Dichtmittel (Milch) im System? Ohne dem wird das meist nie 100% dicht.

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    1.294
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Regengott Beitrag anzeigen
    Moin,

    mein Händler hat mit erzählt, dass ein Tubesless-System quasi wartungsfrei sei, weil die Reifen keine Luft verlieren würden. Das deckt sich nun leider gar nicht mit meinen Erfahrungen. Meine Reifen verlieren Luft und zwar reichlich. Da kommen über 3-4 Tage schon mal gut 2 bar zusammen. Normal erscheint mir das nicht. Meine Frage ist, woran das liegen kann. Oder ist es normal und der Händler hat Blödsinn erzählt?
    Wahrscheinlich hat er noch nicht viele Tubeless-Varianten in den Händen gehabt.
    Es gibt da eine große Streuung in der Qualität der einzelnen Komponenten und in Ihrer Zusammenarbeit innerhalb eines Systems.
    Dann hängt es noch ab wie gut es installiert wird und wie oft bewegt. Einfach viele Parameter die alle perfekt zusammenspielen müssen um ein gutes Ergebnis zu bekommen.
    Es gibt sowohl die Variante: Einmal Installiert - kaum Luftverlust wie auch Reifen schwitzt und steter Luftverlust. Alles schon gehabt.

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    690
    es sollten halt min. 30ml Dichtmilch pro Reifen drin sein. Gute Abhilfe bei Druckverlust: fahren, fahren, fahren. Es wird im Lauf der Zeit immer besser.

  5. #5
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    540
    War bei mir am Anfang auch das ich nach 3 Tagen keine Luft mehr im Reifen hätte würde um einiges besser nach ein paar Ausfahrten jetzt Pump ich nicht mehr nach als bei leichten Schläuchen

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    471
    Zitat Zitat von look_595 Beitrag anzeigen
    .... würde um einiges besser nach ein paar Ausfahrten jetzt Pump ich nicht mehr nach als bei leichten Schläuchen
    Die entweichende Lufr nimmt die Dichtmilch mit in die entsprechenden Mini-Löcher. Durch die Rotation beim Fahren geht das noch besser .. deshalb genau dieser Effekt den wir beim MTB auch oft haben.

    Wichtig: immer genugend Lift wieder drauf tun .. sonst hält die Milch im Reifen nich sol lang ....
    Je geringer der Druck - je schneller die Kristallisation ....
    MTB Racing Service for TR. And for www.rsv-guetersloh.de

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    622
    Reifen 20x aus einigen Cm Höhe aufhüpfen lassen und dabei drehen. Das verteilt die Milch auch an den Seitenwänden, wo sie beim Fahren kaum hin kommt.

    Der Händler ist ein Dummschwätzer.

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    2.807
    Zitat Zitat von Blechroller67 Beitrag anzeigen
    Reifen 20x aus einigen Cm Höhe aufhüpfen lassen und dabei drehen. Das verteilt die Milch auch an den Seitenwänden, wo sie beim Fahren kaum hin kommt.

    Der Händler ist ein Dummschwätzer.

    Oder so halt.


    https://m.youtube.com/watch?v=oTofi03dESI


    allerdings gibt es Reifen, die den Luftdruck eben mehr oder weniger gut halten. Vergleichbar mit Latexschläuchen.

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    1.294
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Mifri Beitrag anzeigen
    Der im Video hat vorher noch nie einen Reifen montiert!!!
    Das ist Anfängerniveau und ne Riesensauerei macht er noch dazu. Sorry, das geht um Welten besser!

  10. #10
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    zu hause
    Beiträge
    9.956
    Ich hab leider keine Ahnung, wie das montiert ist, wieviel Milch etc.

    Ich fahre Fulcrum Zero mit dem Schwalbe One. Hab heute morgen (da die regennassen Morgen wieder vorbei sind) endlich wieder mal das Schönwetter-Rad genommen. Dort sind diese Räder drin. Auch nach einer Woche rumstehen, habe ich nicht nachgepumpt. Passt so...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •