Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 157
  1. #101
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    12.239
    Für Wolfgang:

    https://www.rechtambild.de/2018/05/f...-unangebracht/

    Natürlich kein Anspruch auf Rechtsichheit.

    Es finden sich aber noch andere Artikel.

    Kurz: Du kannst entspannt bleiben.

  2. #102
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    9.641
    Zitat Zitat von LanceArm Beitrag anzeigen
    Erstens kann ich rückwirkend widerrufen, zweitens steht mein Name in den Mails.
    Du kannst rückwirkend einen Bestandteil deines Arbeitsvertrages widerrufen? Ja, nee, is klar.

  3. #103
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    19.875
    Zitat Zitat von Flashy Beitrag anzeigen
    Für Wolfgang:

    https://www.rechtambild.de/2018/05/f...-unangebracht/

    Natürlich kein Anspruch auf Rechtsichheit.

    Es finden sich aber noch andere Artikel.

    Kurz: Du kannst entspannt bleiben.
    nochmal es geht mir nicht um die Rechte am Bild. Es geht mir darum jemanden fotografiert zu haben und das Bild zu veröffenltichen. Wenn nun z.B Joule Brenner mir sein Einverständnis dafür gegben hat aber ein findiger Winkeladvokat meint mich abmahnen zu müssen wegen was weiss ich ... Verletzung der Datenschutzbestimmung.

    Aber danke trotzdem.


    aus dem oben verlinkten Artikel:

    Es ist und war jedoch seit jeher auch nach dem KUG nicht erlaubt, Personenbilder „einfach so“ z.B. im Internet zu veröffentlichen. Daran ändert auch der aktuelle Streit DSGVO vs. KUG nichts. Wo es bisher erlaubt war, dürfte es auch weiterhin erlaubt bleiben und wo früher Unsicherheiten bestanden, bestehen diese auch weiterhin .
    Geändert von Wolfgang L. (13.06.2018 um 17:19 Uhr)

  4. #104
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Bornheim
    Beiträge
    1.474
    Das Beispiel von Algera mit der älteren Dame zeigt schon gut, was für ein Schei$$ da in der Realität anliegt. Gestern wollte mein Zahnarzt, letzte Woche der Hautarzt nur behandeln, wenn ich den Zettel abhake.

    Ein Krätzchen aus der Praxis des Versicherungsfuzzi: Kunde ist Mieter einer Wohnung in der obersten Etage eines 8-stöckigen Mehrfamilienhaus. Seine Waschmaschine läuft - unbemerkt- aus. Wasser läuft durch alle Etagen und schädigt alle anderen Mieter. Kunde füllt Schadenanzeige aus und kann schon alle Daten der Geschädigten nennen. Früher hat man das kommentarlos an den Haftpflichtversicherer weitergeleitet. Heute bräuchte man dazu das Einverständnis aller Geschädigten.

    Geht's noch????
    S P I D E R M A N...das Rewel im Focus

  5. #105
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    45.521
    Zitat Zitat von LanceArm Beitrag anzeigen
    Na klar kann ich das.
    Die PN ist nicht personenbezogen, aber der Inhalt eventuell (siehe oben: Telefonnummer). Hier im Foirum sind sogar Kontonummern (Börse) im Umlauf.
    Nein, Du übersiehst noch immer etwas Grundsätzliches:
    Das, was Du privat über PN mit einem anderen User schreibst, ist gar nicht von der DSGVO betroffen.
    Deswegen kannst Du auch keine Rechte aus ihr ableiten, was eine Löschung dieser Nachrichten betrifft.

    Ich hatte schon danach gesucht und im Link zu den Bildrechten endlich gefunden.
    https://dsgvo-gesetz.de/erwaegungsgruende/

    Erwägungsgrund18:

    "Diese Verordnung gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird. Als persönliche oder familiäre Tätigkeiten könnte auch das Führen eines Schriftverkehrs oder von Anschriftenverzeichnissen oder die Nutzung sozialer Netze und Online-Tätigkeiten im Rahmen solcher Tätigkeiten gelten."
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  6. #106
    Avatar von LanceArm
    LanceArm ist gerade online strong. 7 times winner "Tour de France"
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    863
    Zitat Zitat von Flashy Beitrag anzeigen
    Ich würde dich erst mal fragen, ob du meine Erlaubnis hast, meine Tel.nr. an Abstrampler ungefragt weiter zu geben.
    Was verstehst du eigentlich nicht?

    Selbst wenn ich dich frage und du ja sagst, kannst du die Zustimmung in der Zukunft widerrufen.

    Zitat Zitat von Hansi.Bierdo Beitrag anzeigen
    Du kannst rückwirkend einen Bestandteil deines Arbeitsvertrages widerrufen? Ja, nee, is klar.
    Es ist nicht Bestandteil des Arbeitsverträge. Abgesehen davon sind die meisten Arbeitsverträge älter, als dieses Gesetz.



    Ich habe jetzt schon 3 Softwarelösungen, in denen genau die personenbezogenen Daten anonymisiert werden können.

    Eben damit bald die persönlichen Daten gelöscht werden können.
    Dabei reicht schon der Name des Bearbeiters.
    1999 (3 Siege/15 x Gelb); 2000 (1/12); 2001 (4/8); 2002: (4/11); 2003: (1/13); 2004: (6/7); 2005: (2/17)

  7. #107
    Avatar von LanceArm
    LanceArm ist gerade online strong. 7 times winner "Tour de France"
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    863
    Zitat Zitat von Abstrampler Beitrag anzeigen
    Nein, Du übersiehst noch immer etwas Grundsätzliches:
    Das, was Du privat über PN mit einem anderen User schreibst, ist gar nicht von der DSGVO betroffen.
    Deswegen kannst Du auch keine Rechte aus ihr ableiten, was eine Löschung dieser Nachrichten betrifft.

    Ich hatte schon danach gesucht und im Link zu den Bildrechten endlich gefunden.
    https://dsgvo-gesetz.de/erwaegungsgruende/

    Erwägungsgrund18:

    "Diese Verordnung gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird. Als persönliche oder familiäre Tätigkeiten könnte auch das Führen eines Schriftverkehrs oder von Anschriftenverzeichnissen oder die Nutzung sozialer Netze und Online-Tätigkeiten im Rahmen solcher Tätigkeiten gelten."
    Lass es drauf ankommen.
    Der Forumsbetreiber speichert die PNs, sonst könnte ich mich nicht von überall einloggen und sie lesen.

    Ist der Forumsbetreiber eine private Person?


    Eventuelle personenbezogene Daten liegen doch bei euch auf den Servern.
    1999 (3 Siege/15 x Gelb); 2000 (1/12); 2001 (4/8); 2002: (4/11); 2003: (1/13); 2004: (6/7); 2005: (2/17)

  8. #108
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    45.521
    Zitat Zitat von Flashy Beitrag anzeigen
    Ich würde dich erst mal fragen, ob du meine Erlaubnis hast, meine Tel.nr. an Abstrampler ungefragt weiter zu geben.
    Eine Straftat wäre es auch ohne Erlaubnis nicht.
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  9. #109
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    45.521
    Zitat Zitat von LanceArm Beitrag anzeigen
    Lass es drauf ankommen.
    Den letzten Satz hast Du aber schon gelesen?
    Herrje...
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  10. #110
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    19.875
    Zitat Zitat von LanceArm Beitrag anzeigen
    Lass es drauf ankommen.
    Der Forumsbetreiber speichert die PNs, sonst könnte ich mich nicht von überall einloggen und sie lesen.

    Ist der Forumsbetreiber eine private Person?


    Eventuelle personenbezogene Daten liegen doch bei euch auf den Servern.
    Hi Lance,

    ja speichert er. Aber du kannst deine löschen. Deine PNs an andere können andere löschen. Ist wie ein Brief von dem du eine Kopie in deinem Ordner hast. Die kanst du wegwerfen. Den verschickten Brief nicht mehr.

  11. #111
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    9.641
    Zitat Zitat von Abstrampler Beitrag anzeigen
    Den letzten Satz hast Du aber schon gelesen?
    Herrje...
    Useless.

  12. #112
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    50.284
    Zitat Zitat von Hansi.Bierdo Beitrag anzeigen
    Useless.
    Mussso!
    "Allerdings habe ich festgestellt, dass feste Prinzipien, gepaart mit einer griesgrämigen Veranlagung eine grausame und unmenschliche Tugend ergeben können." Publius Ovidius Naso

  13. #113
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    45.521
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Mussso!
    Muss irgendein Stresstest sein.
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  14. #114
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    12.239
    Zitat Zitat von Wolfgang L. Beitrag anzeigen
    nochmal es geht mir nicht um die Rechte am Bild. Es geht mir darum jemanden fotografiert zu haben und das Bild zu veröffenltichen. Wenn nun z.B Joule Brenner mir sein Einverständnis dafür gegben hat aber ein findiger Winkeladvokat meint mich abmahnen zu müssen wegen was weiss ich ... Verletzung der Datenschutzbestimmung.

    Aber danke trotzdem.


    aus dem oben verlinkten Artikel:
    damit bist Du rechtlich sicher aus der Nummer raus.

    Natürlich kann es mal sein, dass du den Joule Brenner mal ärgerst. Dann könnte er versuchen, dich zu verklagen.
    Dazu müsste man dann aber nachweisen, wer was mündlich gesagt hat.

    Herum kommst du meiner Meinung nur, wenn du im Zweifel einfach Schriftstücke mit Unterschriften einsetzt.

  15. #115
    Avatar von LanceArm
    LanceArm ist gerade online strong. 7 times winner "Tour de France"
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    863
    Zitat Zitat von Wolfgang L. Beitrag anzeigen
    Hi Lance,

    ja speichert er. Aber du kannst deine löschen. Deine PNs an andere können andere löschen. Ist wie ein Brief von dem du eine Kopie in deinem Ordner hast. Die kanst du wegwerfen. Den verschickten Brief nicht mehr.
    Es ist nicht wie ein Brief.

    Der Brief geht von Privat zu Privat. Die DSGVO ist in diesem Bereich gar nicht gültig.
    Der Brief wird nicht von einem in der EU ansässigen Unternehmen gespeichert.
    1999 (3 Siege/15 x Gelb); 2000 (1/12); 2001 (4/8); 2002: (4/11); 2003: (1/13); 2004: (6/7); 2005: (2/17)

  16. #116
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    OWL
    Beiträge
    7.357
    Zitat Zitat von LanceArm Beitrag anzeigen
    Es ist nicht wie ein Brief.

    Der Brief geht von Privat zu Privat. Die DSGVO ist in diesem Bereich gar nicht gültig.
    Der Brief wird nicht von einem in der EU ansässigen Unternehmen gespeichert.
    Ersetze Brief durch E-Mail. Was nun?

  17. #117
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    45.521
    Zitat Zitat von LanceArm Beitrag anzeigen
    Der Brief wird nicht von einem in der EU ansässigen Unternehmen gespeichert.
    Das ist übrigens auch irrelevant.
    Entscheidend ist, wo die Daten erhoben wurden, die Geschäftstätigkeit ist.
    Vielleicht solltest Du Dich etwas mehr mit der Thematik befassen.
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  18. #118
    Avatar von LanceArm
    LanceArm ist gerade online strong. 7 times winner "Tour de France"
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    863
    Zitat Zitat von Abstrampler Beitrag anzeigen
    Das ist übrigens auch irrelevant.


    Die DSGVO gilt nur für Unternehmen, die in der EU ansässig sind.
    Wenn nichts gespeichert wird, kann man auch nichts löschen.

    Wie kommst du drauf, dass das dann irrelevant ist?
    1999 (3 Siege/15 x Gelb); 2000 (1/12); 2001 (4/8); 2002: (4/11); 2003: (1/13); 2004: (6/7); 2005: (2/17)

  19. #119
    Avatar von LanceArm
    LanceArm ist gerade online strong. 7 times winner "Tour de France"
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    863
    Zitat Zitat von proek Beitrag anzeigen
    Ersetze Brief durch E-Mail. Was nun?
    Du schickst von privat zu privat eine E-Mail.

    Die DSGVO gilt nur für Unternehmen.
    1999 (3 Siege/15 x Gelb); 2000 (1/12); 2001 (4/8); 2002: (4/11); 2003: (1/13); 2004: (6/7); 2005: (2/17)

  20. #120
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    19.875
    Zitat Zitat von LanceArm Beitrag anzeigen
    Du schickst von privat zu privat eine E-Mail.

    Die DSGVO gilt nur für Unternehmen.
    ich denke auch es ist entscheidend wer die Daten erhebt /sammelt.

    Wenn ich es weiterspinne macht das Tour Forum ja nix anderes als z.B. eins und eins. Sicher kann da verlangen, dass mein Konto / E-Mail Account gelöscht wird. Nicht aber, dass alle E-Mails die ich versendet habe auch bei den Empfängern gelöscht werden.

    Meine Vermutungen sind natürlich höchst spekulativ.

    Die Frage, nach dem Verbleib eines Briefes, an ein Unternehmen das tags darauf insolvent geht, stelle ich erst gar nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •