Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213
Ergebnis 241 bis 252 von 252

Thema: Vuelta 2018

  1. #241
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    7.574
    Blog-Einträge
    1
    Harter Tag für Movistar. Quintana macht den Helfer, vereint im Schmerz

    Kein GT Podiumsplatz im ganzen Jahr, trotz „Dreierspitze“

  2. #242
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    3.650
    Zitat Zitat von Detroit Tec Beitrag anzeigen
    Harter Tag für Movistar. Quintana macht den Helfer, vereint im Schmerz

    Kein GT Podiumsplatz im ganzen Jahr, trotz „Dreierspitze“
    Valverde ist vielleicht langsam zu alt für GrandTours, zudem ist er irgendwie seit Jahren ständig übers ganze Jahr vorne mit dabei. Das passt irgendwie nicht so super zu GrandTours, wo man drei Wochen in Topform ist, die dann aber weder vorher noch nachher erreicht wird. Bei Quintana scheint auch irgendwas falsch zu laufen oder gelaufen zu sein. Ob er schon über seinen Zenit ist? Wäre schade. Und Landa wird m.E. eher überschätzt. Er ist stark, keine Frage, aber als Leader konnte er sich bisher nie beweisen, obwohl er bereits mehrmals die Möglichkeit dazu hatte.
    B. G.: „Geh da mal zur Seite, ich fang an zu fahren!“

  3. #243
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    1.691
    Zitat Zitat von Detroit Tec Beitrag anzeigen
    Harter Tag für Movistar. Quintana macht den Helfer, vereint im Schmerz

    Kein GT Podiumsplatz im ganzen Jahr, trotz „Dreierspitze“
    Ich glaube ja, dass es wegen der 3erspitze nicht klappt

  4. #244
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    3.650
    Zitat Zitat von Coloniago Beitrag anzeigen
    Ich glaube ja, dass es wegen der 3erspitze nicht klappt
    Vielleicht wäre eine Platzierung dann besser gewesen, aber für einen Gesamtsieg hätte es in keinem Falle gereicht. Dazu waren alle drei nicht gut genug. Es ist ja oft genug schon daran gescheitert, dass sie schlicht nicht an den anderen dran bleiben konnten.
    B. G.: „Geh da mal zur Seite, ich fang an zu fahren!“

  5. #245
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    5.755
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Ja, aber ich finds schad für Valverde. Könnte seine letzte Vuelta gewesen sein.
    Ich auch. Kann auch den Düsseldorfern nicht verzeihen, dass sie die Strecke nicht gescheit hingekriegt haben. Hier war es jetzt das befürchtete dicke Ende. Damit dürfte auch die WM so ziemlich gelaufen sein.

    Außerdem frage ich mich, ob Bertie zuhause sitzt und darüber nachgrübelt, ob er sein Karriereende vielleicht etwas zu früh genommen hat. Beim Giro wie vor allem auch bei der Vuelta heuer hätte er allerbeste Karten gehabt.

  6. #246
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    8.184
    Zitat Zitat von kleinerblaumann Beitrag anzeigen
    Valverde ist vielleicht langsam zu alt für GrandTours, zudem ist er irgendwie seit Jahren ständig übers ganze Jahr vorne mit dabei. Das passt irgendwie nicht so super zu GrandTours, wo man drei Wochen in Topform ist, die dann aber weder vorher noch nachher erreicht wird. Bei Quintana scheint auch irgendwas falsch zu laufen oder gelaufen zu sein. Ob er schon über seinen Zenit ist? Wäre schade. Und Landa wird m.E. eher überschätzt. Er ist stark, keine Frage, aber als Leader konnte er sich bisher nie beweisen, obwohl er bereits mehrmals die Möglichkeit dazu hatte.
    Valverde wird wohl so langsam aber sicher zu alt , selbst er lässt mal irgendwann nach. Ohnehin irre diese Karriere, der wird 39...Seit 13 Jahren absolute Spitze auf diversen Ebenen.Was hat der jenseits der 35 noch alles gewonnen..
    Zumal, so ein richtiger reinerRundfahrtspezialist war er ja immer nur bedingt.
    Landa sehe ich wie du, bislang eher überschätzt, stark , aber als Siegfahrer..naja.
    Wirklich komisch finde ich Quintanas Genese.
    Nach 2013,14 und 15 dachte man doch das wird der dominierende Kletterer der nächsten Dekade.
    Mit 23 zweiter der Tour , auf Augenhöhe zu Froome...dann die Siege und starken Auftritte der folgenden Jahre, in den Bergen eine Klasse für sich.
    2016 immerhin noch die Vuelta gewonnem nach schwacher Tour , auch wenn er ohne Contador wohl kaum gesiegt hätte.
    Aber seit dem?
    Im Zeitfahren verliert er noch immer eine Minute auf zehn Km, aber vor allem ist er berghoch kaum mehr stärker als die Konkurrenz, dieses Jahr sogar schwächer, verliert teils selbst auf Allrounder wie Thomas oder Dumoulin Zeit.
    Und das als reiner Kletterer.
    Dann oft ziemlich zögerliches Verhalten , taktisch nicht das hellste Licht.
    Bin gespannt , ob er nochmal Aufwind findet.

  7. #247
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.715
    Valverde ist doch immer noch Top!!!

    Vielleicht ist die Saison zu lang für ihn... fährt ja seit ca. Februar so viele Rennen (auf höchstem Niveau), auch viele Siege dabei.


    Und bis auf den letzen Tag, sah es ja noch gut aus für ihn.

  8. #248
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    7.113
    Zitat Zitat von Tristero Beitrag anzeigen
    Ich auch. Kann auch den Düsseldorfern nicht verzeihen, dass sie die Strecke nicht gescheit hingekriegt haben. Hier war es jetzt das befürchtete dicke Ende. Damit dürfte auch die WM so ziemlich gelaufen sein.

    Außerdem frage ich mich, ob Bertie zuhause sitzt und darüber nachgrübelt, ob er sein Karriereende vielleicht etwas zu früh genommen hat. Beim Giro wie vor allem auch bei der Vuelta heuer hätte er allerbeste Karten gehabt.
    Düsseldorf war schlimm. Was hätte das werden können. Valverde ist ein großartiger Kämpfer und hat eine tolle Vuelta hingelegt. Bis zur vorletzten Etappe war es doch knapp.
    Bertie hätte mit seiner Fahrweise sicher bereichernd für Farbe sorgen können!
    Und Yates musste sich gegen seinen eigentlichen Stil oft zurückhalten.

  9. #249
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    7.113
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Warste in der Sportsbar? die müssen ja durchgedreht sein.
    Wenig Stimmung, nur ich und ein Restaurantchef, der ist kein radfan und war recht verhalten. Immerhin ne große Glotze mit spanischen kommentatoren und ein funktionierender Zapfhahn 💪🏿👍

  10. #250
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    1.691
    Zitat Zitat von kleinerblaumann Beitrag anzeigen
    Vielleicht wäre eine Platzierung dann besser gewesen, aber für einen Gesamtsieg hätte es in keinem Falle gereicht. Dazu waren alle drei nicht gut genug. Es ist ja oft genug schon daran gescheitert, dass sie schlicht nicht an den anderen dran bleiben konnten.
    ja, wahrscheinlich. Wobei eine klare Teanmtaktik u.U. Möglichkeiten eröffnet hätte, die man theoretisch und im Nachhinein garnicht ausmalen kann.

    Zitat Zitat von avis Beitrag anzeigen
    Quintanas Genese...

    Bin gespannt , ob er nochmal Aufwind findet.
    +1, wäre ihm zu wünschen! Und ein Team, das um ihn rum gebaut ist und zu ihm steht... Das wirkt bei Movistar nicht ganz so.

    Zitat Zitat von supa66 Beitrag anzeigen
    Wenig Stimmung, nur ich und ein Restaurantchef, der ist kein radfan und war recht verhalten. Immerhin ne große Glotze mit spanischen kommentatoren und ein funktionierender Zapfhahn 💪🏿👍
    Kann ja auch nett sein. Ist ja auch wie an den Strassenrändern der Vuelta: Eher verhalten als voll, außer im Baskenland.

  11. #251
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    8.184
    Zitat Zitat von goldstar Beitrag anzeigen
    Valverde ist doch immer noch Top!!!

    Vielleicht ist die Saison zu lang für ihn... fährt ja seit ca. Februar so viele Rennen (auf höchstem Niveau), auch viele Siege dabei.


    Und bis auf den letzen Tag, sah es ja noch gut aus für ihn.
    Natürlich ist der noch immer top und fuhr ein tolles Rennen!
    Nur dass er Gts nochmal gewinnen kann glaube ich nicht.
    Aber wie gesagt, der wird 39, eh Wahnsinn wie stark er noch ist , aber nur natürlich dass er allmählich etwas schwächer wird.

  12. #252
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Tschib-Halku-Ma
    Beiträge
    20.108
    Blog-Einträge
    2
    Die Lombardei fehlt ihm noch. Vielleicht klappt es ja dieses Jahr. Neben dem WM-Titel.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •