Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.129

    Kassette CS - R 7000 -11 - Shimano = auf " alte" Freiläufe ( 10)

    Tour 10/2018 - Seite 41 - Bericht über neue 105 er mit der
    BESONDERHEIT zum Ritzelpaket : passt auf schmalere 10-fach- Freiläufe älterer Laufräder.

    Ich werde mir gleich eine Kassette bestellen, wenn das funktioniert , sind - im betreuten Fuhrpark - viele "ältere" Laufräder auch nutzbar auf den 11-f Rennern.

    um den CS-R 7000 auf 11-fach zu nutzen, müsste vermutlich eine Scheibe hintergelegt werden - warte ich mal ab.
    Freue mich über Eure Erfahrungen.
    Gruß W

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Bikini Bottom
    Beiträge
    10.146
    die HG-800 11-34 ist das Ultegra/XT-Pendant und passt ebenso auf 10-fach Freiläufe. wird bei der 105 genau so sein.
    11-fach dann mit einem mitgelieferten Spacer...

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Middlfrangn
    Beiträge
    3.624
    da hier die Ritzel ja weiter nach innen gesetzt wurden mußt aber acht geben das du dir da nicht das Schaltwerk durch die Speichen abreißt da diese ja weiter nach innen schwenken muß.

    Ich fahr ja fast nur selbst bearbeiteten 11fach Kassetten auf 10fach Freiläufen von Shimano. Bei ein paar war wenn das Schaltwerk korrekt eingestellt ist dann aber nur noch 0,8mm Platz bis zu den Speichen. Was mir da dann doch zu gering ist wenn ich bedenke das man das große Ritzel auch gerne mal im Wiegetritt den Berg hoch drückt.
    Von daher erst mal messen wie viel Platz da jetzt zu den Speichen am Schaltwerkskäfig ist und dann 1,8mm abziehen. So hat man das Maß welches überbleibt mit den neuen 11fach Kassetten und kann Entscheiden ob man den Schritt geht oder nicht.

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    118
    Zitat Zitat von norman68 Beitrag anzeigen
    Bei ein paar war wenn das Schaltwerk korrekt eingestellt ist dann aber nur noch 0,8mm Platz bis zu den Speichen. Was mir da dann doch zu gering ist wenn ich bedenke das man das große Ritzel auch gerne mal im Wiegetritt den Berg hoch drückt.
    Ich habe dieses Problem auch. Aber an einem Campa 11-fach Freilauf mit 11-fach Kassette. Kennst du irgendwelche Tricks?
    Wenn ich eine Unterlegscheibe ans Ende der Kassette tue, greift das Gewinde nicht mehr...

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Middlfrangn
    Beiträge
    3.624
    Der Platz ist durch die Nabengeometrie vorgegeben da kannst dann nicht ändern. Ich hab solche Laufradsätze verkauft wo ich nicht fahren konnte

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    637
    Gut zu wissen, Dankeschön! Fahre bisher auch abgedrehte Kassetten :-)

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    535

    Exclamation

    Zitat Zitat von W49 Beitrag anzeigen
    Tour 10/2018 - Seite 41 - Bericht über neue 105 er mit der
    BESONDERHEIT zum Ritzelpaket : passt auf schmalere 10-fach- Freiläufe älterer Laufräder.

    Ich werde mir gleich eine Kassette bestellen, wenn das funktioniert , sind - im betreuten Fuhrpark - viele "ältere" Laufräder auch nutzbar auf den 11-f Rennern.

    um den CS-R 7000 auf 11-fach zu nutzen, müsste vermutlich eine Scheibe hintergelegt werden - warte ich mal ab.
    Freue mich über Eure Erfahrungen.
    Gruß W
    Hmm, nach meinem Verständnis ist allein das CS-HG700-11 (11-34) mit den älteren HG Freiläufen (10-, 9-, 8-fach) kompatibel, nicht jedoch die verschiedenen Ausführungen des CS-R7000 (max. 11-32).

    Entsprechendes gilt für die Ultegra mit CS-HG800-11 und CS-R8000.

    Oder?

    https://bike.shimano.com/en-EU/produ...-HG700-11.html
    https://bike.shimano.com/en-EU/produ.../CS-R7000.html
    Geändert von Markus B. (21.09.2018 um 09:47 Uhr)
    Keine Antwort heißt: Bin in Urlaub - oder der Beitrag ist nicht beantwortungswürdig. Bin aber nicht so oft in Urlaub.

  8. #8
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    745
    Genau, die CS-R7000 ist eine normale 11-fach Kassette , die CS-HG700 eine 11-fach Kassette mit Spacer für Road- und MTB-Freiläufe - analog zu CS-R8000 und CS-HG800.

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.176
    Zitat Zitat von Markus B. Beitrag anzeigen
    Hmm, nach meinem Verständnis ist allein das CS-HG700-11 (11-34) mit den älteren HG Freiläufen (10-, 9-, 8-fach) kompatibel, nicht jedoch die verschiedenen Ausführungen des CS-R7000 (max. 11-32).

    Entsprechendes gilt für die Ultegra mit CS-HG800-11 und CS-R8000.

    Oder?

    https://bike.shimano.com/en-EU/produ...-HG700-11.html
    https://bike.shimano.com/en-EU/produ.../CS-R7000.html
    Wäre schön, wenn es mit allen Kassetten funktioniert. Spiele mit dem selben Gedanken wie W49.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •