Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    8.294
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Bursar Beitrag anzeigen
    Ist sie nicht, Wie kommst du denn Bitteschön darauf?
    Geh mal auf eine Rennbahn schauen, wie die Ketten gespannt sind und sprich mit einem erfahrenen Mech. Was denkst du, weshalb insbesondere Sprinter ihre Ketten relativ schlapp spannen und dann bei horizontal gehaltenem Rad das Hinterrad antreiben und das immer noch horizontale Rad schütteln um zu sehen, ob die Ketten trotz Schlappheit hält?

    Grund:
    Die Kette hat weniger Widerstand hat, wenn sie weniger gespannt ist. Und ich wiederhole mich: die Kettenblätter sind nicht rund. Selbst wenn die Kette in einer Stellung genügend runter hängt, dann das bei 90 Grad gedrehten Kurbeln schon wieder zu stark sein.

    Aber nochmals: fahrt, wie ihr wollt. Aber hier ist ein Forum und da werden auch Leute mitlesen, die noch keine eigene Meinung haben, und die wollen wir doch nicht gleich von Anfang an versauen.
    -- nix --

  2. #22
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    7.989
    Zitat Zitat von Patrice Clerc Beitrag anzeigen
    Die Kette hat weniger Widerstand hat, wenn sie weniger gespannt ist. Und ich wiederhole mich: die Kettenblätter sind nicht rund. Selbst wenn die Kette in einer Stellung genügend runter hängt, dann das bei 90 Grad gedrehten Kurbeln schon wieder zu stark sein.
    Kann sein, ist es bei mir aber nicht, denn meine magic gears funktionieren, sonst würde ich sie ja nicht fahren.

    Zitat Zitat von Patrice Clerc Beitrag anzeigen
    Aber hier ist ein Forum und da werden auch Leute mitlesen, die noch keine eigene Meinung haben, und die wollen wir doch nicht gleich von Anfang an versauen.
    Ja dann halte dich zurück mit deinen dogmatischen Sprüchen bzgl. zu straff gespannter Ketten und unbedingt nötigen Kettenspanner.

  3. #23
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Deodor!
    Beiträge
    39.348
    Blog-Einträge
    1
    Zumal jemand, der sich als Anfänger mit dem Thema beschäftigt, eh nicht an die Bahn denkt. Oder Widerstände. Ich erinnere mich sehr gerne an meine erste Ausfahrt mit dem ersten selbst gebauten ssp zurück. Milanetti Stahlrahmen, also horizontale Ausfaller. Unpassendes Kettenblatt, unpassendes Ritzel (beides Schaltungskomponenten) aber was für ein Erlebnis. Diese Ruhe, wenn 53/21 (also recht große Kettenradpaarungen) super sanft abrollen und man nix hört ausser die Schlauchreifen auf dem Asphalt.

    Und deswegen bin ich gegen Kettenspanner. Das versaut (mir) das Feeling komplett. Ich habe genug ssp mit Kettenspannern gebaut, gefahren und gesehen und nein, dass ist nicht wirklich gut. Bei ssp-MTB sehe ich es noch ein Stück weit ein, da rumpelt es eh die ganze Zeit, aber beim Renner? Nee...

  4. #24
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    8.294
    Blog-Einträge
    2
    Ich bin auch kein Fan von Kettenspannern. Sie sind in der Realität aber die bessere Lösung, als nicht optimal gespannte Ketten.

    Mit dem Bahnrennsport hat das sportlich natürlich nichts, technisch aber alles zu tun. Die Kette muss auf der Strasse oder im Wald genau so halten, wie auf der Bahn. Und natürlich ist es sinnvoll, möglichst keine leicht vermeidbare Widerstände in den Antrieb einzubauen.
    -- nix --

  5. #25
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Deodor!
    Beiträge
    39.348
    Blog-Einträge
    1
    Und genau das ist bei mir der Fall. Ob du's glaubst oder nicht... Ich mache später mal ein Foto von der nagelneuen Kette auf obigem Rad. Die dreht völlig frei. Freier geht schon nicht... Kurbel kurbelt laaaange vor sich hin.

  6. #26
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    4.006
    Blog-Einträge
    6
    Hab mal jetzt die Kette mit Spanner montiert.
    Kann ich eingentlich auch ein halbes Kettenglied (Half-link) bei der Kette montieren ?


  7. #27
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Deodor!
    Beiträge
    39.348
    Blog-Einträge
    1
    Da keine Sau weiß, was das für eine Kette ist: ???

    Auch hier, selber mal wo nachschauen würde nicht schaden. www.singlespeedshop.de hat HL in versch. Breiten. Wenn die Kettenbreite zu den angebotenen HL passt, dann: ja. Wenn nein: man kann sich aus einem nicht passenden HL auch ein passendes bauen.

    3/32" und 1/8" sind die üblichen Breiten.
    Geändert von pinguin (19.09.2018 um 20:46 Uhr)

  8. #28
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    4.006
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
    Da keine Sau weiß, was das für eine Kette ist: ???

    Auch hier, selber mal wo nachschauen würde nicht schaden. www.singlespeedshop.de hat HL in versch. Breiten. Wenn die Kettenbreite zu den angebotenen HL passt, dann: ja. Wenn nein: man kann sich aus einem nicht passenden HL auch ein passendes bauen.

    3/32" und 1/8" sind die üblichen Breiten.
    Dein Vorschlag... KMC Kette.

  9. #29
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Deodor!
    Beiträge
    39.348
    Blog-Einträge
    1

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •