Seite 1 von 50 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 997
  1. #1
    Avatar von Amboss
    Amboss ist offline Clean Chain Cycling Chief Evangelist
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.729

    Profimaterial 2019

    Die UCI WorldTour ist seit Sonntag offiziell beendet und schon werden die ersten Teamräder für die Saison 2019 präsentiert.

    Wie vor ein paar Tagen durchsickerte, fährt das Team AG2R La Mondiale 2019 Räder von Eddy Merckx, die nun präsentiert wurden.

    Bild: cyclingnews.com

    Mir haben die Rahmen von Factor deutlich besser gefallen. Der hier gezeigte Rahmen von Eddy Merckx hat mir zu viele Bögen und Knicke. Auch technologisch halte ich die Rahmen von Factor für ausgereifter. Eddy Merckx hat in den letzten Jahren nicht gerade durch innovative Neuentwicklungen von sich Reden gemacht. Abgesehen vom Rahmen finde ich den Aufbau aber sehr nett.

    Bereits vor der WM präsentierte Cervélo die neuen Räder für das Team Sunweb.


    Bilder: cervelo.com

    Das R5 finde ich in der Teamlackierung gar nicht so übel. Beim S5 stört mich schon die Formgebung.

    Die bisher (mir) bekannten geänderten Radausrüster von WorldTour Mannschaften:
    • AG2R La Mondiale: Eddy Merckx
    • Sunweb: Cervélo
    • CCC (vormals BMC): Giant
    • Dimension Data: BMC

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.559
    Blog-Einträge
    1
    Gabel an den Cervélos wäre ohne die weiße Banderole stimmiger - aber so ist das mit Sponsoren....

    Das Eddy könnte ganz OK aussehen - aber dieser Knick in den Sitzstreben verdirbt wirklich alles.

  3. #3
    Avatar von Mountainbiker
    Mountainbiker ist gerade online Too Old To Rock'n'Roll Too Young To Die
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    2.895
    Zitat Zitat von Amboss Beitrag anzeigen
    ...

    Mir haben die Rahmen von Factor deutlich besser gefallen. Der hier gezeigte Rahmen von Eddy Merckx hat mir zu viele Bögen und Knicke. Auch technologisch halte ich die Rahmen von Factor für ausgereifter. Eddy Merckx hat in den letzten Jahren nicht gerade durch innovative Neuentwicklungen von sich Reden gemacht. Abgesehen vom Rahmen finde ich den Aufbau aber sehr nett.

    ]
    Das Eddy finde ich ganz hübsch, in den letzten Jahren dümpelte die Marke leider ziemlich vor sich hin, aber jetzt Eddy ist ja Ridley, mal sehen was sonst noch so kommt.
    Jo und mit geraden Sitz- und Kettenstreben würde es nochmal so gut aussehen.

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    1.187
    Zitat Zitat von Mountainbiker Beitrag anzeigen
    ...Jo und mit geraden Sitz- und Kettenstreben würde es nochmal so gut aussehen...
    Wäre wohl aber technisch ein Nachteil (Komfort und mögliches Kettenschlagen)...

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    zwischen Lübeck & Hamburg
    Beiträge
    11.802
    Puha - wenn man sich die meisten Räder so ansieht kann ich nur sagen: Profiradsport ist echt ein harter Beruf!

  6. #6
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    3.155
    Zitat Zitat von Mountainbiker Beitrag anzeigen
    Das Eddy finde ich ganz hübsch, in den letzten Jahren dümpelte die Marke leider ziemlich vor sich hin, aber jetzt Eddy ist ja Ridley, mal sehen was sonst noch so kommt.
    Jo und mit geraden Sitz- und Kettenstreben würde es nochmal so gut aussehen.
    Dachte ich mir auch bis Höhe Sattelrohr...dann ist der Blick nach "hinten" gewandert...


    Die Cervelos (also beide) finde ich nicht soo schlecht...
    Wenn die Tatsachen nicht mit der Theorie übereinstimmen – umso schlimmer für die Tatsachen. Hegel

  7. #7
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von Amboss Beitrag anzeigen
    Wie vor ein paar Tagen durchsickerte, fährt das Team AG2R La Mondiale 2019 Räder von Eddy Merckx
    Schade, eigentlich ein schickes Rad, wenn die ganzen Verrenkungen bei der Rahmenform nicht wären. Und nennt mich pingelig, aber die Bidons sind auch irgendwie hässlich..

  8. #8
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    882
    Zitat Zitat von burxxx Beitrag anzeigen
    Und nennt mich pingelig, aber die Bidons sind auch irgendwie hässlich..
    Die sehen aus wie Kakaoflaschen …

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1.008
    Das Merckx sieht aus wie ein bunt angemalter China Klon der ersten Venge Generation. Dazu noch Campa statt Shimano. Contis sind das auf den Felgen auch nicht.
    Wenn das wirklich deren neues Setup sein sollte, wird der Bardet bestimmt richtig begeistert sein.

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2016
    Ort
    Im sonnigen Kreis Herford
    Beiträge
    3.431
    Das Mercks sieht aus als wäre da schon in der Entwicklung nen Lastwagen hinten drauf gefahren.
    Chancen multiplizieren sich, wenn man sie ergreift. Sunzi(um 500 v. Chr.) https://www.strava.com/athletes/22478346

  11. #11
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    2.028
    Alle drei da oben totale Krücken. Und man sieht auch direkt, was mit dem Deda Alanera integrated cockpit nicht stimmt. Lenkerenden zeigen nach oben. Hatte das Ding hier für meine Pinarello F10 und es sag einfach nur mies aus... Schade.

  12. #12
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Germany
    Beiträge
    5.817
    Tolle Idee der Thread
    Nutella, was sonst!!!!!!

  13. #13
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Remstal
    Beiträge
    307
    Eddy Mur(c)ks.

    Cervelo: schlimm

  14. #14
    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Reginbach
    Beiträge
    7.002
    Blog-Einträge
    1
    Das Merckx sieht vorne nach Aero und hinten nach Roubaix aus

    Das S5 wird mir nie gefallen, aber das R5 finde ich super.

  15. #15
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.857
    Das R5 finde ich auch ganz ok... einfach, weil es noch am normalsten, am wenigsten verbogen aussieht. Nur was mich wirklich stört weil es nach Bastelwastel aussieht ist dieses dürre Käbelchen, das hinter dem Vorbau ins OR verschwindet. Hätte ich Angst, abzureißen. Interessiert vielleicht niemanden hier, aber ich bin dieses Jahr (also Modelljahr 2019) echt frustriert: nix schönes dabei (außer Basso Diamante), was man kaufen könnte. Technische Neuerungen, die entweder nicht erstrebenswert oder nicht neu sind. Optische Geschwüre hoch zehn. Und dieser Retrotrend der Verlaufslackierungen. Ich hatte gehofft, die wären endgültig vom Mantel der Geschichte zugedeckt worden. Hab mich leider getäuscht.

  16. #16
    Avatar von Amboss
    Amboss ist offline Clean Chain Cycling Chief Evangelist
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.729
    Zitat Zitat von Fabianinduplo Beitrag anzeigen
    Alle drei da oben totale Krücken. Und man sieht auch direkt, was mit dem Deda Alanera integrated cockpit nicht stimmt. Lenkerenden zeigen nach oben. Hatte das Ding hier für meine Pinarello F10 und es sag einfach nur mies aus... Schade.
    Habe jetzt erst gemerkt, dass es eine Vorbau-Lenker-Einheit ist. Habe mich davor nur gewundert, wieso die Lenkerstellung bei einem Vorführrad so seltsam gewählt wurde. Die Ergopower hängen (nach meinem Geschmack) auch zu tief. Im Alltag werden die meisten Fahrer wohl auf andere Lösungen von Deda zurückgreifen (dürfen?).

  17. #17
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    401
    Klarer Gewinner hier das R5 als einziges richtig schön. Das Eddy sieht wie das Kind von Pinarello und einem Spez Roubaix aus...

  18. #18
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    1.867
    Wen will jetzt eigentlich Basso sponsern? Hat man diesbezüglich schon Namen gehört? In einem kürzlich abgedruckten Interview hieß es, dass sie ein pro Team ausstatten wollen. Bisher habe ich davon nicht nichts gesehen...

  19. #19
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    2.285
    Zitat Zitat von Grifoncino Beitrag anzeigen
    Wen will jetzt eigentlich Basso sponsern? Hat man diesbezüglich schon Namen gehört? In einem kürzlich abgedruckten Interview hieß es, dass sie ein pro Team ausstatten wollen. Bisher habe ich davon nicht nichts gesehen...
    Da würde ich aber mal vermuten, dass es maximal ein PCT Team ist. Aber auch das wäre mal was. Bassos bei einem WT Team wäre meiner Meinung nach das, wo sie hingehören. Dagegen sehen einige andere Marken oll aus.

  20. #20
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    1.867
    Zitat Zitat von enasnI Beitrag anzeigen
    Da würde ich aber mal vermuten, dass es maximal ein PCT Team ist. Aber auch das wäre mal was. Bassos bei einem WT Team wäre meiner Meinung nach das, wo sie hingehören. Dagegen sehen einige andere Marken oll aus.
    Ich gehe auch davon aus, dass es kein World Tour Team ist. Das wäre mMn zu schnell und zu groß, dafür, dass man in dem vergangenen Jahren wenig bis nichts in die Richtung unternommen hatte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •