Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. #21
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    373
    Allerdings ist es als Selbständiger auch doof, wenn man wegen Unfall oder Krankheit ausfällt. Ich würde daher zweigleisig fahren und auf jeden Fall Indoor fahren, wenn das Wetter all zu mies ist oder gar Schnee bzw. Eis auf der Straße liegt.

  2. #22
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    297
    Zitat Zitat von relppurtsb Beitrag anzeigen
    Kauf Dir eine Lampe und ein paar Winterklamotten und gehe raus. Du bist selbständig und musst den Kopf frei bekommen. Das geht auf der langweiligen Rolle meistens nicht so gut wie draußen.
    Dafür ist Rolle aber eben doch einfacher einzuschieben, allein schon weil man da garantiert und ohne Puffer für unvorhergesehenes zu einem bestimmten Zeitpunkt zu Hause ist. Hat beides seine Daseinsberechtigung.

  3. #23
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    13.400
    Mit Verlaub: Aber was soll bei nur 1000km Jahresleistung groß einbrechen?
    Viel ist nun bei dieser geringen Anzahl an km ja nicht gewachsen. Außer, du hast ein hocheffizientes Training.

    Noch empfehlenswert, wenn man wenig Zeit hat: Joggen. Schuhe an, wenn Zeit ist und ne halbe Stunde laufen.
    Dazu muss man aber Bock aufs Laufen haben.

    Schädlich für die Kondition sind Laufeinheiten sicher nicht.
    Geändert von Flashy (07.11.2018 um 10:18 Uhr)
    "Zur Weisheit gelangt man über die Erkenntnis, nichts zu wissen."

  4. #24
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.151
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Flashy Beitrag anzeigen

    Schädlich für die Kondition sind Laufeinheiten sicher nicht.
    Ja und ???

    Rule #42 vergessen?

    Zeter! Mordio!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •