Seite 48 von 48 ErsteErste ... 384445464748
Ergebnis 941 bis 946 von 946

Thema: Conti GP5000

  1. #941
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    2.390
    Zitat Zitat von avis Beitrag anzeigen
    Interessant -danke!
    Ja, kann gar nicht...viel zu holpernd und die längere Aufstandfläche erst und der Schlauch der Reibung verursacht...
    Aber dass die auch hinte 23er fahren wusste ich nicht.
    Ich würde fast behaupten die Mehrheit fährt ausserhalb der Frühjahrsklassiker immer noch 23er. Ohne Gewähr natürlich.
    Burned out from exhaustion, buried in the hail, poisoned in the bushes, blown out on the trail

  2. #942
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    2.750
    Blog-Einträge
    5

  3. #943
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    2.390
    Stimmt, hatten wir schonmal. Ich werde vergesslich...

    Wundert mich trotzdem, gerade weil die meisten von den Jungs nicht gerade Brecher sind, gewichtsmässig.
    Burned out from exhaustion, buried in the hail, poisoned in the bushes, blown out on the trail

  4. #944
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    3.462
    Der 5000er zieht Fäden, dass nervt.

  5. #945
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    9.585
    Zitat Zitat von Beaver Beitrag anzeigen

    Den Effekt kennt jeder, wenn er von einer glatten Straße auf eine rauhe kommt, es rollt dann einfach deutlich schwerer mit schmal und hart. Bei 50km/h spielt es im Vergleich zum Luftwiderstand keine Rolle, bei 25km/h schon. Es gibt keine "richtige" Reifenbreite, das muss man einfach nach Einsatzzweck wählen.
    Joa und auch in deiner Graphik ist der 25er(real ~28) bei amtlichen 7.6 Bar am schnellsten.
    Komfortabel ist dann aber überhaupt gar nichts mehr -> den Zielkonflikt aufgelöst bekommt eben auch dieser ziemlich breite Reifen nicht, darum ging es.
    Man kann aber auch sehen, dass die Daten der Rolle sehr wohl übertragbare Aussagen für die Straße zulassen, eben bis zu dem Punkt des tot Pumpens. Danach steigt der RW auf der Straße eben durch Springen, auf der Rolle sinkt er noch minimal weiter.
    Die Kurve der Rolle müsste ab 110 PSI auch eigentlich noch weiter abflachen, bei Tour, bikeboar, bikeradar etc. stellte es sich immer so dar, leuchtet ja auch ein, dass selbst dort mehr Druck kaum noch weniger RW bedeutet.
    Da man bis dorthin aber ja eh nicht pumpt sind die Daten, oder besser gesagt Prinzipien, durchaus übertragbar.

    Zitat Zitat von Cleat Commander Beitrag anzeigen
    Ich würde fast behaupten die Mehrheit fährt ausserhalb der Frühjahrsklassiker immer noch 23er. Ohne Gewähr natürlich.
    Bei Minute 6.40.
    Magere 24mm
    https://www.youtube.com/watch?v=7nC_0Zn60ek
    Geändert von avis (18.05.2019 um 16:13 Uhr)

  6. #946
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    11.937
    Zitat Zitat von Beaver Beitrag anzeigen
    J
    Den Effekt kennt jeder, wenn er von einer glatten Straße auf eine rauhe kommt, es rollt dann einfach deutlich schwerer mit schmal und hart. Bei 50km/h spielt es im Vergleich zum Luftwiderstand keine Rolle, bei 25km/h schon. Es gibt keine "richtige" Reifenbreite, das muss man einfach nach Einsatzzweck wählen.
    Den "Effekt" kennt natürlicher jeder, da es niemand mag wenn der Lenker rüttelt und ebenso der Sattel.
    Aber "deutlich" schwerer gibt deine Graphik zumindest nicht her. Sind ja für die meisten Drücke nur 3-5W.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •