Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31
  1. #21
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    24.526
    Zitat Zitat von norman68 Beitrag anzeigen
    Das mit den STIs und den Sättel war gängige Praxis da es keine anderen STIs gab. ...
    So ist das (auch bei mir).
    Funktioniert einwandfrei, nicht mal Quietschen.
    Allerdings sind die STI größer als die 8070. Stört mich aber nicht.

  2. #22
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Middlfrangn
    Beiträge
    3.716
    Zitat Zitat von PAYE Beitrag anzeigen
    So ist das (auch bei mir).
    Funktioniert einwandfrei, nicht mal Quietschen.
    Allerdings sind die STI größer als die 8070. Stört mich aber nicht.
    und genau weil die 785 größer als die 8070 sind hat sich ein Bekannter letztendlich gegen die 8070 entschieden da er mit seinen sehr großen Händen nicht mit den 8070 klar gekommen ist.

  3. #23
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Wyk/Föhr
    Beiträge
    4.966
    Zitat Zitat von norman68 Beitrag anzeigen
    Das mit den STIs und den Sättel war gängige Praxis da es keine anderen STIs gab. Wurde so sehr oft verbaut. Bei den 8070 kannst aber Pech haben das du dir mit dem rechten STI ein Problem ans Bike schraubst. Denn der hat oft das Problem das nach dem betätigen der Bremse der Hebel viel langsamer wieder in die Ausgangsposition zurück geht wie der linke. Wurde hier im Forum schon von einigen Berichtet. Bei mir ist das z.B. auch der Fall nur ist es hier nicht so ausgeprägt wie bei so manch anderen.
    Genau richtig, was du schreibst und außerdem funktioniert das einwandfrei. Über 140er Bremsscheiben kann man sich schon eher unterhalten. Finde, dass die nicht viel besser verzögern als gute Cantis...ist am Crosser scheinbar so ok.
    Das Rad hat ein „Profischrauber“ zumindest im Endcheck überprüft.

  4. #24
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.009
    Zitat Zitat von norman68 Beitrag anzeigen
    Das mit den STIs und den Sättel war gängige Praxis da es keine anderen STIs gab. Wurde so sehr oft verbaut. Bei den 8070 kannst aber Pech haben das du dir mit dem rechten STI ein Problem ans Bike schraubst. Denn der hat oft das Problem das nach dem betätigen der Bremse der Hebel viel langsamer wieder in die Ausgangsposition zurück geht wie der linke. Wurde hier im Forum schon von einigen Berichtet. Bei mir ist das z.B. auch der Fall nur ist es hier nicht so ausgeprägt wie bei so manch anderen.
    War mir neu, dass es R785er als SET! mit Flatmount Bremssätteln gab/gibt. Bei mir ist der linke mit dem o.g. Phänomen gesegnet - in der Praxis merkt man das aber null - einfach fahren.
    Für meine Hände sind die STI's das Nonplusultra, von der Optik ganz zu schweigen.
    Grundlagen, die im Winter gelegt werden, sind brüchig.

  5. #25
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Middlfrangn
    Beiträge
    3.716
    Zitat Zitat von Boniperti Beitrag anzeigen
    War mir neu, dass es R785er als SET! mit Flatmount Bremssätteln gab/gibt. Bei mir ist der linke mit dem o.g. Phänomen gesegnet - in der Praxis merkt man das aber null - einfach fahren.
    Für meine Hände sind die STI's das Nonplusultra, von der Optik ganz zu schweigen.

    Welche Bremssättel gab es denn im FM Standard in Verbindung zu DI2 Hydraulikhebel?

  6. #26
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.009
    Zitat Zitat von norman68 Beitrag anzeigen
    Welche Bremssättel gab es denn im FM Standard in Verbindung zu DI2 Hydraulikhebel?
    Postmount - als erstes ungelabelte XT Sättel
    Grundlagen, die im Winter gelegt werden, sind brüchig.

  7. #27
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Middlfrangn
    Beiträge
    3.716
    Zitat Zitat von Boniperti Beitrag anzeigen
    Postmount - als erstes ungelabelte XT Sättel
    Beantwortet aber nicht meine Frage. Also nochmal

    Welche Bremssättel gab es denn im FM Standard in Verbindung zu DI2 Hydraulikhebel?

  8. #28
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.009
    Zitat Zitat von norman68 Beitrag anzeigen
    Beantwortet aber nicht meine Frage. Also nochmal

    Welche Bremssättel gab es denn im FM Standard in Verbindung zu DI2 Hydraulikhebel?
    Frag doch bei Shimano nach. Die ST-R785 kam jedenfalls als Set mit BR-R785 (PM) auf den Markt.
    Grundlagen, die im Winter gelegt werden, sind brüchig.

  9. #29
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.571
    Zitat Zitat von norman68 Beitrag anzeigen
    Welche Bremssättel gab es denn im FM Standard in Verbindung zu DI2 Hydraulikhebel?
    Als ersten Bremssattel für Flatmount, brachte Shimano den gruppenlosen BR-RS805 auf den Markt,
    der zu dem Zeitpunkt nur mit dem ST-R785 Di2 STI kombiniert werden konnte,
    weil es noch keinen anderen STI von Shimano, für hydrl. Scheibenbremsen gab.



    Shimano brachte als nächstes die gruppenlosen. mech. / hydrl. STI ST-RS685 (Ultegra Niveau) und ST-RS505 (105er Niveau)
    auf den Markt, die erst im Herbst 2017 durch die ersten gruppen zugehörigen STI für Di2 und mech. Schaltung ersetzt wurden.



    Das ist eine chronologische Auflistung der hydrl. Flatmount Bremssättel von Shimano:

    • Shimano BR-RS805 (gruppenlos, Ultegra Niveau)
    • Shimano BR-RS505 (gruppenlos, 105er Niveau
    • Shimano BR-RS405 (gruppenlos, Tiagra Niveau)
    • Shimano Dura Ace BR-R9170
    • Shimano Ultegra BR-R8070
    • Shimano 105 BR-R7070
    Geändert von cadoham (10.11.2018 um 20:40 Uhr)

  10. #30
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Middlfrangn
    Beiträge
    3.716
    Zitat Zitat von cadoham Beitrag anzeigen
    Als ersten Bremssattel für Flatmount, brachte Shimano den gruppenlosen BR-RS805 auf den Markt,
    der zu dem Zeitpunkt nur mit dem ST-R785 Di2 STI kombiniert werden konnte,
    weil es noch keinen anderen STI von Shimano, für hydrl. Scheibenbremsen gab.
    ...
    Das weiß ich.

    Nur Boniperti hatte ja behauptet das die Hebel nicht mit FM Sätteln verkauft wurden. In vielen Shops wurden aber eben die Sets aus STIs 785 und Sättel 805 angeboten und auch Hersteller seitig genau in dem Setup an Bikes verbaut.

  11. #31
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.571
    Gab auch lange keine Alternative.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •