Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3.554

    Entlüftungsproblem Avid Elixir 7

    Nach Funktionsausfall durch langen Nichtgebrauch und aus diesem Anlass gleich endlich gekürzter Bremsleitung wollte ich die hintere Bremse neu befüllen und entlüften. Ich kann jedoch keine Bremsflüssigkeit aus der hinteren Spritze nach vorn drücken. Ich vermute das Problem im Bremshebel, da ein Vorbefüllen der am Hebel abgeschraubten Bremsleitung zwar funktionierte aber keine Änderung des Problems brachte.
    Wer hat eine Idee?

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    923
    Zitat Zitat von Tschipollini Beitrag anzeigen
    Ich vermute das Problem im Bremshebel, da ein Vorbefüllen der am Hebel abgeschraubten Bremsleitung zwar funktionierte aber keine Änderung des Problems brachte.
    Wer hat eine Idee?
    Maybe it helps!

    1. Möglicherweise steht die Griffweiteneinstellung des Bremshebels auf Maximum?

    SRAM/Avid gibt vor, dass der Bremshebel zum Entlüften so eingestellt werden muss, dass er am äußersten Punkt 75-80mm vom Mittelpunkt des Lenkers entfernt ist.

    Vgl. S. 23-24 in der Anleitung!
    https://www.sram.com/sites/default/f...leed_rev_c.pdf

    2. Möglicherweise auch hilfreich:

    https://www.youtube.com/watch?v=dA3SNdVhHjI


    Entlüften Elixir 7:
    https://www.youtube.com/watch?v=uNlBs-Fs5Kg
    Geändert von tacoma (10.11.2018 um 20:27 Uhr) Grund: Link eingefügt

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3.554
    Zitat Zitat von tacoma Beitrag anzeigen
    Maybe it helps!

    1. Möglicherweise steht die Griffweiteneinstellung des Bremshebels auf Maximum?

    SRAM/Avid gibt vor, dass der Bremshebel zum Entlüften so eingestellt werden muss, dass er am äußersten Punkt 75-80mm vom Mittelpunkt des Lenkers entfernt ist.

    Vgl. S. 23-24 in der Anleitung!
    https://www.sram.com/sites/default/f...leed_rev_c.pdf

    2. Möglicherweise auch hilfreich:

    https://www.youtube.com/watch?v=dA3SNdVhHjI


    Entlüften Elixir 7:
    https://www.youtube.com/watch?v=uNlBs-Fs5Kg
    Erstmal danke für den Tip!
    Habe das gerade noch einmal geprüft, das ist es leider nicht...

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3.554
    Nun lasst Euch nicht so betteln...

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Deodor!
    Beiträge
    39.616
    Blog-Einträge
    1
    Wie alt ist die Bremse denn? Das Ding gibt's doch schon mindestens seit 2012?

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    923
    Hope it helps!

    Es wird dir nicht erspart bleiben den Bremshebel zu zerlegen um zu prüfen ob irgendein Teil beschädigt ist!

    https://www.mtb-news.de/forum/t/avid...ckiert.770943/

    Möglicherweise löst der Lever-Service-Kit dein Problem:

    https://www.bike-components.de/de/Av...ersal-o100001/

    Montage:
    https://www.youtube.com/watch?v=W4C_6De2Yn8

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	avid-lever-internals-service-kit-elixir-9-7-7-trail-elixir-code-r-x0-carbon.jpg 
Hits:	8 
Größe:	17,4 KB 
ID:	664058

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Elixir_CR_plastic_mockup-670-75 - Copy.jpg 
Hits:	27 
Größe:	86,1 KB 
ID:	664059

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3.554
    Zitat Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
    Wie alt ist die Bremse denn? Das Ding gibt's doch schon mindestens seit 2012?
    Keine Ahnung, hab sie mal hier im Forum gekauft. Wenn ich recht überlege wann das war, könnte Mj. 13/14 schon hinkommen.

    @tacoma: Danke dir, an zerlegen hatte ich auch schon gedacht aber keine Anleitung gefunden.

  8. #8
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3.554
    So, Bremshebel heute zerlegt. Konnte keine Beschädigung feststellen. Werde wohl aber sicherheitshalber das Servicekit bestellen und einbauen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •