Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    25

    mal wieder die Suche nach nem Reifen...

    Hi,

    ich fahre im Sommer/Herbst an meinen beiden Rädern 25mm Michelin Power Competition und bin extrem zufrieden mit dem Abrollverhalten (deutlich angenehmer als die 4000-II die ich vorher hatte).
    Allerdings graut's mir vor der ersten Panne, denn die Dinger sind der Horror was die Montage angeht.

    Was ich alternativ für längere (nicht Renn-) Touren suche ist ein 25mm Reifen, der bequem und leicht abrollt, sich "normal" montieren lässt und einen guten Nassgrip (Kurven) hat. Haltbarkeit ist für mich nebensächlich.
    Wäre zB der Michelin Power Endurance ne Option oder ist der montagemässig genauso eine Herausforderung wie der Competition?
    Wenn's relevant ist: 74kg Fahrergewicht, normalerweise 6bar. Felgeninnenweite 16C/17C

    thx
    niko

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    1.783
    Zitat Zitat von Nikospeed Beitrag anzeigen
    Was ich alternativ für längere (nicht Renn-) Touren suche ist ein 25mm Reifen, der bequem und leicht abrollt, sich "normal" montieren lässt und einen guten Nassgrip (Kurven) hat. Haltbarkeit ist für mich nebensächlich.
    Dafür sind eher die 4/All Season-Modelle gedacht, die spezieller auf Grip optimiert sind. Allerdings geht das durchaus auf Kosten des Leichtlaufs - maximaler Grip und geringstmöglicher Rollwiderstand kommen nachvollziehbarerweise schwerlich in einem Reifen zusammen.

    Bei den Endurance-Varianten würde ich eher noch von einem härteren Kompound ausgehen, welches tendentiell haltbarer ist aber weniger Grip bietet.

    Für die Montage hast Du mit der richtigen Technik nur in Ausnahmefällen Probleme. Ich habe die Power Competition auf Tubelessfelgen und hatte damit keine allzu große Mühe. Ich kann es aber auch mit meinem Ego vereinbaren, mal einen Reifenheber zu Hilfe zu nehmen und habe auch unterwegs immer einen dabei.

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    da wo immer Wind ist....
    Beiträge
    12.276
    Blog-Einträge
    1
    VREDESTEIN SUPERIORE
    Wer behauptet, dass er Paris – Roubaix liebt, der erzählt schwachsinn. (Rolf Aldag)

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Hallwilersee; Schweiz
    Beiträge
    908
    Versuchs mal mit dem Pirelli P Zero Velo. Ich mag den Michelin auch sehr. Montage ist wirklich ein Grauss. Der Pirelli rollt ähnlich weich ab wie der Michelin. Montage ist beim Pirelli kinderleicht. Habe sogar ich ohne Werkzeug geschafft.

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    zwischen Lübeck & Hamburg
    Beiträge
    11.364
    I.d.R. weiten sich die "Drähte" der Faltreifen im Gebrauch spürbar.

    Neue Conti gehen auch immer nur mit äußerstem Gewürge auf Campa-Felgen. Wenn dann erst mal ordentlich Druck drauf war und einige Hundert km gefahren sind, dann lassen sie sich schon deutlich besser demontieren/montieren.

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Reginbach
    Beiträge
    6.080
    Zitat Zitat von Montesodi Beitrag anzeigen
    Versuchs mal mit dem Pirelli P Zero Velo. Ich mag den Michelin auch sehr. Montage ist wirklich ein Grauss. Der Pirelli rollt ähnlich weich ab wie der Michelin. Montage ist beim Pirelli kinderleicht. Habe sogar ich ohne Werkzeug geschafft.
    1+
    4s

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    348
    Ich hab mir kürzlich einen Satz Veloflex zugelegt. Da die neuen Laufräder noch nicht da sind kann ich allerdings noch nichts dazu sagen. Was ich gelesen habe hört sich aber sehr gut an.

    Wenn ich die nicht schon da hätte, würde ich den Conti 5000 testen.

    Gruß Martin

  8. #8
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von M*A*S*H Beitrag anzeigen
    VREDESTEIN SUPERIORE
    Zitat Zitat von Montesodi Beitrag anzeigen
    Versuchs mal mit dem Pirelli P Zero Velo. Ich mag den Michelin auch sehr. Montage ist wirklich ein Grauss. Der Pirelli rollt ähnlich weich ab wie der Michelin. Montage ist beim Pirelli kinderleicht. Habe sogar ich ohne Werkzeug geschafft.
    Hi,
    vielen Dank für die Tipps. Den Vredestein hatte ich mal so gar nicht auf dem Radar, das Wenige was man im Netz lesen kann liest sich aber sehr "passend" für mich.

    Den Pirelli hatte ich auch auf der Liste, jedoch hat einer der das Ding bei der Präsentation auf der Nassstrecke getestet hat, geschrieben, dass der Reifen spät, aber ohne Vorankündigung ausbricht...genau das wollte ich eigentlich nicht...

    cheers
    niko

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    2.679
    Schon mal den 26er Specialized S-Works Turbo versucht? Rollt echt super, hat einen Bombastischen Grip und nach ca 9tkm keine einzige Panne gehabt.
    ▄ ▄ ▄ ▄ ▄ ▄ ▄ ▄ ▄

  10. #10
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    8.364
    Vittoria Corsa kann ich auch noch empfehlen.

  11. #11
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    386
    Zitat Zitat von Mars1 Beitrag anzeigen
    Schon mal den 26er Specialized S-Works Turbo versucht? Rollt echt super, hat einen Bombastischen Grip und nach ca 9tkm keine einzige Panne gehabt.
    +1

  12. #12
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Hallwilersee; Schweiz
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von avis Beitrag anzeigen
    Vittoria Corsa kann ich auch noch empfehlen.
    Genau den habe ich runtergeschmissen und durch den Pirelli ersetzt. Der Vittoria läuft einfach nicht so schön ab.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •