Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    521

    Was habe ich da: Rotor 3Dplus Cervelo

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rotor - 4.jpg 
Hits:	28 
Größe:	52,1 KB 
ID:	663573Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rotor - 1.jpg 
Hits:	41 
Größe:	68,5 KB 
ID:	663570Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rotor - 2.jpg 
Hits:	37 
Größe:	56,4 KB 
ID:	663571Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rotor - 3.jpg 
Hits:	30 
Größe:	45,8 KB 
ID:	663572Hallo,

    Für ein nicht realisiertes Projekt habe ich mir mal die Rotor 3D plus Kurbel in Cervelo-Design gekauft.

    Jetzt habe ich dazu ein paar Fragen, ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen? Ich hätte 2 mögliche Verwendungen dafür: einmal könnte ich mir vorstellen, diese Kurbel in mein Allez Sprint einzubauen.
    Alternativ überlege ich mir, ein MtB zuzulegen. Dafür hätte ich noch original Rotor-Lager für diese Kurbel, die für BSA geeignet sind.

    Kann ich diese Kurbel in ein Specialized OSSB Innenlager einbauen? Oder ist ein anderer Spider notwendig?

    Sind 10-fach Kettenblätter mit 11-Fach Ketten kompatibel?

    Gibt es MTB-Blätter für diese Kurbeln, wenn man keinen anderen Spider benötigt?

    Bilder folgen

    Vielen Dank für Eure Antworten!
    Geändert von Bedford77 (10.11.2018 um 20:59 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    586
    Afaik gibt es von Rotor OEM-Kurbeln für Cervelo, die zum von denen verbauten BBright passen.
    Und wenn ich mich außerdem recht entsinne, gibt es da keine Adapterlösungen für, die die Kurbeln zu PF/BB30/OSBB passend machen können.

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Reginbach
    Beiträge
    6.080
    Die 3D Plus hat doch ne 30er Welle also müsste die passen.
    Versuch macht auch kluch

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    7.107
    3D30 ist für vieles möglich
    für 11s passt sie ,habe ich auch 2x

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Middlfrangn
    Beiträge
    3.716

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    38
    Hatte die Kurbel in einem normalen BB30 Lager. Musst aber glaube ich die Mutter am Spider tauschen oder Distanzstücke drauf schieben. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher wie ich es gemacht habe.

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    586
    Zitat Zitat von Voreifelradler Beitrag anzeigen
    Die 3D Plus hat doch ne 30er Welle also müsste die passen.
    Nur wenn Du Frauen glaubst. In Wahrheit kommt es nämlich auch auf die Länge an: BBright ist 80mm breit - damit ist die Welle ca einen geschmeidigen Zentimeter länger als bei PF/BB30.


  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    521
    Zitat Zitat von RatzeBu Beitrag anzeigen
    Hatte die Kurbel in einem normalen BB30 Lager. Musst aber glaube ich die Mutter am Spider tauschen oder Distanzstücke drauf schieben. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher wie ich es gemacht habe.
    Haut das denn noch mit der kettenlinie hin?

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von Bedford77 Beitrag anzeigen
    Haut das denn noch mit der kettenlinie hin?
    Hatte die Kurbel im Ridley Noah SL und ist ganz normal gelaufen.

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    7.107
    Zitat Zitat von RatzeBu Beitrag anzeigen
    Hatte die Kurbel in einem normalen BB30 Lager. Musst aber glaube ich die Mutter am Spider tauschen oder Distanzstücke drauf schieben. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher wie ich es gemacht habe.
    bei BB30 braucht man Spacer , müßte ich noch welche haben

    evtl wird man hier belehrt

    https://r2-bike.com/ROTOR-Kurbel-Spa...UaAha6EALw_wcB

    http://rotorbike.com/wp-content/uplo...s-05072015.pdf
    Geändert von magicman (Gestern um 07:34 Uhr)

  11. #11
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    551
    Bei mir läuft die Kurbel in einem PF 68 Lager mit Spacern einwandfrei.

  12. #12
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    521
    Zitat Zitat von KlaR Beitrag anzeigen
    Bei mir läuft die Kurbel in einem PF 68 Lager mit Spacern einwandfrei.
    Cool, welche Spacer in welcher breite hast du verwendet?

  13. #13
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    943
    Blog-Einträge
    2
    Wenn Du die Kurbel mit dem BSA30 Lager verbaust wird diese nicht passen, da dies auf 86.5mm Gehäusebreite ausgelegt ist.
    Wenn Du die Kurbel trotzdem fahren willst, musst Du Dir einen normalen Spider besorgen (nicht OEM Cervelo). Der gleicht die 68mm zu 79mm Gehäusebreite aus.

    Es schaut aber fast so aus, als wäre der Spider schonmal getauscht worden. Ich meine der original 130mm Spider der Cervelo Kurbel sieht anders aus.

    Steck doch die Kurbel einfach mal zusammen und nimm mal das Maß wieviel Lagerachse in der Mitte übrig bleibt. Müssten 86.5 oder 79mm sein. Wenn es 86.5mm sind, ist es quasi eine normale Rotor Kurbel.
    Geändert von Designalized (Gestern um 20:26 Uhr)

  14. #14
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    7.107
    meine "Normale" 3D30 hat eine Achslänge von ca 110mm was ich im verbauten Zustand messen kann.
    Natürlich möglich das die Cervelo Version anders ist.

  15. #15
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    521
    Zitat Zitat von Designalized Beitrag anzeigen
    Wenn Du die Kurbel mit dem BSA30 Lager verbaust wird diese nicht passen, da dies auf 86.5mm Gehäusebreite ausgelegt ist.
    Wenn Du die Kurbel trotzdem fahren willst, musst Du Dir einen normalen Spider besorgen (nicht OEM Cervelo). Der gleicht die 68mm zu 79mm Gehäusebreite aus.

    Es schaut aber fast so aus, als wäre der Spider schonmal getauscht worden. Ich meine der original 130mm Spider der Cervelo Kurbel sieht anders aus.

    Steck doch die Kurbel einfach mal zusammen und nimm mal das Maß wieviel Lagerachse in der Mitte übrig bleibt. Müssten 86.5 oder 79mm sein. Wenn es 86.5mm sind, ist es quasi eine normale Rotor Kurbel.
    Danke, dass werde ich morgen mal ausmessen. Da komme ich der Sache doch schon näher.

  16. #16
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    943
    Blog-Einträge
    2
    https://www.thebikelist.co.uk/review...act-110mm-bcd/

    Da sieht man gut den Spacer der bei der normalen 3D auf die Achse muss und bei der Cervelo quasi im Spider integriert ist.
    Bei normalen 68mm Rahmen (Cervelo 79mm) gehören die Spacer auf beide Seiten.

    Wenn man das Rotor BSA30 Lager verwendet "ersetzt" dies die Spacer aufbeiden Seiten.

  17. #17
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    4.909
    funktioniert alles!!

    die bbright Kurbel ist länger als eine "normale" bb30, deshalb kann man eine 3d+ in jedes Tretlagergehäuse mit 30er Welle einbauen, umgekehrt nicht
    man muss allerdings recht und links Spacer einbauen (je 11mmm, sind bei jeder 3d+ Kurbel dabei), der rechte Spacer kann durch eine "dickeren" Spider ersetzt werden, es passt also sowohl der "dicke" Spider ohne Spacer, wie auch der dünne Spider mit Spacer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •