Seite 116 von 117 ErsteErste ... 1666106112113114115116117 LetzteLetzte
Ergebnis 2.301 bis 2.320 von 2323
  1. #2301
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    204
    Was soll ich sagen? Professional ist ja auch weit jenseits dessen, was ich bin
    Hört sich aber gut an

  2. #2302
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    In der Textwüste
    Beiträge
    17.406
    Ich mach auch nur noch das aktuell Level voll bei Regenwetter, hätte ich schon, wenn die Impfe nicht dazwischen gekommen wäre. Bin auch lieber draußen. Die beiden restlichen Level sind geschenkt. Außer etwas Ausdauer braucht man eh nix dazu. Schwierig geht anders. Ist für mich keine Herausforderung.
    Essen und trinken ist Nahrung für den Körper, Musik für die Seele!

  3. #2303
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Burghausen
    Beiträge
    804

    ROUVY....

    Regional Class paßt zu mir, denk ich , ganz gut, mit bald 62 bin ich das hier im Landkreis bei den Hobbies in meinem Alter auch in echt....
    Der Fahrer ist das Wichtigste !!!

  4. #2304
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    204
    @whitesheep: Du hast es dir gestern (20.04.21 um 20:00) auch gegeben bei "Puerto de Herrera"?

  5. #2305
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    2.468
    Zitat Zitat von kleinfahrer Beitrag anzeigen
    Regional Class paßt zu mir, denk ich , ganz gut, mit bald 62 bin ich das hier im Landkreis bei den Hobbies in meinem Alter auch in echt....
    Ich bin's seit heute auch.
    Letztes Rennen dazu abgeschlossen.

    Viel wird wahrscheinlich jetzt im Frühjahr nicht mehr gehen, wenn das Wetter besser wird.

  6. #2306
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    350
    Bitte um Entschuldigung wenn ich als totaler Rouvy Neuling bzw. noch nicht einmal Neuling hier reinplatze.

    Ich möchte am 1. Mai vielleicht beim Bundesligarennen „Eschborn“ auf Rouvy teilnehmen. Kann das mit einem 14 Tage Probeabo funktionieren? Wie kommt man dann wieder aus der Probezeit raus? Eschborn soll eine „AR“ Strecke sein, ist dort dann Windschattenfahren angesagt? Braucht es unbedingt einen Smarttrainer oder genüg ein Powermeter am Rad auf der Rolle? (Wer legt das fest, was hier Pflicht ist?). Ansonsten, irgendwelche Tipps für ein erstes Rouvy-Rennen?

  7. #2307
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    2.468
    Gibt hier aktuell nur dieses Rennen hierzu:
    https://my.rouvy.com/onlinerace/live/49630

    Erlaubt nur Smarttrainer laut Rouvy, d.h. mit PM wirst du nicht starten dürfen.

    Windschatten ist in den meisten Rennen aktuell im AR-Modus aktiv.
    So weit mir bekannt, gibt es hier zumindest bei den privat erstellten Rennen auch keine Auswahlmöglichkeit für.

    Was passiert sobald die 14 Tage Probezeit vorbei sind?
    "During the first 14 days of the trial period all features are enabled. Once the trial expires, you can't enter the ride anymore. You can reactivate your subscription at any time to unlock all functionality again by recharging your account balance."

    Tipps fürs erste Rennen, wie in echt auch, sich das passende HR bzw. Gruppe am Anfang suchen.
    Fest steht, was du am Anfang nicht investierst, lässt sich hinten raus kaum aufholen.
    Windschatten-Effekt funktioniert gut, du bekommst in der Mitte die eingesparten Watt angezeigt. Heißt in der Abfahrt auch öfter mal Füße hochnehmen.
    Aufgrund der hohen Serverauslastung bei Rennen empfiehlt sich dringend der Download der kompletten Strecke vorab, damit du keine Bandbreitenprobleme zum Server bekommst.

  8. #2308
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    350
    Vielen Dank für die Auskunft. Download der Strecke vor Start hätte ich wohl nicht beachtet. Ansonsten anscheinend wie bei Zwift, Vollgas schon vor dem Start .

    Am 1. Mai soll es eine hügelige 40km Runde "Eschborn-Frankfurt" geben. Teilnehmerinnen nur Männer, Frauen, Juniorinnen und Junioren mit Lizenz die für die Radbundesliga gemeldet sind und explizit auch für diesen 1. Mai gemeldet haben. Unsere Sportlichen Leiter sähen gerne eine rege Beteiligung. Aber insgesamt bisher spärliche Informationen, ich würde z.b. gerne wissen wann Start sein wird.

  9. #2309
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    HilfeSieKommen
    Beiträge
    28.832
    Zitat Zitat von BergHügi Beitrag anzeigen
    Ansonsten anscheinend wie bei Zwift, Vollgas schon vor dem Start .
    Mit 6 W/kg aus dem Startblock, sonst wird das nix!


  10. #2310
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    In der Textwüste
    Beiträge
    17.406
    Zitat Zitat von BergHügi Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die Auskunft. Download der Strecke vor Start hätte ich wohl nicht beachtet. Ansonsten anscheinend wie bei Zwift, Vollgas schon vor dem Start .

    Am 1. Mai soll es eine hügelige 40km Runde "Eschborn-Frankfurt" geben. Teilnehmerinnen nur Männer, Frauen, Juniorinnen und Junioren mit Lizenz die für die Radbundesliga gemeldet sind und explizit auch für diesen 1. Mai gemeldet haben. Unsere Sportlichen Leiter sähen gerne eine rege Beteiligung. Aber insgesamt bisher spärliche Informationen, ich würde z.b. gerne wissen wann Start sein wird.
    Schade, dass ich da nicht mitfahren darf, als dritte Frau einlaufen wäre ja nicht schlecht.
    Essen und trinken ist Nahrung für den Körper, Musik für die Seele!

  11. #2311
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    293
    Servus.
    Bei schnellen Abfahrten werden mir zur Zeit beim Rollen immer ca. 0,6W/kg angezeigt. Habt ihr das auch schon gehabt? Die Trittfrequenz liegt dabei bei ca. 100 U/min, wie gesagt beim Rollen.
    Vielleicht liegt es auch am Trainer?! Der H3 ist, was die Trittfrequenz anbelangt, nicht der Beste.
    Beste Grüße

  12. #2312
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    HilfeSieKommen
    Beiträge
    28.832
    Mein H1 glaskugelt die TF immer und lag oft komplett daneben. Habe mir daher einen separaten BT-HF-Sensor angebracht, sinnvoll investiertes Geld.

  13. #2313
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    293
    Einen Trittfrequenzsensor hätte ich sogar noch rumliegen. Muss ich mal testen. Bin gespannt, ob er dann tatsächlich diese Frequenz für die Berechnung der Leistung heranzieht. Kann ich fast nicht glauben, dass er echt so schlau ist :-).

    PS: Kann er eigentlich gar nicht können, da er ja den Gang nicht kennt.

  14. #2314
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    HilfeSieKommen
    Beiträge
    28.832
    Du koppelst dann den TF-Sensor mit Rouvy und nicht den H3 für die Trittfrequenz.

  15. #2315
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    293
    Stimmt auch wieder. Dann habe ich noch weniger Hoffnung, dass meine 50W (0,6W/kg) beim Rollen verschwinden .
    Seh schon, darf einfach nimmer rollen um nicht zu bescheixxen .

  16. #2316
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    HilfeSieKommen
    Beiträge
    28.832
    Letztlich habe ich mir den zusätzlichen Bluetooth-Sensor gekauft, weil man bei Zwift-Workouts teilweise über einen Abschnitt eine definierte TF treten muss, um diesen erfolgreich zu erledigen. Immer dann, wenn bei niedrigem Widerstand eine hohe TF gefordert war, hat mein H1 völligen Blödsinn angezeigt; ich habe mir mit TF 120 die Seele aus dem Leib gestrampelt und erhielt eine 70 angezeigt. Die Hochrechnung der TF aus den anderen Sensordaten oder der Unwucht oder wie auch immer die TF ermittelt wird, ist unbrauchbar.

  17. #2317
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    4.344
    Unser Rouvy Organisator und ein paar weitere regelmäßige Mitfahrer(In) über den Winter gehen heute mal nicht virtuell an den Start:

    Livetracking hier: https://ran2021.legendstracking.com/

    http://www.ran-bike.at/
    when life gives you lemons - you got to make lemonade

  18. #2318
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    In der Textwüste
    Beiträge
    17.406
    Zitat Zitat von Dave Gahan Beitrag anzeigen
    Unser Rouvy Organisator und ein paar weitere regelmäßige Mitfahrer(In) über den Winter gehen heute mal nicht virtuell an den Start:

    Livetracking hier: https://ran2021.legendstracking.com/

    http://www.ran-bike.at/
    Danke für den Link, hätten sie ja auch mal was sagen können.
    Essen und trinken ist Nahrung für den Körper, Musik für die Seele!

  19. #2319
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    4.344
    Zitat Zitat von strwd Beitrag anzeigen
    Danke für den Link, hätten sie ja auch mal was sagen können.
    Man erzählt sich er nimmt die Stecke auf und spielt sie dann auf Rouvy ein für lange Winterabendrennen...
    when life gives you lemons - you got to make lemonade

  20. #2320
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    In der Textwüste
    Beiträge
    17.406
    Sabine K. fährt stark.
    Essen und trinken ist Nahrung für den Körper, Musik für die Seele!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •