Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    271

    Eigenes "Workoutprogramm"

    Hallo Zusammen,

    bevor ich hier eine Frage stelle, probiere ich schon irgend etwas - hier oder anderswo - herauszubekommen. Demnach ist mir das aber nicht so richtig gelungen.
    Ich habe mir einen Wahoo Kickr 2018 zugelegt und die entsprechende App (Wahoo Fitness app) herunter geladen. Das funktioniert alles bestens...gut, dass es nicht in Deutsch ist...schade, geht aber. Auch das Steuern des Kickr darüber...wunderbar.

    Nun zu meiner Frage: Kann ich mir auf einfacher Weise ein Programm erstellen welches dann der Kickr, bzw. die (oder eine andere) App. abspielt. D. h. ich drücke auf "Start" und muss nix mehr selber einstellen, z B.: 10min 100 Watt - dann 5min 150 Watt - dann 2min 250 Watt - dann wieder 5min 150 Watt ...usw...oder das Gleiche mittels simulierten Steigungen...10min flach - 5min 8% - 10min flach - 15min 6% ..irgenwann ist das Programm durch und ich fertig. Ich muss also ganz dumm nur treten.

    Meine Betonung lag hier ganz klar auf einfacher Weise. Ich bin ein einfacher (aber ich glaube guter ) Schrauber und kein Comp. Fachmann, mehr ein Comp. Analphabet (vielleicht nicht ganz...)

    Danke schon mal für detailverliebte Hilfe, bzw. Beschreibung.

    Gruß
    Geändert von börndout (28.12.2018 um 01:14 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    21.372
    Vielleicht hilft dieser Thread:
    https://forum.tour-magazin.de/showth...konfigurierbar

    Ich vermute du benutzt dein Smartphone oder ein Tablet.
    Für PC könnte ich dir erklären wie es mit Golden Cheetah funktioniert.
    Geändert von Ziggi Piff Paff (28.12.2018 um 08:41 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    HilfeSieKommen
    Beiträge
    22.888
    Blog-Einträge
    4
    Kannst Du mit Rouvy und Zwift und bestimmt noch weiteren Apps erledigen.
    ERROR: no such file: signature-seep.xml

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •