Seite 1 von 34 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 669

Thema: Rennen 2019

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    7.826

    Rennen 2019

    Adam Hansen, olle Raupe Nimmersatt, startet am 01.01.2019 sein 1. Rennen im neuen Jahr
    http://www.baycyclingclassic.com.au/

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1.024
    MvdP am Wochenende mal wieder in einer eigenen Liga unterwegs. Genial zu sehen, wie selbst nach den Stürzen keinerlei Hektik aufkam, weil er genau weiß, dass ihm eh niemand das Wasser reichen kann.
    WvA wirkt hingegen so, als habe er mit Cross mental bereits abgeschlossen.
    Bin gespannt ob sich MvdP dieses Jahr endlich wieder mit dem Regenbogentrikot belohnt und ob er einen der Klassiker abschießen kann. Dwars door Vlaanderen ab der Holstraat 20km solo oder so.

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    7.688
    Blog-Einträge
    1
    Grossartiges Finale bei den australischen Meisterschaften heute:

    https://www.sbs.com.au/cyclingcentra...ace-Highlights

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    die Stadt gibt es nicht
    Beiträge
    5.992
    Zitat Zitat von Detroit Tec Beitrag anzeigen
    Grossartiges Finale bei den australischen Meisterschaften heute:

    https://www.sbs.com.au/cyclingcentra...ace-Highlights
    who is Michael Freiberg?

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    7.688
    Blog-Einträge
    1
    Die erste Gruppe war auch früh weg. Haben ordentlich Gas gegeben

    25 Fahrer ins Ziel, der Rest DNF. Und das bei Kaiserwetter. Das nenne ich mal offensives Rennen

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    die Stadt gibt es nicht
    Beiträge
    5.992
    Zitat Zitat von Detroit Tec Beitrag anzeigen
    Die erste Gruppe war auch früh weg. Haben ordentlich Gas gegeben

    25 Fahrer ins Ziel, der Rest DNF. Und das bei Kaiserwetter. Das nenne ich mal offensives Rennen
    ja oder noch einige im Wintermodus. Ergebnis

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    14.414
    Bei den Down Under-Meisterschaften gewinnen ja häufig die, die den Winter nicht in Europa sondern in der Heimat verbringen. Hat Vorteile bei Kaiserwetter trainieren zu können. Da ist es auch mal einer aus einem Conti-Team.

    Das Rennen der Frauen U19 war auch nett. Im Zielsprint hatte Francesca Sewell akut SRAM und legt einen 1a Schleck hin incl. Sturz, sprintet zu Fuß mit dem Rad unterm Arm ins Ziel und ist am Ende doch Erste, weil die Fahrerin vor ihr, Neve Bradbury, wegen eines zu leichten Rades disqualifiziert wurde.
    --

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    die Stadt gibt es nicht
    Beiträge
    5.992
    die Geschichte gefällt mir

  9. #9
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2.627
    Zitat Zitat von thigh Beitrag anzeigen
    MvdP am Wochenende mal wieder in einer eigenen Liga unterwegs. Genial zu sehen, wie selbst nach den Stürzen keinerlei Hektik aufkam, weil er genau weiß, dass ihm eh niemand das Wasser reichen kann.
    WvA wirkt hingegen so, als habe er mit Cross mental bereits abgeschlossen.
    Bin gespannt ob sich MvdP dieses Jahr endlich wieder mit dem Regenbogentrikot belohnt und ob er einen der Klassiker abschießen kann. Dwars door Vlaanderen ab der Holstraat 20km solo oder so.
    In der Tat, macht kaum noch Spaß zu gucken. Warum die Anderen sich nicht verbünden..?
    Seuchenvogel

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1.024
    Teamarbeit hat im CX nicht ausreichend Auswirkungen. Und letztlich ist auch mit Hilfe keiner von den anderen stark genug, um MvdP in Normalform über eine Stunde auf Distanz zu halten.
    Ich glaube, dass die anderen mittlerweile von Beginn an nur noch um Platz zwei fahren. Bis auf wenige Ausnahmen versucht da gar keiner mehr, mit MvdP mitzugehen. Die orientieren sich nur noch an einander und lassen MvdP sein Ding machen.
    WvA geht MvdP ja scheinbar sogar aus dem Weg und weicht auf andere Veranstaltungen aus.

  11. #11
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    ehem. Königreich Rialto
    Beiträge
    4.325
    WVA meinte, es wäre unmöglich, MVDP zu folgen, wenn er den Hammer fallen lässt. Danach fahren beide wieder gleich schnell. Es ist also die Explosivität von gerade mal 1-2 Minuten, die den Unterschied macht.

    Kann die Klassiekers kaum erwarten.

  12. #12
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    die Stadt gibt es nicht
    Beiträge
    5.992
    Zitat Zitat von Fluxkompensator Beitrag anzeigen
    Kann die Klassiekers kaum erwarten.
    wenn die Form bleibt ...

  13. #13
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Fluxkompensator Beitrag anzeigen
    WVA meinte, es wäre unmöglich, MVDP zu folgen, wenn er den Hammer fallen lässt. Danach fahren beide wieder gleich schnell. Es ist also die Explosivität von gerade mal 1-2 Minuten, die den Unterschied macht.

    Kann die Klassiekers kaum erwarten.
    Mal schauen, ob da auch ein bisschen Kalkül dabei ist und wie es dann bei der WM aussieht... vielleicht will er ihn ja auch ein bisschen in Sicherheit wiegen.

  14. #14
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    schweiz
    Beiträge
    52

  15. #15
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    9.080
    Interessantes Interview wie ich finde.
    https://www.tour-magazin.de/profispo...en/a47133.html

  16. #16
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    7.826
    Die Bora Truppe heute in Ayacata . Alle mit Rennrad, nur der Peter nicht, der fährt MTB 😀👍.

  17. #17
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    7.826
    Es war der Bruder Juraj 😇

  18. #18
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von supa66 Beitrag anzeigen
    Es war der Bruder Juraj 😇
    Wenn du nicht in australien bist gerade ..

  19. #19
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    3.350
    Schön zu sehen, dass ausgerechnet ein so starker Fahrer ein neues Radsetup bekommen hat, welches ein Aluminium Rahmen hat.

  20. #20
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    1.147
    Um das "Experiment" auch richtig zu machen, hätte man da Ultegra/105 + Laufräder von durchschnittlichem Wert nehmen müssen, anstelle von Dura Ace und Laufrädern über dem Wert des Rades an sich.
    "The gaps are appearing on the road to Gap"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •