Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    6

    Welche MTB-Reifen im Winter?

    Welche Reifen könnt ihr bei diesem Wetter (Nässe, Schnee und Glatteis) empfehlen, wenn mit dem Rad überwiegend auf Asphalt und z.T. auf Pflaster gefahren wird? Meine Slicks sind bei Schnee einfach nicht der Hit.

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    KuKaff
    Beiträge
    832

    Talking Mtb???

    Zitat Zitat von Bergfexx
    Welche Reifen könnt ihr bei diesem Wetter (Nässe, Schnee und Glatteis) empfehlen, wenn mit dem Rad überwiegend auf Asphalt und z.T. auf Pflaster gefahren wird? Meine Slicks sind bei Schnee einfach nicht der Hit.
    Probiers mal mit Stollenreifen ..........................

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Deodor!
    Beiträge
    40.906
    Habe mir gestern die Schwalbe Snow Stud 26" bestellt. Links und rechts Spikes und in der Mitte rel. normales MTB-Profil. Druck zwischen 2 und 4,5 bar, d.h. Reifen gut aufgepumpt = normaler Rollwiderstand, Luft rauslassen: Spikes greifen und größere Auflagefläche.

    Bin bisher jeden Arbeitstag auf die Arbeit geradelt, teilweise schon knifflig mit diesen immer größer werdenden Eisschollen, gerade in Kurven. Heute Morgen bin ich z.B. mal lieber geradeaus in eine Wiese gerollt, der übliche notwendige Lenkereinschlag wäre nicht gut gewesen...

    Mal sehen, wie lange ich auf die Lieferung warten muss und ob es dann noch vereist ist.

    Bekannter von mir fährt diese Reifen schon seit einigen Saisons und ist sehr zufrieden damit.

    p.

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Springfield
    Beiträge
    1.126
    ich fahre ganzjährig Fat Albert 2,35 Zoll von Schwalbe. Kann man problemlos mit 2 bar fahren. Sind sehr komfortabel und dämpfen super. Ich kann damit auch sehr gut auf/durch Schnee fahren, vorausgesetzt er ist nich zu hoch (so wie jetzt so langsam .... es schneit und schneit und schneit ....)

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    freiburg
    Beiträge
    1.105
    Zitat Zitat von pinguin
    Habe mir gestern die Schwalbe Snow Stud 26" bestellt. Links und rechts Spikes und in der Mitte rel. normales MTB-Profil.
    p.
    pinguin – du bisch ein maniac!

  6. #6
    Liegeradler Gast
    Ich fahr im Winter seit Jahren hinten mit nem Panaracer Smoke und vorne mit nem Vredestein ...äääh... weiß nicht mehr wie der heißt ... rum. Beide in 1,9" Breite, damit das Steckschutzblech drüber passt.

    Gruß,
    Martin

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    HD
    Beiträge
    573
    Schwalbe Little Albert Front Only vorne, Fast Fred oder Racing Ralph hinten. Hat sich am MTB bestens bewährt, wenn Du nicht in schwerem Gelände unterwegs bist. Sonst zweimal Little Albert.

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    freiburg
    Beiträge
    1.105
    Zitat Zitat von bike2003
    ich fahre ganzjährig Fat Albert 2,35 Zoll von Schwalbe.
    mit diese traktorreifen habe ich in jeder kurve meinen cannondale-rahmen angesägt. die dinger passen nicht auf jedes rad.

  9. #9
    Avatar von Toni
    Toni ist offline je faltiger der Sack, desto glänzender der Lack
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Am Fuß d. schwarzen Berge
    Beiträge
    4.786
    Ich fahre den mittleren der Albert (Albert light 2.25). Für Herbst und Winter bei mir die erste Wahl. Ansonsten im Sommer Racing Ralph.

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Springfield
    Beiträge
    1.126
    Zitat Zitat von volvic
    mit diese traktorreifen habe ich in jeder kurve meinen cannondale-rahmen angesägt. die dinger passen nicht auf jedes rad.

    sind schon ziemlich fett, zugegeben. Besonders krass ist der Unterschied, wenn man vor hauptsächlich Rennrad gefahren ist. Dann hat man wirklich das Gefühl Traktorreifen zu fahren (auf der Straße). Im Gelände finde ich sie am hardtail aber sehr bequem.

  11. #11
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    KuKaff
    Beiträge
    832

    conti mit 2 bar

    fahre den conti gravity in 2.3' und mit 2 bar.... Bringt aber bei 30 cm schnee im schwarzwald nicht wirklich was. hmmm, ich sollte mal langlauf versuchen!!!

  12. #12
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Ammersee / Bayern
    Beiträge
    1.418
    Hi,

    fahre mit Ausnahme der letzten Tage den Schwalbe Racing Ralph 2,4
    auf einer Mavic DeeMax (da kommt er richtig fett raus) Felge im Winter.
    Nachdem wir hier aber seit ein paar Tagen polare Bedingungen haben
    kommt ein Nokian Freddys Revenz (336 Spikes pro Reifen ) in 2,25 zum
    Einsatz.

    Beste Grüße

    Snoopy

  13. #13
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    mit Alpensicht
    Beiträge
    30.463
    Hinten Stollenreifen mit grobem Profil, vorne entweder auch Stollenreifen oder aber im Wechsel fertig montiertes anderes Vorderrad mit Spikes (nur links und rechts an der Aussenkante, mittig Stollenprofil).

  14. #14
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Deodor!
    Beiträge
    40.906
    Zitat Zitat von PAYE
    Hinten Stollenreifen mit grobem Profil, vorne entweder auch Stollenreifen oder aber im Wechsel fertig montiertes anderes Vorderrad mit Spikes (nur links und rechts an der Aussenkante, mittig Stollenprofil).
    Wohl auch die Schwalbe-Lösung mit den Spikes? Wie bist du damit zufrieden, kann man damit bedenkenlos über Eis und Glätte fahren oder muss man da dennoch piano machen?

    Danke
    pinguin

  15. #15
    Avatar von Faunus
    Faunus ist offline Bodenseeschnecken - Gründungsmitglied
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Markgräfler Land
    Beiträge
    676
    Ich fahre die Schwalbe Racing Ralph in 2,25 auf dem Mtb.
    Geht gut auch auf Schnee, man bewegt sich eben meistens an der Haftgrenze

    Tom


  16. #16
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    611
    Schwalbe Fat Albert 2,35 ist so ziemlich der beste Allround Reifen, den ich in den letzten 10 Jahren probiert habe. Vorsicht wie schon erwähnt der Reifen baut sehr breit, passt nicht an jeden Rahmen.
    Hat jemand Erfahrungswerte mit Little Albert 2,1 Zoll?

  17. #17
    Avatar von Faunus
    Faunus ist offline Bodenseeschnecken - Gründungsmitglied
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Markgräfler Land
    Beiträge
    676
    Der Little Albert in 2,1 ist Mist.
    Bei mir sind schon nach 250 km die ersten Stollen weggeflogen und von der Traktion her ist er auch deutlich schlechter als der Racing Ralph.


  18. #18
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    611
    Schade, beim 2,35er gibts keine Probleme mit Stollen und Traktion.

  19. #19
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    mit Alpensicht
    Beiträge
    30.463
    Zitat Zitat von pinguin
    Wohl auch die Schwalbe-Lösung mit den Spikes? Wie bist du damit zufrieden, kann man damit bedenkenlos über Eis und Glätte fahren oder muss man da dennoch piano machen?

    Danke
    pinguin
    @pinguin:

    Nö,
    habe Nokia "Mount & Ground", die ich schon einige Jahre besitze. Bin durchaus zufrieden damit, auch wenn die ca. 1000g pro Reifen nicht wirklich "rollen". Ist aber im Schnee und Matsch eh wurscht, ebenso im Wald.
    Bin mit den Spikes auch schon auf zugefrorenen Seen rum gesaust, noch nie gerutscht oder gestürzt. Wenn man die Reifen auf 4-5 bar aufpumpt, "schweben" die Spikes über dem (trockenen) Asphalt, bei tieferem Boden liegen sie natürlich auf. So kann man auch lange Touren bei gemischten Straßenverhältnissen gut fahren. Spikes sind meiner Erfahrung nach nur am Vorderreifen wichtig, hinten sind Stollen völlig OK. Habe meinen 2. Spikesreifen nur in der ersten Saison hinten montiert, danach nicht mehr, da überflüssig.

  20. #20
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    in den Süden abgeschoben
    Beiträge
    4.442
    den snow stud von schwalbe hab ich auch! schde ums geld! die teile sind echt müll! hät ich damals nur ein paar euro mehr ausgegeben!

    gruss

    karsten
    Gruß Karsten

Ähnliche Themen

  1. Welche Umfänge im Winter bei MTB/Crosser um fit zu bleiben?
    Von paul88 im Forum Fitness, Medizin & Training
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 22.10.2013, 11:59
  2. 29er MTB Reifen ...welche Felge
    Von MODDERMAN im Forum Crosser-Zone
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 12:27
  3. MTB Reifen, welche habt ihr drauf
    Von pistolpitt im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 21:50
  4. Welche Reifen fahrt ihr im Winter?
    Von Paju im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 13:56
  5. Welche Reifen für jeden Tag+Herbst-Winter
    Von Sergi im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 12:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •