Seite 43 von 60 ErsteErste ... 3339404142434445464753 ... LetzteLetzte
Ergebnis 841 bis 860 von 1196
  1. #841
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    3.429
    Zitat Zitat von magicman Beitrag anzeigen
    von mir ein guter Freund der eine Firma hat , sagt immer!

    Der Kunde mag nicht wenn man ehrlich und fair ist , er möchte abgezockt und verarscht werden.
    Je mehr dass man diesen verarscht desto glücklicher ist er.
    Dann bin ich offenbar kein Kunde oder ich kaufe bei den falschen Firmen.

  2. #842
    Registriert seit
    Aug 2020
    Ort
    Mittelholstein
    Beiträge
    780
    Zitat Zitat von Alpenmonster Beitrag anzeigen
    Dann bin ich offenbar kein Kunde oder ich kaufe bei den falschen Firmen.
    Vielleicht hat magicman einfach nur den falschen Freund oder sein Freund lebt in einer Parallelwelt mit falschen Werten?
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.

  3. #843
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    8.810
    Zitat Zitat von seankelly Beitrag anzeigen
    Dann soll er sich mal freuen, dass er solche Kunden hat. Und hoffen, dass das so bleibt ...
    zu genüge

  4. #844
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    8.810
    Zitat Zitat von membär Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat magicman einfach nur den falschen Freund oder sein Freund lebt in einer Parallelwelt mit falschen Werten?
    nein er ist nur Handwerker, macht aber top Arbeit

  5. #845
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Euro District Franconia
    Beiträge
    17.343
    Zitat Zitat von magicman Beitrag anzeigen
    nein er ist nur Handwerker, macht aber top Arbeit
    Und womit besch**** er dann seine Kunden? Beim Preis?
    Remember that you cannot look at the sun or death for very long

  6. #846
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    8.810
    Preise nicht anders als seine Mitbewerber , man kann sich ja als Kunde Angebote einholen.

    In der Baubranche ist einfach die Nachfrage "derzeit" sehr hoch.

  7. #847
    Registriert seit
    Aug 2020
    Ort
    Mittelholstein
    Beiträge
    780
    Zitat Zitat von magicman Beitrag anzeigen
    nein er ist nur Handwerker, macht aber top Arbeit
    Und seine Aussage ist eine gedroschene Phrase?
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.

  8. #848
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von magicman Beitrag anzeigen
    von mir ein guter Freund der eine Firma hat , sagt immer!

    Der Kunde mag nicht wenn man ehrlich und fair ist , er möchte abgezockt und verarscht werden.
    Je mehr dass man diesen verarscht desto glücklicher ist er.
    Solche Sprüche kommen nun von Arschlöchern die schlechte Arbeit zu überhöhten Preisen abliefern.

  9. #849
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    8.810
    Eher eine ehrliche Aussage.


    Zum eigentlichen Thema
    Sollte Shimano keine mechanische Schaltung mehr bringen ist man
    Ja in der Zukunft gezwungen das Zeug zu erwerben.
    Und wieder ist der Kunde im Netz

  10. #850
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Euro District Franconia
    Beiträge
    17.343
    Zitat Zitat von magicman Beitrag anzeigen
    Eher eine ehrliche Aussage.


    Zum eigentlichen Thema
    Sollte Shimano keine mechanische Schaltung mehr bringen ist man
    Ja in der Zukunft gezwungen das Zeug zu erwerben.
    Und wieder ist der Kunde im Netz
    zu 1: wenn er top Arbeit zu einem marktüblichen Preis macht, dann versteh ich nicht, wo die Ver***** sein soll. Schwatzt er Leuten unnötige Dinge auf?
    zum Thema: der Tag, an dem es keine mech. Schaltung mehr geben wird, ist seeeehr fern. Und wenn er dann gekommen sein wird, dreht sich die Welt trotzdem weiter.
    Remember that you cannot look at the sun or death for very long

  11. #851
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    209
    Das ist nicht ehrlich, das zeigt nur welche Arbeitseinstellung der Gute hat.

  12. #852
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.387
    Zitat Zitat von Mifri Beitrag anzeigen
    Aha, hast Du ein Smartphone? Wenn ja warum? Welche Vorteile hast Du dadurch? Man kann auch ohne leben, ging früher ja auch.

    Welchen Vorteil habe ich durch eine elektrische Schaltung? Keine mechanischen STI-Klopper am Lenker, keine nervigen Züge im oder am Rahmen, keine mechanische Längung der Züge, kein Bedarf die Züge tauschen zu müssen.

    Grundsätzlich machen alle Schaltgruppen das was sie sollen, aber wenn jeder nach dem Motto, dass hat schon 20 Jahre gut funktioniert warum nun neu, lebt, wird sich nichts weiterentwickeln.
    Ich sehe mich schon mit Campa 11fach und Felgenbremse bei der Eroica in der Toskana mitfahren. Keine so schlechte Perspektive 😁
    M'enfin!

  13. #853
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    3.429
    Zitat Zitat von Ashi Beitrag anzeigen
    Solche Sprüche kommen nun von Arschlöchern die schlechte Arbeit zu überhöhten Preisen abliefern.
    Vielleicht auch einfach von jemandem der sieht, was die Leute für minderwertigen Dreck zu zahlen bereit sind - je teurer es war, desto besser muss es ja sein. Da hat das Marketing dann voll funktioniert.

  14. #854
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    3.429
    Zitat Zitat von seankelly Beitrag anzeigen
    zum Thema: der Tag, an dem es keine mech. Schaltung mehr geben wird, ist seeeehr fern. Und wenn er dann gekommen sein wird, dreht sich die Welt trotzdem weiter.
    Keine mehr wird noch sehr lange dauern. Die Frage ist eher, wie lange es noch mechanische Gruppen auf Top-Niveau, ja vielleicht sogar in der Mittelklasse geben wird..

  15. #855
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Sauerstoffzelt
    Beiträge
    5.937
    Zitat Zitat von Mifri Beitrag anzeigen
    Aha, hast Du ein Smartphone? Wenn ja warum? Welche Vorteile hast Du dadurch? Man kann auch ohne leben, ging früher ja auch.
    Das Smartphone hat mir eine riesengroße Menge an Vorteilen gebracht und meinen Alltag erheblich erleichtert - viele Dinge die vorher gar nicht möglich waren sind damit möglich geworden, das geht selbst in den Gesundheitsbereich.

    Aus meiner Sicht ist das Smartphone die beste Errungenschaft der letzten Jahrzehnte. Ich wollte so ein Ding sogar schon haben als es noch gar keine gab. Bei der E-Schaltung sieht es anders aus. Ich finde beim besten Willen keinen Vorteil am Rennrad (am Tri-Renner könnte ich mir vorstellen, dass Schalten am Auflieger und am Basislenker ein potenzieller Vorteil sein könnte, ich mache aber keine Triathlon-Wettkämpfe mehr). Ich hab sogar an einem Rad eine Di2 und mich nervt die Laderei alle paar Monate endlos, wenn der Rahmen Gegenhalter hätte, hätt ich längst auf Mechanik upgradet.

    Insofern hoffe ich, dass es weiterhin hochwertige mechanische Schaltungen geben wird, sonst muss ich mich so langsam mit Teilen eindecken.

  16. #856
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    245
    Zitat Zitat von schmadde Beitrag anzeigen
    Bei der E-Schaltung sieht es anders aus. Ich finde beim besten Willen keinen Vorteil am Rennrad.
    • Schoenere/kleinere Bremshebel (bei Hydraulikbremse)
    • Zuege muessen nicht erneuert werden (haette mir unlaengst als motivierter aber unerfahrener Schrauber viel Fluchen erspart )

    Mit dem Smartphone kann es aber nicht mithalten. Wobei ich mir oft die Zeit zurueckwuensche, in der ich bei Freunderunden nicht gegen die Smartphones der anderen um Aufmerksamkeit buhlen musste...

  17. #857
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    9.954
    Zitat Zitat von Loi Beitrag anzeigen
    • Schoenere/kleinere Bremshebel (bei Hydraulikbremse)
    • Zuege muessen nicht erneuert werden (haette mir unlaengst als motivierter aber unerfahrener Schrauber viel Fluchen erspart )
    zu 1. Aha eine Lösung für ein Problem das erst erfunden wurde.

    zu 2 Züge erneuern muss ich alle paar Jahre mal, aber eigentlich nur die Züge und nicht die Hüllen. Dauert bei mir 1/4 h (außen liegende Züge sei dank)

  18. #858
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    725
    Hier mal fairerweise ein Vorteil: mit einer elektrischen SRAM kann man während der Fahrt das Schaltwerk feinjustieren. Klackert was? 1-2 Klicks - Klackern weg. Perfekt wäre es, wenn dies noch per Ritzel machen könnte und nicht nur Kassetten-weit.

    Das braucht natürlich nicht jeder. Ist hilfreich wenn man oft die Laufräder wechselt und/oder keine Kompetenz / Zeit zum justieren oder keinen guten Montageständer hat.

  19. #859
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1.872
    Zitat Zitat von La Gaffe Beitrag anzeigen
    Ich sehe mich schon mit Campa 11fach und Felgenbremse bei der Eroica in der Toskana mitfahren. Keine so schlechte Perspektive 😁
    Bei der Eroica ist älter als 86 angesagt: Niente 11-fach
    Back in Black!

  20. #860
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    17.563
    Zitat Zitat von tarcon Beitrag anzeigen
    Hier mal fairerweise ein Vorteil: mit einer elektrischen SRAM kann man während der Fahrt das Schaltwerk feinjustieren. Klackert was? 1-2 Klicks - Klackern weg. Perfekt wäre es, wenn dies noch per Ritzel machen könnte und nicht nur Kassetten-weit.

    Das braucht natürlich nicht jeder. Ist hilfreich wenn man oft die Laufräder wechselt und/oder keine Kompetenz / Zeit zum justieren oder keinen guten Montageständer hat.
    Klingt irgendwie nach einem Vorteil der an den Haaren herbeigezogen wurde.
    Wenn ich meine mechanische Schaltung eingestellt hab ist danach für mindestens 10.000 Km Ruhe.

    Das was du oben erwähnst mit den Einstellungen pro Ritzel wäre wenigstens mal etwas was mit Mechanik nicht möglich ist, auch wenn es wohl fast nie von nutzen wäre. Genauso wie diese „Blips“, an sich ein Vorteil, aber nutzt irgendwie fast keiner am Rennrad.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •