Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    1.338

    Automatische Gewichtsübertragung nach/in Zwift

    Ich habe neulich irgendwo gelesen, dass jemand hier im Forum schrieb, dass er seine Smarte Personenwaage mit Zwift verbunden hat, sodass dort immer das aktuelle Gewicht zu Grunde liegt.
    Mich interessiert diese unnötige Spielerei schon etwas und wollte deshalb hier nach Erfahrungen und ggf. Tipps und Tricks eurerseits fragen (bspw. Welche Modelle das könne,etc.). Mir würde die reine (möglichst korrekte) Gewichtsübernahme interessieren. Messungen von Körperfettanteil und ähnliches spielt keine Rolle.

    Sollten die Mods diesen Faden passender im Trainingsforum finden, bitte verschieben. Ich sehe hier nur etwas mehr den technischen Aspekt.

    Grüße

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    97
    Ich habe eine Nokia Body+ (ehemals und nun wieder Withings) , welche diesbezüglich perfekt mit Zwift und weiteren Fitnessportalen funktioniert (Garmin). Die „einfachere“ Body bietet diese Verbindung über die Health Mate-App ebenso an.

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    47
    Moin,

    ich habe von Withings eine WS-40 heisst heute glaub ich Body +, die per W-Lan mit dem Withingskonto verbunden ist. Von da dann mit Zwift koppeln und fertig (wurde mal kurzfristig Nokia, ist aber wieder zurück). Genauigkeit der Waage wird mit 0,1kg angegeben. Also schon ein messbarer Unterschied, ob man vor oder nach dem pinkeln gemessen hat

    Und natürlich hat DC Rainmaker das auch getestet und verglichen

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    1.338
    Dankeschön! Dann schaue ich mich danach mal um, obwohl,ich eine weitere App und keine native Unterstützung nicht so pralle finde...

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    97
    Die App brauchst du nur zum Einrichten der Waage. Die Konten verbinden kannst du schon per Zwift (dies geht natürlich auch über die App). Deine Gewichtsmessungen werden eh auf den Server geladen und landen somit auch bei Zwift ohne Benutzung der Withings Health-App.

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    1.338
    Das klingt wiederum sehr gut!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •