Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    44

    Deda Sattelstütze will nicht mit knarzen aufhören

    Hey,
    hab folgendes wirklich nerviges Problem:

    Meine Deda Zero 100 Sattelstütze knarzt immer in der Runter-Trittbewegung des rechten Beins. Hab alles versucht, Montagepaste, Carbon-Montagepaste, Schraubensicherung ..... . Nach spätestens 3 Fahrten wieder da. Das knarzen ist irgendwo direkt unterm Sattel, wahrscheinlich an der Einstellschraube für die Neigung.

    Eigentlich mag ich die Sattelstütze vom Setback und Design sehr. Sie ist auch noch nicht sehr alt. Max. 1300km.

    Sattel und Rahmen kann ich zu 100% ausschließen.

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    1.475
    Wieso kannst Du den Sattel ausschliessen - getauscht ?

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von RS1325 Beitrag anzeigen
    Wieso kannst Du den Sattel ausschliessen - getauscht ?
    Ja richtig, erst dachte ich es war der Sattel und dann einen komplett neuen montiert. Problem besteht weiterhin.

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    168
    Versuch mal eine Mischung 75:25 aus Montagepaste und Montagefett.

    Bei mir hats geholfen

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.939
    Da ist ne Menge Mechanik an der Stütze. Alles mal zerlegen, reinigen, fetten.

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    27.254
    Bei mir war es letztlich
    1. der Schnellspanner hinten
    2. die Halterung des kleinen Satteltäschchens
    welche Knarzgeräusche verursachten. Ich hatte erst an Tretlager und dann an Stütze gedacht ...

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    5
    Die Möglichkeiten sind schier unendlich - bei mir war es, nachdem ich die halbe Kiste auseinandergenommen und wieder zusammengebaut hatte, die Umwerferschelle. Montagepaste dran und ruhig war es

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    44
    Hab jetzt noch ein bisschen herumprobiert und kann schnellspanner auch ausschließen. Das Geräusch tritt auch auf wenn ich mit der Hand hinten fest auf den Sattel drücke. Also kann ich alles am Antrieb auch ausschließen.

    Meinde idee wäre noch vielleicht ein Steinchen oder so im Sitztrohr.

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    426

    Sattelrohr

    Schon mal das Sattelrohr gereinigt?

    Manchmal "wandern" Sandkörner in das Sattelrohr und verursachen Geräusche.

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    AN
    Beiträge
    28
    Hi,

    ich hatte das auch mal bei einer Deda Superleggera Stütze - da war der Geräuschursprung des Knarzens der Klemmschlitten. Wegbekommen habe ich es durch intensives Festziehen der beiden Schrauben (die eine Schraube ist bei der Superleggera ja eher eine Rändelmutter, was wahrscheinlich konstruktionsbedingt zur nicht ausreichenden Befestigung geführt hat). Weiß das Drehmoment nicht mehr, aber es waren deutlich mehr als die 4-5nm, die da normalerweise reichen...

    Gruß
    Patrick

  11. #11
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Ottakring
    Beiträge
    4.065
    Beide Schrauben anziehen ist sinnlos, mit der hinteren spannst du ja auch die vordere vor.

  12. #12
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    AN
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von Marin Beitrag anzeigen
    Beide Schrauben anziehen ist sinnlos, mit der hinteren spannst du ja auch die vordere vor.
    Damit meinte ich ja auch die eine Schraube festzuziehen, die Rändelmutter kann man ja gar nicht festknallen. Dann sind beide Schrauben fest - war etwas missverständlich ausgedrückt...

  13. #13
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    44
    Es scheint tatsächlich am Sitzrohr gelegen zu haben. Hab jetzt alles nocheinmal raus gemacht und diesmal statt carbonpaste mal normale Montagepaste benutzt. Hab gestern auf der kurzen Probefahrt keine Geräusche mehr gehört. Mal schauen ob es auch so bleibt.

  14. #14
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.939
    Carbonrahmen und Carbonstütze mit Montagefett?

  15. #15
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    27.254
    Zitat Zitat von cadoham Beitrag anzeigen
    Carbonrahmen und Carbonstütze mit Montagefett?
    Ergibt eine automatisch absenkbar Stütze.
    Dafür geräuschfrei.

  16. #16
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    7.631
    Zitat Zitat von PAYE Beitrag anzeigen
    Ergibt eine automatisch absenkbar Stütze.
    Dafür geräuschfrei.
    Drop-Post für zero €. Der neueste ScheiXX am RR.

  17. #17
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von cadoham Beitrag anzeigen
    Carbonrahmen und Carbonstütze mit Montagefett?
    So modern bin ich noch nicht Alurahmen mit alustütze. Knacken war heute auch wieder da. Bin mit meinem Latein jetzt am Ende.

  18. #18
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    27.254
    Probier einfach eine andere Stütze.
    Ist gut für dein Latein und auch deine Nerven.

    Und auch etwas Fett unter die Sattelstützenklemme tun.

  19. #19
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.939
    Wenn ihm Post #5 zu aufwendig ist, dann muss er halt ne neue kaufen.

  20. #20
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    151
    Hast Du mal nachgemessen, ob die Stütze im Duchmesser vielleicht etwas zu klein für Dein Sattelrohr ist?
    Das kann elende Geräusche verursachen. Hatte ich allerdings bei Carbon- Carbon.
    Gruß
    Thomas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •