Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 86
  1. #21
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    3.499
    Zitat Zitat von 855 Beitrag anzeigen
    will er Carbonlaufräder: Disc
    reichen ihm Alus: FB
    FB bremst auch auf Carbonlaufräder, ob man das möchte, ist eine andere Frage. Wenn ja, dann allerdings tubular, bei clincher hört das Vertrauen auf. Übrigens auch ein Vorteil bei Disc, die nicht vorhandene Bremsflanke bei Clincher unterliegt keinem Verschleiß.

  2. #22
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Leutenbach
    Beiträge
    160
    Ich fahre ein Aeroad SLX mit Felgenbremse und Carbonlaufräder (Clincher) von Fulcrum. Das passt
    Ich fahre überwiegend sehr bergig und hatte am WE auch ausreichend Gelegenheit bei Regen zu fahren bzw. bremsen. Die Bremsleistung ist nicht spürbar schlechter wie bei Alu. Auch Verschleiß kann ich keinen erkennen nach einem Jahr. Vorteil ist halt, dass das Rad sehr leicht ist. Alles halt Geschmacksache!

  3. #23
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    2.802
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Flämischer Löwe Beitrag anzeigen
    Wenn er heute eine Bike kaufen will, dass auch in einigen Jahren noch up do date sein soll, dann Disc.
    Kein Rad ist in einigen Jahren noch up to date. Es wird immer wieder etwas neues geben, vielleicht auch mal hinten ein größeres Einbaumaß für 14fach und mehr - und für mich sind alle Räder out of date, in die keine 25mm Reifen auf breiten Felgen passen...

    Zitat Zitat von B115 Beitrag anzeigen
    Will er die Technik von Morgen oder von Gestern? Wer einmal ein Disc Bike besitzt will es eigentlich nicht mehr missen. Ich fahre beides gern aber beim Neukauf würde ich mich nur mehr für Disc entscheiden.
    Disc ist auch Technik von gestern:

    https://occhiolungo.wordpress.com/20...st-disc-brake/

    Wer sich damit sicherer fühlt, soll es kaufen, aber es bleibt teurer, schwerer, komplizierter und hat eine schlechtere Aerodynamik.

  4. #24
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von Iron_75 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    FB-Variante:
    https://www.canyon.com/de-de/road-bi...nfarbe=BU%2FWH

    Disc:
    https://www.canyon.com/de-de/road-bi...mengroesse=2XL


    Wir freuen uns über Euer Feedback bzw. Einschätzung.

    Was für eine Frage, ist doch klar.
    Die Felgenbremsvariante, 400g leichter und 500,- EUR günstiger.

  5. #25
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    9.721
    Zitat Zitat von Iron_75 Beitrag anzeigen
    Er ist der Meinung, dass gerade beim ballern eine gute Bremsperformance notwendig wäre
    Ja nee is klar....wer kennt es nicht, wenn man mal wieder aus eigener Kraft auf 90km/h beschleunigt hat und dann vor dem Bahnübergang, der in der Weite plötzlich auftaucht, sehr dosiert und gekonnt zum stehen kommen muss...oder auch bei Haarnadelkurvigen Landstraßen...

    Ernsthaft, im Hochgebirge, auf technischen Abfahrten, macht die Diskussion ja vl. noch ansatzweise Sinn, aber wer im wirklich Flachen mit vl 30-40km/h, eher breiten Straßen und weniger Kurven, sein Rad mit FB nicht wunderbar abgebremst bekommt, der sollte vl. gar nicht erst Rad fahren...

  6. #26
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    7.361
    Ich hab auch im Hochgebirge bei Nässe noch nie ne Disc-Bremse herbei gewünscht.

    Da spielen andere Faktoren eine Rolle. Wer nicht abfahren kann, dem hilft auch keine Superbremse (die eine 160er Disc nicht ist).

  7. #27
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    9.721
    Sehe ich ja für mich genauso.
    Aber okay, wenn überhaupt kann ich es noch dort, bei schwerem und ggfs. ungeübtem Fahrer, verstehen.
    Wer aber auf dem platten Land, in Niedersachsen, auf der Landstraße aus eigener Kraft seine 35km/h trampelt und dann auf eine Kreuzung zu steuert und nun mit einer modernen FB nicht mehr gut zum Stehen kommen kann und daher eine Disk zu benötigen meint....sorry, lieber gleich sein lassen

  8. #28
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    241
    Zitat Zitat von the_brain_mave Beitrag anzeigen
    Aber wenn dein Kollege für die 0,001% der Zeit wo man Scheibenbremsen gut brauchen kann ausgerüstet sein möchte: Nur zu!
    Genau in der Zeit kracht es. Oder nicht. Nicht jeder ist ein Vollbremsprofi.

    Die einen gehen präventiv vor und wollen erst gar nicht, dass es kracht und die anderen ziehen einen Helm auf, falls es in den 0,001% doch noch kracht. Beide Strategien schützen und jeder soll selbst entscheiden.

    https://www.youtube.com/watch?v=3HmVQCAjBE0

  9. #29
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    73
    Stelvio mit FB an Ultimates und Aeroads: https://www.youtube.com/watch?v=GvelytuvHoo
    Also fast wie der Feldberg. Aber nur fast.

  10. #30
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    2.550
    Stelvio und Disc erinnert mich an etwas. Da fährt man extra um 6:00 los, kein Moped oder Sportwagen weit und breit, ausser Murmeltiere nix zu sehen, da kreischts und quietschst plötzlich von oben. Kamen mir 2 Radler entgegen, einer mit Disc. Ein Geräusch, dass sich einem die Fußnägel aufstellen. Ich persönlich würds nicht übers Herz bringen, anderen Leuten so auf den Sack zu gehen. Ein einziges Fahrrad kann ein ganzes Tal terrorisieren...
    Burned out from exhaustion, buried in the hail, poisoned in the bushes, blown out on the trail

  11. #31
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    7.361
    Zitat Zitat von Cleat Commander Beitrag anzeigen
    Stelvio und Disc erinnert mich an etwas. Da fährt man extra um 6:00 los, kein Moped oder Sportwagen weit und breit, ausser Murmeltiere nix zu sehen, da kreischts und quietschst plötzlich von oben. Kamen mir 2 Radler entgegen, einer mit Disc. Ein Geräusch, dass sich einem die Fußnägel aufstellen. Ich persönlich würds nicht übers Herz bringen, anderen Leuten so auf den Sack zu gehen. Ein einziges Fahrrad kann ein ganzes Tal terrorisieren...
    ja das ist der Moment wo man sich fremd schämt. Geht mir im Urlaub im Allgäu regelmäßig so. Scheinbar sind andere da ohne Schamgefühl für ihre Umwelt.

  12. #32
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.064
    Zitat Zitat von Pedalierer Beitrag anzeigen
    ja das ist der Moment wo man sich fremd schämt. Geht mir im Urlaub im Allgäu regelmäßig so. Scheinbar sind andere da ohne Schamgefühl für ihre Umwelt.
    Ja, scheinbar. Besser so als anscheinend.
    1. Nur weil ich es nicht verstehe oder glaube, kann es trotzdem so sein.
    2. Nur weil ich etwas nicht kenne, kann es doch existieren.
    3. Wenn das, was ich geschrieben habe, auf mehrere Arten gedeutet werden kann und
    eine davon dich traurig oder wütend macht, habe ich die andere gemeint.

  13. #33
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    519
    Ist das hier der neue Disc Pro/Contra Thread?
    Sometimes your're the hammer and sometimes you're the nail.

  14. #34
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.064
    Zitat Zitat von Flämischer Löwe Beitrag anzeigen
    Ist das hier der neue Disc Pro/Contra Thread?
    Du weißt doch, wo ein Wille ist, da ist auch ein Thread. Oder ähnlich....
    1. Nur weil ich es nicht verstehe oder glaube, kann es trotzdem so sein.
    2. Nur weil ich etwas nicht kenne, kann es doch existieren.
    3. Wenn das, was ich geschrieben habe, auf mehrere Arten gedeutet werden kann und
    eine davon dich traurig oder wütend macht, habe ich die andere gemeint.

  15. #35
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    136
    Wenn ihr mitlesen würdet, würdet ihr nicht immer das gleiche schreiben...

  16. #36
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    227
    Zitat Zitat von Pedalierer Beitrag anzeigen
    Ich hab auch im Hochgebirge bei Nässe noch nie ne Disc-Bremse herbei gewünscht.

    Da spielen andere Faktoren eine Rolle. Wer nicht abfahren kann, dem hilft auch keine Superbremse (die eine 160er Disc nicht ist).
    Jetzt bin ich aber gespannt wie Uschi! Nenn uns deine Superbremse

  17. #37
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    4.381
    Zitat Zitat von Pedalierer Beitrag anzeigen
    ja das ist der Moment wo man sich fremd schämt. Geht mir im Urlaub im Allgäu regelmäßig so. Scheinbar sind andere da ohne Schamgefühl für ihre Umwelt.
    Das denke ich mir bei jedem knatternden Motorrad. Da finde ich quietschende Bremsen noch erträglicher als diese super lauten motorisierten Zweiräder.
    B. G.: „Geh da mal zur Seite, ich fang an zu fahren!“

  18. #38
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    511
    Auf dem Video ist schön das Kreischen der Carbonis mit FB zu hören, auch nicht eben schön. Und das im Trockenen. Da dürfte die Disc leiser sein.

    Interessant wäre wenn die Besitzer des zu erwerbenden Disc-Bikes mal sagen könnten, wie es sich mit dem Quietschen konkret verhält. Da kommt es bekanntlich auf das Gesamtsystem und seine mannigfaltigen Schwingungen, Interferenzen und Resonanzen an, und von Trockenquietschern bis zu Nässeschweigern ist bei Disc alles möglich, ohne dass man es an einer bestimmten Bremse alleine festmachen könnte.

    Ansonsten gilt wie immer: wo Bremsen unter erschwerten/kritischen Bedingungen nicht relevant ist, wiegen die Nachteile der DB ihre Vorteile eher nicht auf. Also lange Alpenabfahrten bei Regen und/oder Kälte oder auch schnelle Stadtfahrten in Herbst oder Winter, da kann die Disc sinnvoller sein. Sonnenfahren im Flachen oder Hügelland geht discfrei bestens aus.

    Echte Kerle fahren das natürlich alles mit dem Fixie und bremsenfrei, luschige Weicheier mit FB - und totale Muschis mit Handmuskelschwäche könnten schon mal zur Disc tendieren. Da besteht die Härte dann darin, dazu zu stehen
    Isch 'abe gar keine Fahrrad.

  19. #39
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    2.550
    Zitat Zitat von kleinerblaumann Beitrag anzeigen
    Das denke ich mir bei jedem knatternden Motorrad. Da finde ich quietschende Bremsen noch erträglicher als diese super lauten motorisierten Zweiräder.
    Gleiches Problem, andere Größenordnung. Aber auch ein kleiner Nazi ist ein Nazi 😉
    Burned out from exhaustion, buried in the hail, poisoned in the bushes, blown out on the trail

  20. #40
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    3.499
    Zitat Zitat von Cleat Commander Beitrag anzeigen
    Gleiches Problem, andere Größenordnung. Aber auch ein kleiner Nazi ist ein Nazi 😉
    Interessant, dass man schon zu solch einen Vergleich greifen muss, um die FB als „das“ Bremssystem zu verteidigen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •