Seite 64 von 73 ErsteErste ... 1454606162636465666768 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.280 von 1459
  1. #1261
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    2.336
    Dieser Breitbau-Wahsinn bei den Carbonfelgen ist derzeit wirklich die Aero-Perversion schlechthin.

  2. #1262
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    2.729
    Here we go. Emonda 2021.

    https://www.directupload.net/file/d/...c6smbz_pdf.htm

    https://www.directupload.net/file/d/...mk4j34_pdf.htm

    Edit:
    Achso, eigentlich falscher Thread. Haha.
    Geändert von enasnI (03.06.2020 um 22:15 Uhr)

  3. #1263
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    7.673
    Nicht mein Fall , Schäferhunde. Aber ein leichtes Madone

  4. #1264
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    8.776
    Zitat Zitat von Aerotic Beitrag anzeigen
    Dieser Breitbau-Wahsinn bei den Carbonfelgen ist derzeit wirklich die Aero-Perversion schlechthin.
    Ja, da werden die Leute mal so richtig verarscht.

  5. #1265
    Zitat Zitat von enasnI Beitrag anzeigen
    Here we go. Emonda 2021.
    Weiß du zufällig, ab wann der Rahmen verfügbar sein wird?
    "Muss" mein Emonda nach einem Sturz ersetzen und würde gerne wissen, wie lange man warten müsste, ggf. das 2021 Modell gefällt mir besser

  6. #1266
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    München
    Beiträge
    3.823
    Zitat Zitat von enasnI Beitrag anzeigen
    Here we go. Emonda 2021.

    https://www.directupload.net/file/d/...c6smbz_pdf.htm

    https://www.directupload.net/file/d/...mk4j34_pdf.htm

    Edit:
    Achso, eigentlich falscher Thread. Haha.
    Das rote gefällt mir...

  7. #1267
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    2.729
    Zitat Zitat von phuoc Beitrag anzeigen
    Weiß du zufällig, ab wann der Rahmen verfügbar sein wird?
    "Muss" mein Emonda nach einem Sturz ersetzen und würde gerne wissen, wie lange man warten müsste, ggf. das 2021 Modell gefällt mir besser
    Soll alles ab Juni verfügbar sein. Ob auch Rahmensets weiß ich nicht.

  8. #1268
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    681
    Zitat Zitat von Pedalierer Beitrag anzeigen
    Ja, da werden die Leute mal so richtig verarscht.
    Naja, Marketinggeschwätz gab es immer schon und ob die Felge an der breitesten Stele jetzt ein paar Millimeter mehr oder weniger hat, merkt doch eh niemand. Solange man ein gut funktionierendes Produkt bekommt, wovon man bei den allerallermeisten Laufrädern ausgehen darf, wird sicherlich niemand "verarscht".

    Mir gefällt das neue Emonda echt gut.

  9. #1269
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    4.192
    Zitat Zitat von Aerotic Beitrag anzeigen
    Dieser Breitbau-Wahsinn bei den Carbonfelgen ist derzeit wirklich die Aero-Perversion schlechthin.
    Nö, warum? Wenn es 1W bringt und die Kontrolle bei schräger Anströmung verbessert. Andere gucken auf jedes Gramm, damit das Rad Sub irgendetwas wird. Dann ist das auch nichts anderes als die Gewichts-Perversion schlechthin.

  10. #1270
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    4.192
    Zitat Zitat von enasnI Beitrag anzeigen
    Here we go. Emonda 2021.

    https://www.directupload.net/file/d/...c6smbz_pdf.htm

    https://www.directupload.net/file/d/...mk4j34_pdf.htm

    Edit:
    Achso, eigentlich falscher Thread. Haha.

    Könnte mir sogar gefallen.

  11. #1271
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    144
    Danke für die Infos.
    Das Rad gefällt mir technisch sehr gut

    + nur noch Discversionen
    + Züge intern (auch wenn in der Präsentation "Alle Züge am Lenker verlaufen extern" steht)

  12. #1272
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    2.075
    Zitat Zitat von analognavigator Beitrag anzeigen
    Anderswo herrscht auch Verwirrung:

    https://cyclingtips.com/2020/06/rova...st-clx-wheels/

    Hauptargument (so wie ich es verstanden habe): Die strukturellen Anpassungen für Tubeless-Felgen
    (=Mehrgewicht) machen die Vorteile von Tubeless wieder zunichte.
    Das neue Tarmac dürfte ja auch demnächst vorgestellt werden. Wahrscheinlich sind die LR ganz speziell für den Rahmen/Gabel abgestimmt. Und in Kombination (natürlich nur mit ganz speziellen neu entwickelten Speci Reifen/Schläuchen) ergeben sich damit ungeahnte Aerovorteile. Bei bestimmten Anströmungen braucht man dann wahrscheinlich gar nicht treten, das Rad fährt dann ganz allein. Aber natürlich nur in dieser ganz speziell Speci Mischung
    Nestroy: "Der Mensch is' gut, aber die Leut' san a G'sindel!"

  13. #1273
    Registriert seit
    Jun 2015
    Ort
    DD
    Beiträge
    362
    Zitat Zitat von Beamter Beitrag anzeigen
    + Züge intern (auch wenn in der Präsentation "Alle Züge am Lenker verlaufen extern" steht)
    Die Aussage passt schon, denn die Züge laufen ja oben in das Steuerrohr und laufen nicht durch den Vorbau. Bei einem einfachen Lenker, sind die Züge daher extern. Eine interessante Idee und m.M. bislang der einzige Hersteller der das so macht.


    Matthias

    PS: Tolles Rad, mal sehen wie das neue Speci Tarmac wird.
    Geändert von M.S. (04.06.2020 um 08:19 Uhr)

  14. #1274
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    144
    Zitat Zitat von M.S. Beitrag anzeigen
    Die Aussage passt schon, denn die Züge laufen ja oben in das Steuerrohr und laufen nicht nur den Vorbau. Bei einem einfachen Lenker, sind die Züge daher extern. Eine interessante Idee und m.M. bislang der einzige Hersteller der das so macht.
    Was meinst du genau?

    Trek hat das beim Madone schon seit ein paar Jahren so.

  15. #1275
    Registriert seit
    Jun 2015
    Ort
    DD
    Beiträge
    362
    Sorry, sollte heißen das die Kabel nicht durch den Vorbau gehen und dadurch kurz rauskommen. War ein Tippfehler.

    Daher sind die Kabel zwar fast komplett verschwunden, aber es ist eben keine komplette Integration.

  16. #1276
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1.867
    Das machen einige Hersteller ab Werk so. Specialized beim Venge bspw.

  17. #1277
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    144
    Zitat Zitat von M.S. Beitrag anzeigen
    Sorry, sollte heißen das die Kabel nicht durch den Vorbau gehen und dadurch kurz rauskommen. War ein Tippfehler.

    Daher sind die Kabel zwar fast komplett verschwunden, aber es ist eben keine komplette Integration.

    Achso.
    Ich bin der Meinung, dass da was falsch ist:

    https://www.directupload.net/file/d/...c6smbz_pdf.htm

    Beim Emonda SLR steht:

    "Alle Züge am Lenker verlaufen extern"
    Auf dem Bild erkennt man (schlecht), dass die Züge - wie du richtig schreibst - kurz raus kommen.


    Weiter unten steht beim Emonda SL
    "Versteckte Züge"
    Auf dem Bild erkennt man, dass die Züge nicht im, sondern am Lenker laufen.

    Nach meinem Verständnis sind die beiden Bezeichnungen vertauscht.

  18. #1278
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    13.434
    Ich lese bei Neuerscheinungen jetzt immer öfter "T47" Lager ...(geschraubt) .....ist das die Wende und wir können Pressfit bald vergessen ?? ( das wäre soooooooo schön )
    Für ein besseres Forum - geht respektvoll und nett miteinander um

  19. #1279
    Registriert seit
    Jun 2015
    Ort
    DD
    Beiträge
    362
    @Beamter

    Du meinst sicher Seite 12 den Punkt Zugführung.

    Da steht ja das der Rahmen mit jedem Lenker kompatibel ist, (weil die Züge rauskommen).Das muss man wohl im Zusammenhang lesen. Dann passt auch die Aussage das die Züge (am Lenker) extern sind. Dummerweise hat man natürlich ein Bild genommen, wo die Züge wieder komplett im Lenker verschwinden...

    Beim Emonda SL, wird es eher darum gehen, das die Züge komplett im Rahmen Versteck sind. Das bezieht sich aber eher nicht auf den den Lenker, sondern nur auf den günstigeren Rahmen.

    So ist meine Interpretation dieser Aussagen.

    Matthias

  20. #1280
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    339
    Gibt es schon Preise für das neue Emonda?
    Was kostet das SLR Rahmen Set?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •