Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    671

    Cycling is bad for the environment...

    Ist das jetzt (noch) Satire oder habe ich einfach nur die Message nicht verstanden?



    https://www.cyclingweekly.com/news/l...be-rant-434353

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Viel vor, viel dahinter
    Beiträge
    1.731
    Das ist doch der Moderator von so einer beliebten Auto-Show

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Euro District Franconia
    Beiträge
    11.309
    Jeremy Clarkson ist die Message
    Wenn es schwer wird, geht es bergauf.

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    8.116
    Petrolhead

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Tor zur Fränkischen
    Beiträge
    5.265
    Blog-Einträge
    1
    Jeremy ist Kult.
    Gruß, Martin

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Graz
    Beiträge
    16.878
    Irgendwo müssen die Idioten ja sein, die für den Brexit ggestimmt haben.
    Ich denke, 80% davon glaubt er wirklich.

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.473
    An jeder Schiesshausparole ist ein Quentchen Wahres dran.


    Irgendwie hatte ich das Gefühl er erzählt gerade aus unserer Stadt. Da ist auch so ein Radweg- und Markierungswahn ausgebrochen. Nutzen tut das niemand.

    Und Autostehen in London will eh niemand mehr.

  8. #8
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    14.216
    Wer hört sich schon den alten Mann in seinem Delirium an?
    "Zur Weisheit gelangt man über die Erkenntnis, nichts zu wissen."

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    8.116
    Der hatte eine der best verkauften BBC Sendungen!! Blöd ist der bestimmt nicht. Englischen (tief schwarzen) Humor hat der und pfeift auf political correctness. Ein Grund warum top gear so erfolgreich war.


    Der stellt eine These in den Raum und ruft am Ende zur Debatte auf.


    https://www.youtube.com/watch?v=jXAgTfyVacI
    bei 4:54
    ...Like they did on their french holiday in 1939. ...
    Geändert von Oposum (12.08.2019 um 18:33 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    9.131
    Zitat Zitat von Tom Beitrag anzeigen
    Irgendwo müssen die Idioten ja sein, die für den Brexit ggestimmt haben.
    Ich denke, 80% davon glaubt er wirklich.

  11. #11
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    9.131
    Zitat Zitat von Oposum Beitrag anzeigen
    Der hatte eine der best verkauften BBC Sendungen!! Blöd ist der bestimmt nicht. Englischen (tief schwarzen) Humor hat der und pfeift auf political correctness. Ein Grund warum top gear so erfolgreich war.
    Der Grundtenor so ziemlich jeder Folge war:
    Wer uns ernst nimmt, ist selbst schuld!

    Mit der Einstellung sehe ich mir auch das Anti-Radfahrer Video an.

  12. #12
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    1.406
    Ja - Top Gear ! War eine herrliche Sendung. In der heutigen Zeit habe ich den Eindruck wäre allerdings auch ein Teil der Zuschauer mit Monty Python überfordert.....
    Geändert von RS1325 (12.08.2019 um 18:41 Uhr)

  13. #13
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Euro District Franconia
    Beiträge
    11.309
    Zitat Zitat von Bursar Beitrag anzeigen
    Der Grundtenor so ziemlich jeder Folge war:
    Wer uns ernst nimmt, ist selbst schuld!

    Mit der Einstellung sehe ich mir auch das Anti-Radfahrer Video an.
    so isses.
    Wenn es schwer wird, geht es bergauf.

  14. #14
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    3.098
    Natürlich ist es Satire. Aber das geniale daran, wie auch an Top Gear ist, dass er beide Seiten bedient.
    Das macht(e) auch Top Gear so erfolgreich. Ein bisschen wie Populismus.
    Ein zur Differenzierung fähiges, halbwegs intelligentes Wesen findet den satirischen Gang auf Messers Schneide des Humors witzig und für den dummen Pöbel ein paar Flachwitze und Stammtischparolen, dazu noch eine feine Prise Meinungsmache und Product Placement.

    Ich fand TG lange Zeit die beste Unterhaltungssendung überhaupt (in the world ), aber TG und JC im speziellen haben bespielsweise schon zum Hass der Autofahrer auf Radfahrer beigetragen.

    Bei Clarkson hatte ich auch immer ein wenig das Gefühl, dass er nicht nur Autotester (macht er ja seit Ewigkeiten), Komiker und brillianter Redner ist, sondern auch Influencer und Lobbyist.
    Burned out from exhaustion, buried in the hail, poisoned in the bushes, blown out on the trail

  15. #15
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    München
    Beiträge
    108
    Hallo,

    zynisch gegen Fahrradfahrer (oder Motorräder) zu sein ist bei Clarkson so eine Art Running Gag oder Image: Top Gear Staffel 21 Episode 5 ab 18:30


    Viele Grüße

    Ralf

  16. #16
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    22.348
    Zitat Zitat von RS1325 Beitrag anzeigen
    Ja - Top Gear ! War eine herrliche Sendung. In der heutigen Zeit habe ich den Eindruck wäre allerdings auch ein Teil der Zuschauer mit Monty Python überfordert.....
    Pft... Gibt zu viele hohle "Autofans", denen ich exakt diese Humorcharaktererkennung bzw. den Sinn für die Wahrnehmung von Zwischentönen mit Augenzwinkern völlig absprechen würde. Im Gegenteil nehmen die das für bare Münze, um ihr Weltbild zu stützen.

    Top Gear war geil! Hab ich immer gern geguckt, wenn ich mal reingezapped hab.

  17. #17
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    9.131
    Klassiker

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •