Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61213141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 365
  1. #301
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    177
    Zitat Zitat von kapi Beitrag anzeigen
    Neues aus dem Ötztal:
    Nachverlosung erst im März 2021
    keine Registrierung 2021 möglich
    Gab es da was offizielles? Oder sichere Quelle?

    Zitat Zitat von KOMpast Beitrag anzeigen
    krass, gar keine Registrierung
    Die Leute die einen Startplatz via Pauschalbuchung bekommen haben können wählen zwischen Übertragen nach 2021 inkl. Startplatz oder Komplettstornierung. Pauschalbuchungen inkl. Startplatz wird es 2021 ebenfalls KEINE geben. Stand so im offiziellen Schreiben von Ötztal Tourismus

  2. #302
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    4.591
    Zitat Zitat von Wishmaster77 Beitrag anzeigen
    Gab es da was offizielles? Oder sichere Quelle?

    ..
    E-Mail vom Veranstalter.

  3. #303
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.236
    Zitat Zitat von kapi Beitrag anzeigen
    Neues aus dem Ötztal:
    Nachverlosung erst im März 2021
    keine Registrierung 2021 möglich
    Das sind die Jungs und Mädels, die sich 2020 (egal ob sie fahren wollten oder nicht) nicht angemeldet hatten, ja nun auch für 2021 gekniffen. Denen bleibt jetzt eine Vorbereitungszeit bis August 2022

  4. #304
    Registriert seit
    May 2003
    Ort
    Escheburg
    Beiträge
    834
    Zitat Zitat von macmax Beitrag anzeigen
    Das sind die Jungs und Mädels, die sich 2020 (egal ob sie fahren wollten oder nicht) nicht angemeldet hatten, ja nun auch für 2021 gekniffen. Denen bleibt jetzt eine Vorbereitungszeit bis August 2022
    Und für die in 2021 leer ausgegangen sind, besteht weiterhin Hoffnung auf einen Platz für 2021 ;-)

  5. #305
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    20.093
    Zitat Zitat von macmax Beitrag anzeigen
    Das sind die Jungs und Mädels, die sich 2020 (egal ob sie fahren wollten oder nicht) nicht angemeldet hatten, ja nun auch für 2021 gekniffen. Denen bleibt jetzt eine Vorbereitungszeit bis August 2022
    Für mich sieht es rabenschwarz aus für 2021

  6. #306
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.236
    Zitat Zitat von principia-1 Beitrag anzeigen
    Für mich sieht es rabenschwarz aus für 2021
    Deshalb meine Devise: Immer anmelden, immer einen Fuß in der Tür haben.(Plan B)...erstens kommt es anders, zweitens als man denkt...es bleibt - außer bei den garantierten - niemand auf zugelosten Plätzen sitzen
    Geändert von macmax (23.04.2020 um 12:46 Uhr)

  7. #307
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.236
    Zitat Zitat von catsoft Beitrag anzeigen
    Und für die in 2021 leer ausgegangen sind, besteht weiterhin Hoffnung auf einen Platz für 2021 ;-)
    ..jo, aus der spärlichen Nachverlosung - bis jetzt haben ja viele mit dem Bezahlen der Startgebühr gezögert, dass wird sich jetzt vermutlich ändern, weil hoffentlich 2021 uns Corona nicht mehr so pisackt....

  8. #308
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    121
    Ist jetzt ein bißchen OT, aber was soll's:
    Habe gestern die Highlights vom Ötzi 2019 angeschaut, für mich zum einen recht unterhaltsam und zum anderen auch beeindruckend, was da geleistet wird!
    https://www.youtube.com/watch?v=blQJFnliqJU

    Kann von Euch jemand aus Erfahrung sagen, wie's verkehrsmäßig auf der Ötzi-Strecke ist, wenn man den "mal so" fahren will?

  9. #309
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Gemütliches Chaos
    Beiträge
    6.057
    Zitat Zitat von Cpt. Bounty Beitrag anzeigen
    Ist jetzt ein bißchen OT, aber was soll's:
    Habe gestern die Highlights vom Ötzi 2019 angeschaut, für mich zum einen recht unterhaltsam und zum anderen auch beeindruckend, was da geleistet wird!
    https://www.youtube.com/watch?v=blQJFnliqJU

    Kann von Euch jemand aus Erfahrung sagen, wie's verkehrsmäßig auf der Ötzi-Strecke ist, wenn man den "mal so" fahren will?
    In Corona-Zeiten ist vermutlich alles anders, aber trotzdem...:
    Eigentlich wie immer in den Alpen. Wenn möglich, lieber unter der Woche fahren. Ansonsten ist so ab 10 Uhr überalle mit erhöhtem Organspender-Aufkommen zu rechnen. Bei einer Privatrunde ohne längeren Aufenthalt in der Gegend bietet sich eher Innsbruck als Startort an (s. "Forums-Ötzi"), da kommt man dann ruhig den Brenner hoch, Jaufen (insbesondere die Abfahrt) kann stressig werden, Timmelsjoch-Auffahrt ist in der Regel auch voll, dafür Kühtai in den Abendstunden herrlich ruhig.

  10. #310
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Sodenthaler
    Beiträge
    25.727
    Am Wochenende sind halt die ganzen Artisten von Porsche,Audi und BMW mit ihren Firmenfahrzeugen unterwegs das kann einem schon den Spaß verderben

  11. #311
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    121
    Danke euch beiden!!!

  12. #312
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.236
    Zitat Zitat von marathonisti Beitrag anzeigen
    Am Wochenende sind halt die ganzen Artisten von Porsche,Audi und BMW mit ihren Firmenfahrzeugen unterwegs das kann einem schon den Spaß verderben
    ...und dann noch die Organspender oben am Timmel vor der erlösenden Tunneleinfahrt auf dem Stellplatz rechts an der Wurst- und Schinkenbude und ziehen sich dann die Stubbis rein und ballern dann mächtig stoned - in beide Fahrtrichtungen - bergab

  13. #313
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    1.282
    Drum fährt man das ja auch beim Ötzi und sonst lieber in ruhigeren Gegenden wie Pyrenäen oder Alpes maritimes.
    Isch 'abe gar keine Fahrrad.

  14. #314
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    39
    Hab gehört, daß am besagten Wochenende eine mehr oder weniger große Gruppe die Runde wie in alten Zeiten fahren wird. Also mit Verpflegung in den Gaststätten am Wegesrand. Vielleicht wird es ja eine recht große Gruppe :-)

  15. #315
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    4.591
    Ihr hab sicher auch die Info vom Ötztaler Orga Team bekommen, was haltet ihr davon?
    Ötztaler durch die „Hintertür“?

    Ein ganzes Jahr ohne Ötztaler Radmarathon??? Das war für uns einfach nicht vorstellbar…

    Unter dem Motto „Besondere Zeiten erfordern einen besonderen Radmarathon“ haben wir heuer den Ötztaler SocialRadmarathon für unsere Radsport-Community ins Leben gerufen. 238 km sind am „Ötztaler Rennwochenende“ von 28. – 30. August 2020 aufgeteilt in ein, zwei oder drei Tagen zu bewältigen.

    Jeder Radfahrer kann den Ötztaler SocialRadmarathon auf seiner individuellen Lieblingsstrecke absolvieren oder aber natürlich auch auf der original Ötztaler Runde fahren. Die Teilnahme am “Social-Ride“ ist kostenlos. Wir sind aber über jede freiwillige Spende für unsere Aktion „Jeder Kilometer hilft“ dankbar. Über das „Netzwerk Tirol hilft“ geht die Spende direkt an unverschuldet in Not geratene Menschen in Tirol.

    2020 hat somit jeder die Möglichkeit, seinen persönlichen Ötztaler zu finishen und dabei etwas Gutes zu tun. Jeder Teilnehmer erhält bei der Anmeldung eine Startnummer zugeteilt. Diese nimmt automatisch an unserer hochwertigen Tombola (Hauptpreis ist ein Rennrad von TREK) teil.

    Das Ötztaler Radmarathon OK Team freut sich über jeden, der für den guten Zweck mitradelt.

  16. #316
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    5.669
    Unabhängig vom Social Ride find ich es etwas schade, dass der Ötzi so verfrüht abgesagt wurde. Bei anderen früher angesetzen Rennen kann man es verstehen, aber für den Ötzi hätte man sich ruhig ein wenig länger Zeit mit der Absage lassen können.
    Momentan sieht es ja so aus, als wäre es Ende August kein größeres Problem, das Rennen durchzuziehen.
    WIR WERDEN ALLE STERBEN!!!1

  17. #317
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    64
    Zitat Zitat von kapi Beitrag anzeigen
    Ihr hab sicher auch die Info vom Ötztaler Orga Team bekommen, was haltet ihr davon?
    Ötztaler durch die „Hintertür“?
    Ich habe heute mein Hotel gebucht und werde die Runde mal ganz gespannt angehen. Entweder SA oder SO, je nachdem wie das Wetter ausfällt. Gleichzeitig tut man noch was Gutes, da das Startgeld als Spende verwendet werden soll --> Win Win Situation...

  18. #318
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.236
    Zitat Zitat von sworksred Beitrag anzeigen
    Ich habe heute mein Hotel gebucht und werde die Runde mal ganz gespannt angehen. Entweder SA oder SO, je nachdem wie das Wetter ausfällt. Gleichzeitig tut man noch was Gutes, da das Startgeld als Spende verwendet werden soll --> Win Win Situation...
    Ich habe/werde auch meine Hotelbuchung aufrecht erhalten und werde sehen was ich dort mache - Radfahren auf jeden Fall

  19. #319
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    29.537
    Zitat Zitat von macmax Beitrag anzeigen
    Ich habe/werde auch meine Hotelbuchung aufrecht erhalten und werde sehen was ich dort mache - Radfahren auf jeden Fall
    Das ist immer eine gute Idee!

    Neben dem Rettenbachferner lohnt auch ein Ausflug ins Venter Tal.
    Auch das Pitztal hat seinen Reiz. Von dort kann man z.B. über die Piller Höhe hinüber ins Nachbartal fahren, hoch zum Kaunertaler Gletscher und wieder retour zum Ausgangsort.
    Auch das Hahntennjoch liegt nahe.
    Suche: Dichtungen für SKS Avacs Pumpenkopf;
    Biete: mehrere Tacx Tao Flaschenhalter, schwarz

  20. #320
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    20.809
    Zitat Zitat von Cleat Commander Beitrag anzeigen
    Unabhängig vom Social Ride find ich es etwas schade, dass der Ötzi so verfrüht abgesagt wurde. Bei anderen früher angesetzen Rennen kann man es verstehen, aber für den Ötzi hätte man sich ruhig ein wenig länger Zeit mit der Absage lassen können.
    Momentan sieht es ja so aus, als wäre es Ende August kein größeres Problem, das Rennen durchzuziehen.
    4000 Radler, die abends bei der PastaParty Schlange stehen, am nächsten Morgen dann 1,5 Stunden eng an eng in der Startaufstellung rumstehen, um anschliessend bis zu 14 Stunden keuchend und spuckend die Berge hochzukurbeln und die im Vollkontakt um die letzte Banane an der Labestation rangeln, dabei mit ihren verrotzten Fingern alles anpatschen???

    Meine Vorstellung von einem verantwortungsvollen sozialen Umgang sehen auch Anfang September noch anders aus.
    DON'T PANIC !

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •