Seite 2 von 21 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 402
  1. #21
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    77
    Zitat Zitat von KOMpast Beitrag anzeigen
    zum 40ten könnte man doch die ganze ******* mal anders rum fahren? Hätte auch was. Am Ende dann den Rettenbachferner und oben Zielankunft.
    Startbereich aber so lassen wir gehabt, wird dann auch spannender, wenn sich die 1er-Blöcke erstmal schnell von hinten durchs Feld arbeiten müssen.

  2. #22
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    1.496
    Zitat Zitat von Oldenbursche Beitrag anzeigen
    Startbereich aber so lassen wir gehabt, wird dann auch spannender, wenn sich die 1er-Blöcke erstmal schnell von hinten durchs Feld arbeiten müssen.
    Hätte was vom Maratona dann am Timmelsjoch
    doper stinken. alle. immer!

  3. #23
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    77
    Schon amüsant, dass der diesjährige „Ötztaler MOPEDmarathon“ aufgrund zahlreicher Fahrer-Beschwerden (zu lang, zu kalt, etc..) verkürzt, bzw. aufgeteilt wurde.. Weicheier!!

    https://xx.mopedmarathon.at/

  4. #24
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.315
    So, die erste Hürde wäre genommen - registriert


    Wie wird das Wetter ???

  5. #25
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.548
    Zitat Zitat von macmax Beitrag anzeigen
    So, die erste Hürde wäre genommen - registriert


    Wie wird das Wetter ???
    egal... suche Startplatz

  6. #26
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von macmax Beitrag anzeigen
    Wie wird das Wetter ???
    Nichts leichter als das.
    Um 7 Uhr bei abtrocknender Strecke nach nächtlichen leichtem Regen herrschen ca. 15 Grad und eine schwache Brise aus S/S-O. Im Tagesverlauf weiter stark auflockernde Bewölkung, unter welcher gegen Mittag ca. 25 Grad erreicht werden und der Wind weiter sehr unauffällig bleibt. Die letzten Wolkenreste verschwinden in den frühen Nachmittagsstunden für ungetrübtes Sonnenvergnügen, die Temperaturen bleiben dazu im Vergleich zu den heissen Vortagen angenehm-milden Bereich. Der Tagesausklang dann in lauer Sommerluft und Windstille.

  7. #27
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    6.681
    Zitat Zitat von Flatterheini Beitrag anzeigen
    Nichts leichter als das.
    Um 7 Uhr bei abtrocknender Strecke nach nächtlichen leichtem Regen herrschen ca. 15 Grad und eine schwache Brise aus S/S-O. Im Tagesverlauf weiter stark auflockernde Bewölkung, unter welcher gegen Mittag ca. 25 Grad erreicht werden und der Wind weiter sehr unauffällig bleibt. Die letzten Wolkenreste verschwinden in den frühen Nachmittagsstunden für ungetrübtes Sonnenvergnügen, die Temperaturen bleiben dazu im Vergleich zu den heissen Vortagen angenehm-milden Bereich. Der Tagesausklang dann in lauer Sommerluft und Windstille.
    Toll. Was bringt uns bitte der Wetterbericht vom Wochenende vorher
    Zitat Zitat von Tourini Beitrag anzeigen
    Rennradfahren ist die Essenz der unerträglichen Leichtigkeit des Seins.

  8. #28
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    1.496
    Mal angemeldet - obwohl ich heuer wahrscheinlich nicht fahre :P aber wer weiß^^
    doper stinken. alle. immer!

  9. #29
    imprincipia Gast
    Zitat Zitat von KOMpast Beitrag anzeigen
    Mal angemeldet - obwohl ich heuer wahrscheinlich nicht fahre :P aber wer weiß^^
    Startplatz... *Erster*

  10. #30
    michel mort Gast
    Zitat Zitat von imprincipia Beitrag anzeigen
    Startplatz... *Erster*
    Mein Beitrag vom 02.01.20, Nr. 14 dieses Threads:

    Zitat Zitat von michel mort Beitrag anzeigen
    Heute die Mail vom Hotel bekommen, man würde sich freuen, wenn ich auch 2020 für sie starte....
    Urlaub ist auch schon genehmigt
    Schon lange gebucht und Anzahlung geleistet.


  11. #31
    McLaren Gast
    Wann sollte man beginnen ein Zimmer zu suchen. Denke Anfang juni reicht oder? Vorausgesetzt man wird gezogen.

  12. #32
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von McLaren Beitrag anzeigen
    Wann sollte man beginnen ein Zimmer zu suchen. Denke Anfang juni reicht oder? Vorausgesetzt man wird gezogen.
    Lässt sich nicht pauschal sagen, ist aus meiner Sicht vor allem von der Lage und der Aufenthaltsdauer abhängig, je weiter weg vom Start/Ziel desto unproblematischer ist es. Direkt beim Start wirst du auch aktuell vermutlich nur etwas bekommen wenn du mind 4 Tage buchst.

    Wenn man "schmerzfrei" ist, bucht man erst ein paar Tage vor der Veranstaltung, da bekommt man fast überall etwas, auch nahe beim Start, weil es jede Menge Stornos gibt oder Zimmer die die Hotels doch nicht für 4-5 Tage verkaufen konnten.

    Ich kümmere mich immer ums Zimmer sobald ich den Startplatz fix habe (leider meist erst in der Umschreibephase ), immer 3 Nächte in einem 4* beim Ziel, da bekomme ich als Stammgast fast immer was, bzw nehm ich dort im Notfall ein anderes Zimmer als gewünscht und lasse es erst bei Ankunft umbuchen (da haben die auch durch Stornos immer alles verfügbar).

  13. #33
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    21.400
    Zitat Zitat von McLaren Beitrag anzeigen
    Wann sollte man beginnen ein Zimmer zu suchen. Denke Anfang juni reicht oder? Vorausgesetzt man wird gezogen.
    German Angst?
    Die Bettenkapazität in Sölden reicht für 3 Ötzis gleichzeitig.
    Man bekommt auch am 29. August direkt vor Ort problemlos eine Unterkunft.
    DON'T PANIC !

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

  14. #34
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    77
    Zitat Zitat von marvin Beitrag anzeigen
    German Angst?
    Vielleicht, aber was spricht dagegen, bei "booking" & Co irgendwas stornierbar zu buchen? Ich nenne das "eine Sorge weniger.."

    Zitat Zitat von marvin Beitrag anzeigen
    Die Bettenkapazität in Sölden reicht für 3 Ötzis gleichzeitig.
    Im Winter sicher. Im Sommer sind davon wieviel % geschlossen?

    Zitat Zitat von marvin Beitrag anzeigen
    Man bekommt auch am 29. August direkt vor Ort problemlos eine Unterkunft.
    ..zu was für Preisen konkret so?

  15. #35
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    20.319
    Zitat Zitat von Oldenbursche Beitrag anzeigen
    Vielleicht, aber was spricht dagegen, bei "booking" & Co irgendwas stornierbar zu buchen? Ich nenne das "eine Sorge weniger.."


    Im Winter sicher. Im Sommer sind davon wieviel % geschlossen?


    ..zu was für Preisen konkret so?
    Bei Booking bekommst du für Sölden nur schwer etwas. Ich würde jetzt 5 Anfragen an Hotels schreiben und mir eins aussuchen, nichts leichter als das.

  16. #36
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von Oldenbursche Beitrag anzeigen
    ..zu was für Preisen konkret so?
    So ab 25 Euro/Nacht in einer Pension.

  17. #37
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    77
    Okay, dann muss man wohl sagen, „hängt davon ab“. Der eine braucht nur ein Bett für eine Nacht, der andere macht ein verlängertes Wochenende mit Partner(in) davon. Wir reisen z.B. gut 900 Km an, Frauchen würde wieder gern den Prolog am Freitag mitfahren, da isses dann eher stressig, wenn man sich spontan noch auf Zimmersuche begeben muss. Wir hatten letztes Mal ne große FeWo in Huben genommen, so 70 Euro die Nacht, stornierbar, man war etwas ab vom „Trubel“ und den Sperrungen, und hatte trotzdem alles vor der Nase. Und zum Start hin konnte man sich schon gleich 15-20 Min. etwas warmradeln. Netterweise konnten wir dann auch schon direkt fürs nächste Mal blocken lassen, wir sagen dann nur eben Bescheid, ob es mit nem Startplatz klappt. Ich denke, dass das mit dem „schonmal vorreservieren“ viele so machen.

  18. #38
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    1.496

    Smile

    Zitat Zitat von Oldenbursche Beitrag anzeigen
    Okay, dann muss man wohl sagen, „hängt davon ab“. Der eine braucht nur ein Bett für eine Nacht, der andere macht ein verlängertes Wochenende mit Partner(in) davon. Wir reisen z.B. gut 900 Km an, Frauchen würde wieder gern den Prolog am Freitag mitfahren, da isses dann eher stressig, wenn man sich spontan noch auf Zimmersuche begeben muss. Wir hatten letztes Mal ne große FeWo in Huben genommen, so 70 Euro die Nacht, stornierbar, man war etwas ab vom „Trubel“ und den Sperrungen, und hatte trotzdem alles vor der Nase. Und zum Start hin konnte man sich schon gleich 15-20 Min. etwas warmradeln. Netterweise konnten wir dann auch schon direkt fürs nächste Mal blocken lassen, wir sagen dann nur eben Bescheid, ob es mit nem Startplatz klappt. Ich denke, dass das mit dem „schonmal vorreservieren“ viele so machen.
    Huben ist schön - v.a. für Familien. War 2018 dort - nur mit dem Hochradeln war da wegen dem Wetter nichts

    Werde aber wohl es auch heuer wie mavic machen, da ich es sehr spontan entscheiden muss
    doper stinken. alle. immer!

  19. #39
    michel mort Gast
    Bei meinem Hotel, 100 m vom Start weg, muss ich bis 28.05. die Anzahlung leisten. Bis 2 Monate vor Reiseantritt kann ich kostenfrei stornieren.
    Mindestübernachtungen sind 3 (im Zusammenhang mit einem Startplatz). Es muss auch kein all inclusive gebucht werden, was ich aber mache, die Küche ist zu gut
    Ich reise wahrscheinlich schon Donnerstag an und wie immer Montags ab. Von uns nach Sölden sind es, je nach Strecke zwischen 550 und 700 km, da wäre mir ein 2 Tage Aufenthalt zu stressig. Zur Stressminimierung reise ich mit dem Zug an und ab

  20. #40
    McLaren Gast
    Zitat Zitat von marvin Beitrag anzeigen
    German Angst?
    Die Bettenkapazität in Sölden reicht für 3 Ötzis gleichzeitig.
    Man bekommt auch am 29. August direkt vor Ort problemlos eine Unterkunft.
    Ich brauch nur für 2 Nächte ein Zimmer, mehr nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •