Seite 24 von 50 ErsteErste ... 1420212223242526272834 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 480 von 985
  1. #461
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    2.153
    Zitat Zitat von seankelly Beitrag anzeigen
    [...] Ist aber nur ein Scherz ... ich kenne siggi nicht persönlich. Vielleicht ist er wirklich so heiß, dass Frauen, die seine Töchter sein könnten, auf ihn stehen
    Zumindest ein so toller Hengst, dass er in Kingtoms Windschatten über paar hundert km hängt

  2. #462
    Ziggi Piff Paff Gast
    Zitat Zitat von Sparky Beitrag anzeigen
    Zumindest ein so toller Hengst, dass er in Kingtoms Windschatten über paar hundert km hängt
    hm auch das hat leider nicht so gut geklappt wie gewünscht.

    In dem Fall hat es mir eindeutig an jugendlichem Elan gefehlt.

    Wenn man will kann man auch darüber nachdenken, ob so alte Säcke wie ich nicht auch etwas kompensieren. (Kingtom mal ausgenommen, der ist noch nicht so alt und der fährt einfach aus Freude.)

  3. #463
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    710
    Mein Post richtete sich an DaPhreak der in einem meiner vorigen Posts einen Fehler entdeckt haben will.

  4. #464
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    176
    Geht's hier noch um Jugend? Keine Ahnung,hab nur die ersten Seiten hier gelesen. Jedenfalls....von einen alten Freund von mir dessen Stiefsohn ist 19, nie krank (hat er Mal nen Infekt, hustet er einmal, legt sich hin und ist am nächsten wie runderneuert, ohne Witz)...jedoch nur Förderschule vor 3 Jahren beendet und seitdem arbeitslos, hängt rum, lebt in den Tag rein, verbrachte seine komplette Jugend im Bett liegend am Handy oder sitzend an der PS4 und war dabei komplett an sein WLAN angenabelt....wehe das WLAN war Mal nen Tag down. Hat ne dumme Klappe zu seiner Mutter, die ihm sogar das warme Essen ans Bett bringt wenn er zu faul ist, ein Stockwerk tiefer an den Essenstisch zu kommen. Seine Mutter kommt aus guten Verhältnissen und hat ihn versucht gut aufzuziehen, keine Chance.
    Schläft grundsätzlich auch unter der Woche bis 14Uhr durch, lullt bis Abend im Bett rum, trifft sich mit seinen “Bro's“ dann in der Stadt. Auch alle den gleichen Lebensinhalt wie er und um die 20 rum, schnorren hier und da, knacken Automaten und immer wenn einer von denen paar Tage sturmfrei hat, sammeln sich alle in dessen Bude und verwandeln es in ein Tollhaus und stapeln sich zu viert in einem Bett. Paar Stunden bevor die Hausherren wieder kommen, verkrümeln sich wieder alle und retten sich in den elterlichen Unterschlupf, wo wieder frische Wäsche und ein gefüllter Kühlschrank warten. Weiss nicht, wie das meinen Blick auf die Jugend beeinflusst...aber ich bin da etwas überrascht und wiederum auch nicht.

  5. #465
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Cochem
    Beiträge
    14.518
    Zitat Zitat von seankelly Beitrag anzeigen
    Jugend muss radikal sein. die Funktion.
    Der ist gut.
    Die Masse ist völlig desinteressiert, desinformiert.
    Kommerzieller Drecksack, der dreisterweise sein Geld mit Fahrräders verdient. Die Sau!

  6. #466
    Martinek1977 Gast
    Zitat Zitat von elmar Beitrag anzeigen
    Der ist gut.
    Die Masse ist völlig desinteressiert, desinformiert.
    Ein Eldorado für PR Manager... .

  7. #467
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.452
    Zitat Zitat von Flatterheini Beitrag anzeigen
    Geht's hier noch um Jugend? Keine Ahnung,hab nur die ersten Seiten hier gelesen. Jedenfalls....von einen alten Freund von mir dessen Stiefsohn ist 19, nie krank (hat er Mal nen Infekt, hustet er einmal, legt sich hin und ist am nächsten wie runderneuert, ohne Witz)...jedoch nur Förderschule vor 3 Jahren beendet und seitdem arbeitslos, hängt rum, lebt in den Tag rein, verbrachte seine komplette Jugend im Bett liegend am Handy oder sitzend an der PS4 und war dabei komplett an sein WLAN angenabelt....wehe das WLAN war Mal nen Tag down. Hat ne dumme Klappe zu seiner Mutter, die ihm sogar das warme Essen ans Bett bringt wenn er zu faul ist, ein Stockwerk tiefer an den Essenstisch zu kommen. Seine Mutter kommt aus guten Verhältnissen und hat ihn versucht gut aufzuziehen, keine Chance.
    Schläft grundsätzlich auch unter der Woche bis 14Uhr durch, lullt bis Abend im Bett rum, trifft sich mit seinen “Bro's“ dann in der Stadt. Auch alle den gleichen Lebensinhalt wie er und um die 20 rum, schnorren hier und da, knacken Automaten und immer wenn einer von denen paar Tage sturmfrei hat, sammeln sich alle in dessen Bude und verwandeln es in ein Tollhaus und stapeln sich zu viert in einem Bett. Paar Stunden bevor die Hausherren wieder kommen, verkrümeln sich wieder alle und retten sich in den elterlichen Unterschlupf, wo wieder frische Wäsche und ein gefüllter Kühlschrank warten. Weiss nicht, wie das meinen Blick auf die Jugend beeinflusst...aber ich bin da etwas überrascht und wiederum auch nicht.
    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.

    Erich Kästner

  8. #468
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    14.712
    Zitat Zitat von Flatterheini Beitrag anzeigen
    Geht's hier noch um Jugend? Keine Ahnung,hab nur die ersten Seiten hier gelesen. Jedenfalls....von einen alten Freund von mir dessen Stiefsohn ist 19, nie krank (hat er Mal nen Infekt, hustet er einmal, legt sich hin und ist am nächsten wie runderneuert, ohne Witz)...jedoch nur Förderschule vor 3 Jahren beendet und seitdem arbeitslos, hängt rum, lebt in den Tag rein, verbrachte seine komplette Jugend im Bett liegend am Handy oder sitzend an der PS4 und war dabei komplett an sein WLAN angenabelt....wehe das WLAN war Mal nen Tag down. Hat ne dumme Klappe zu seiner Mutter, die ihm sogar das warme Essen ans Bett bringt wenn er zu faul ist, ein Stockwerk tiefer an den Essenstisch zu kommen. Seine Mutter kommt aus guten Verhältnissen und hat ihn versucht gut aufzuziehen, keine Chance.
    Schläft grundsätzlich auch unter der Woche bis 14Uhr durch, lullt bis Abend im Bett rum, trifft sich mit seinen “Bro's“ dann in der Stadt. Auch alle den gleichen Lebensinhalt wie er und um die 20 rum, schnorren hier und da, knacken Automaten und immer wenn einer von denen paar Tage sturmfrei hat, sammeln sich alle in dessen Bude und verwandeln es in ein Tollhaus und stapeln sich zu viert in einem Bett. Paar Stunden bevor die Hausherren wieder kommen, verkrümeln sich wieder alle und retten sich in den elterlichen Unterschlupf, wo wieder frische Wäsche und ein gefüllter Kühlschrank warten. Weiss nicht, wie das meinen Blick auf die Jugend beeinflusst...aber ich bin da etwas überrascht und wiederum auch nicht.
    Ja, solchen Unmenschen gehört viel mehr Druck im Arsch.
    "Zur Weisheit gelangt man über die Erkenntnis, nichts zu wissen."

  9. #469
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Euro District Franconia
    Beiträge
    15.645
    Zitat Zitat von Flashy Beitrag anzeigen
    Ja, solchen Unmenschen gehört viel mehr Druck im Arsch.
    Fördern und Fordern.
    Once I saw the river clean

  10. #470
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    14.712
    Fast hätte ich ja "Unter-Menschen" geschrieben, uuhhh das wär gefährlich
    "Zur Weisheit gelangt man über die Erkenntnis, nichts zu wissen."

  11. #471
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    2.153
    Zitat Zitat von Flatterheini Beitrag anzeigen
    [...] jedoch nur Förderschule vor 3 Jahren beendet und seitdem arbeitslos[...]
    Dann schreib in seinen Namen und mit seine Unterlagen Bewerbungen für eine normale Berufsausbildung und lasse Dir die Antwortschreiben zu Dir nach Hause schicken. Und spätestens irgendwo zwischen den 10 und 20 Antwortschreiben kannst Du vorhersagen, wie die Texte der Absagen formuliert werden.

  12. #472
    Martinek1977 Gast
    Zitat Zitat von Cleat Commander Beitrag anzeigen
    Bei Bio, also so richtig Bio gäbe es keine Monokulturen. An Feldrändern würden Büsche und Bäume stehen die natürlichen Schädlingsbekämpfern ein zu Hause bieten würden. Im Feld neben an würde etwas anderes wachsen und im nächsten Jahr würde auf den jeweiligen Feldern auch etwas anderes stehen, Stichwort Fruchtwechsel.
    Komplette Ernteausfälle wären damit schlichtweg nicht möglich, ebenso wie völlige Auslaugung der Böden.

    Das was wir mit unserer intensiven Landwirtschaft schaffen sind Agrarwüsten, da hörst du über zig Quadratkilometer keinen Vogel mehr zwitschern und das mitten in der „Natur“.
    Ohne massiven Einsatz von Kunstdünger würde dort überhaupt nichts wachsen und es muss massiv Gift drauf gespritzt werden, damit das was wächst auch stehen bleibt.
    Dadurch wird auf lange Sicht das Grundwasser verseucht, was in Zukunft noch zu massiven Problemen und erheblichen Kosten führen wird.

    Und damit sind wir dann doch wieder beim Thema. Die Geister die ich rief...
    Wie gesagt, hier hatte man rund 15 Millionen aus eigenen Mitteln zu ernähren. Ob ein paar Vögelchen die Gefahr gebannt hätten ? Kaffee kam im Westpaket. Was kostet der fair gehandelt und entlohnt ?

  13. #473
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    176
    Die Mutter hat alles versucht, von klein auf war er gut behütet, aber nicht überbehütet. Unzählige Integrationsmassnahmen gescheitert wie diese Einrichtungen, die jungen Menschen die Grundzüge des Lebens beibringen...alles abgebrochen. Druck wurde mit Gegendruck quittiert, erhöhter Druck mit erhöhtem Gegendruck, scharfer Druck mit Eskalation. Jetzt ist quasi alles in der Schwebe, lässt ihn nach ca. 10 Jahren Kampf gewähren und sein Leben leben lassen. Bin gespannt wie die Story weitergeht, jetzt hat er es zumindest geschafft, einen ganz kleinen Minijob anzunehmen in der Hoffnung dass der Karren gaaanz langsam aus dem Dreck rollt bis er ca. 25 ist. Erschreckend ist halt sein Umfeld..alle die gleichen wie er und seine Mutter hat alle Hände voll zu tun,das Haus unter Kontrolle zu halten wenn sie unter der Woche min. ein zwielichtigen Bro ankündigt zum Übernachten und am Wochende drei von denen.

  14. #474
    Martinek1977 Gast
    Zitat Zitat von Sparky Beitrag anzeigen
    Wieder einer der "Propo-Beiträge" Geh erst mal zu wählen ...


    fridays for future, Greenpeace, der ADFC, der ADAC, Industrie- und Handelskammer, Verband der Automobilindustrie, Schwulen- und Lesbenverband, Katholischer Deutscher Frauenbund, Deutscher Bodybuilding Verband, ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., ...., Kanninchenzüchter-Verein, usw. sind gesellschaftliche Gruppen bzw. Ausdruck des Pluralismus




    Deutsche Sprache leichte Sprache ...
    Die Heilsarmee und die Zeugen Jehovas hast du noch vergessen .

  15. #475
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    6.625
    Zitat Zitat von seankelly Beitrag anzeigen
    Wer sagt denn, dass die Menschheit ausstirbt, wenn die Erde "kaputt" ist?
    Das ist übrigens ein Gedanke, der mich mit blankem Entsetzen erfüllt.

    Ich hoffe die Menschheit kommt entweder zur Besinnung und kriegt die Kurve, oder sie stirbt aus bevor sie fähig ist, sich nachhaltig ins All zu verdrücken. Denn damit wäre sie für immer unausrottbar.

    Ich finde eine hochintelligente Spezies die es nicht schafft ihren ureigenen Lebensraum bewohnbar zu halten hat es nicht verdient als unsterblicher Virus über das Universum herzufallen.

    PS: bin gespannt was Rumplex jetzt noch zu meinem durch ein paar lapidare Beiträge in einem Internetforum in Stein gemeißelten, misanthropen Welt- und Menschenbild hinzufügt
    Zitat Zitat von Tourini Beitrag anzeigen
    Rennradfahren ist die Essenz der unerträglichen Leichtigkeit des Seins.

  16. #476
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    14.712
    Das beruhigende ist: Im großen Maßstab juckts das Universum kaum, obs mal irgendwo auf einem blauen Planeten Leben gab.

    Wir sind Sternenstaub und werden wieder zu Sternenstaub. Eine herrliche Vorstellung.
    "Zur Weisheit gelangt man über die Erkenntnis, nichts zu wissen."

  17. #477
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Euro District Franconia
    Beiträge
    15.645
    Die Vorstellung, dass die Spezies Mensch eine Art Krebs für den Planeten oder das Universum darstellt, ist doch nur die Inversion der genauso falschen Vorstellung, dass die Erde der Mittelpunkt des Universums und der Mensch die Krone der Schöpfung ist.
    Once I saw the river clean

  18. #478
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    14.712
    Aus Sicht des Planeten: Wäre mal wieder eine große Katastrophe gut, die bissl was ausrottet.
    "Zur Weisheit gelangt man über die Erkenntnis, nichts zu wissen."

  19. #479
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Euro District Franconia
    Beiträge
    15.645
    Zitat Zitat von Flashy Beitrag anzeigen
    Aus Sicht des Planeten: Wäre mal wieder eine große Katastrophe gut, die bissl was ausrottet.
    "Der Planet" hat aber keine Sicht. Der Planet ist eine Art Trägerplattform für ein "meta-biologisches" Experiment namens Menschheit.
    Once I saw the river clean

  20. #480
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    6.625
    Zitat Zitat von Flashy Beitrag anzeigen
    Aus Sicht des Planeten: Wäre mal wieder eine große Katastrophe gut, die bissl was ausrottet.
    Das schöne ist, dem Planeten bzw. der Natur Ist es ********gal, was wir mit ihm/ihr anstellen. Er/sie hat unendlich viel Zeit.
    Wir schaden nur und selbst, begreifen das aber nicht.

    Wenn wir die Krone der Schöpfung sein sollten, ist die Schöpfung ziemlich gearscht!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •