Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 46

Thema: TOUR 10/19

  1. #21
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    Sylt
    Beiträge
    219
    Nur wird dann das Tourheft für mich immer uninteressanter
    Das geht mir genauso... da war schon lange keine Ausgabe mehr dabei wo mehrere interessante Räder drin waren.

  2. #22
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    305
    Zitat Zitat von roadrunner3001 Beitrag anzeigen
    Das geht mir genauso... da war schon lange keine Ausgabe mehr dabei wo mehrere interessante Räder drin waren.
    Ich tue mich auch schon schwer!
    Selbst bei den Tests von den Regenjacken kam ich ins Grübeln.
    Da werden Regenjacken um über 300,-€ getestet und die Hälfte davon sind schlecht verarbeitet!?
    Erklärt mir jetzt mal was der Test jetzt aussagt?
    Da kommt man sich schon ein wenig vera+++++t vor.
    Die sind super,- bekommen ein sehr gut, sind aber 8kg und mehr schwer für einen Preis von einen Auto. Und das ich es nicht vergesse, sie haben eine Einsparrung von 30 Watt bei 48 km/h!
    Bitte seit mir nicht böse das ich das kritisiere, aber lest ihr euer geschriebenes hier und da auch durch?
    Wenn ja habe ich vielleicht den Schuss nicht gehört. ��
    Geändert von Rupert75 (23.09.2019 um 22:47 Uhr)

  3. #23
    medias Gast
    Bin von 12 Campa wieder auf 10 zurück und bin Happy.
    Bessere Kassetten Auswahl.Kein MTB Kurbel,Schalltwerk.

  4. #24
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Giasing
    Beiträge
    1.137
    Zitat Zitat von Rupert75 Beitrag anzeigen
    Ich tue mich auch schon schwer!
    Selbst bei den Tests von den Regenjacken kam ich ins Grübeln.
    Da werden Regenjacken um über 300,-€ getestet und die Hälfte davon sind schlecht verarbeitet!?
    Erklärt mir jetzt mal was der Test jetzt aussagt?
    Da kommt man sich schon ein wenig vera+++++t vor.
    Die sind super,- bekommen ein sehr gut, sind aber 8kg und mehr schwer für einen Preis von einen Auto. Und das ich es nicht vergesse, sie haben eine Einsparrung von 30 Watt bei 48 km/h!
    Bitte seit mir nicht böse das ich das kritisiere, aber lest ihr euer geschriebenes hier und da auch durch?
    Wenn ja habe ich vielleicht den Schuss nicht gehört. ��
    "Sack"schwer, sauteuer aber unter ganz bestimmten Bedingungen eine (relative) Ernergieeinsparnis... Fahrrad ist wohl das neue SUV

    vor ein paar jahren hätte es bei dem Setting Preis/Gewicht bei der Tour wohl kein "super" gegeben.
    Bin froh dass ich das Abo gekündigt hab, schad ums Papier...

  5. #25
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    347
    Es ist ja nicht so, dass vor allem das Gewichtsthema von der Tour nicht abgesprochen wird.
    Man steckt als Zeitschrift aber vermutlich in der Klemme. Neuigkeiten präsentieren, Entwicklungen aufzeigen und die Inserenten nicht verärgern. Im Übrigen sieht man diese Scheibenbremsenräder durchaus auf der Strasse, es gibt also Käufer!

  6. #26
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    25.251
    Ich merke auch, dass ich mich nicht mehr besonders freue, wenn ich die neue Tour im Briefkasten entdecke. Das war vor gar nicht allzu langer Zeit anders.
    Werde wohl auch demnächst mein Abo beenden, das Material reizt und interessiert mich einfach nicht mehr.

    Freu ich mich halt nur noch auf die Procycling...
    E-Bikes sind toll! Immer! Alle!

  7. #27
    cg75 Gast
    Die letzten 8 Zeilen von Test des Ultimate CF Evo 10.0 sind auch schön....
    Auf eine ganze Etappe gerechnet mag das bei Profis ja stimmen, aber wenn nur der "mittelsteile Anstieg" betrachtet wird bezweifle ich dass 18W Differenz bei 45km/h einen Vorteil bringen.
    Insbesondere diese Art der Formulierung führt doch dazu den Hobelten 9kg AeroBomber schmackhaft zu machen.

  8. #28
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    mit Alpensicht
    Beiträge
    30.467
    Zitat Zitat von Herr Sondermann Beitrag anzeigen
    ...
    Werde wohl auch demnächst mein Abo beenden...
    +1

    Ich mache jetzt den Schnitt.
    Das Forum ist informativer als die Print-Ausgabe.

  9. #29
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    58.576
    Zitat Zitat von PAYE Beitrag anzeigen
    +1

    Ich mache jetzt den Schnitt.
    Das Forum ist informativer als die Print-Ausgabe.
    Womit das Forum natürlich noch viel besser finanziert wird.
    Mihambo!

  10. #30
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    mit Alpensicht
    Beiträge
    30.467
    Nach der Durchsicht der Sonderbeilage "Neuheiten 2020" muss ich endgültig feststellen dass ich mit jenem Material nix zu tun haben will. Gefällt mir nicht, mag ich gar nix darüber lesen.
    Abo war mal spannend für mich, da mich das Meiste der Inhalte ansprach. Mittlerweile hoffe ich bei jedem Heft dass noch *irgendwas* für mich dabei ist.
    Vielleicht kein Wunder nach 23 Jahren Tour Abo...

  11. #31
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    15.232
    Och, ich fühlte mich eigentlich wie (fast) immer gut unterhalten. Schönes Interview mit der TCR-Gewinnerin, PBP, neue Räder waren auch drin. Gut, die meisten davon sind eine Qual für die Augen, aber nach der starken Technikarmut der letzten Ausgaben mal wieder etwas mit Testwerten. Aber! Und nun kommt es: Wer zur Hölle zeichnet sich für das Posing des Models bei dem Wetterschutztrikots-Test verantwortlich?? Himmel! Solche Posen siet man ja nicht mal mehr beim Stadler! Und die Prospekte sind schon ein schlimmer Ausflug in die 90er. *örks*
    --

  12. #32
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    mit Alpensicht
    Beiträge
    30.467
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Womit das Forum natürlich noch viel besser finanziert wird.

    Ich denke, dass man bei all dem Input, welchen man in dieses Forum gesteckt hat, wenn man sich z.B. in den Top 20* der Vielschreiber findet , sollte ein TOUR Abo eigentlich gratis ehrenhalber erfolgen.








    *yours truly findet sich mittlerweile auf Top 7 der Nochaktiven.

  13. #33
    Ziggi Piff Paff Gast
    Zitat Zitat von la devinette Beitrag anzeigen
    .... Aber! Und nun kommt es: Wer zur Hölle zeichnet sich für das Posing des Models bei dem Wetterschutztrikots-Test verantwortlich?? Himmel! Solche Posen siet man ja nicht mal mehr beim Stadler! Und die Prospekte sind schon ein schlimmer Ausflug in die 90er. *örks*
    stimmt. Das Model schaut schon arg ... äh ... mit viel Additude, würde Heidi sagen. Vermutlich ein armer Hobbyfahrer den sie auf der Strasse gekidnapt haben.



    Zitat Zitat von PAYE Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass man bei all dem Input, welchen man in dieses Forum gesteckt hat, wenn man sich z.B. in den Top 20* der Vielschreiber findet , sollte ein TOUR Abo eigentlich gratis ehrenhalber erfolgen.


    Unbedingt. Besonders solche Oasen des Wissens wie Ziggi Piff Paff, Paye und fassa ...





    *yours truly findet sich mittlerweile auf Top 7 der Nochaktiven.

    Unbedingt. Besonders solche Oasen des Wissens wie Ziggi Piff Paff, Paye und fassa ...

  14. #34
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    15.494
    fahrt einfach ins vorgestellte Trentino – der Kaiserjägerweg macht auch mit Kinderanhänger Spaß


    die Komplettradtests sind fürn A … und nur was für komplette Neueinsteiger. Wen interessieren die mitgelieferten Reifen ? und wenn Laufräder bei 50 km/h eine spürbare Unwucht haben gehören sie ausgewuchtet. Klar sind Aero-Laufräder für 1.000€ aerodynamischer als Standard-Laufräder an einem 2.000€ Renner.

  15. #35
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    15.494
    Zitat Zitat von la devinette Beitrag anzeigen
    Aber! Und nun kommt es: Wer zur Hölle zeichnet sich für das Posing des Models bei dem Wetterschutztrikots-Test verantwortlich?? Himmel! Solche Posen siet man ja nicht mal mehr beim Stadler! Und die Prospekte sind schon ein schlimmer Ausflug in die 90er. *örks*
    ha ha – das hab ich überflogen – zu geil – wär was für den Tour-Jahreskalender



    ach und das Titelbild ist unscharf bzw. sichtbar hochgerechnet. Sieht doof aus.


    beim Löwenzahnreifen interessiert mich ein Fahrbericht.
    Den Ansatz finde ich gut, allerdings mal wieder ein Zeichen, dass in der Radindustrie direkt am Verbraucher getestet wird.
    Geändert von hate_your_enemy (30.09.2019 um 00:49 Uhr)

  16. #36
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    70
    Ich vermisse Brägel. Ist der wegen seiner Kryolipolyse-Therapie aus 9/19 für immer von uns gegangen?

  17. #37
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    58.576
    Zitat Zitat von Abstrakte Beitrag anzeigen
    Ich vermisse Brägel. Ist der wegen seiner Kryolipolyse-Therapie aus 9/19 für immer von uns gegangen?
    Ist in der "Nachhaltigkeits"-Strecke integriert. Apropos Nachhaltigkeit: Wäre schön gewesen, wenn die in dem Artikel erwähnten Hersteller wie Vaude, Löffler oder EVerve im Klamottentest mitgetestet worden wären.
    Mihambo!

  18. #38
    Registriert seit
    May 2003
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    482
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Ist in der "Nachhaltigkeits"-Strecke integriert. Apropos Nachhaltigkeit: Wäre schön gewesen, wenn die in dem Artikel erwähnten Hersteller wie Vaude, Löffler oder EVerve im Klamottentest mitgetestet worden wären.
    Wollte mir heute eigentlich die Ausgabe holen. Aber da ist echt kein entsprechender Test der von Dir erwähnten Marken drin? Um was geht's denn dann in dem Artikel?

  19. #39
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    58.576
    Zitat Zitat von Reifenpanne Beitrag anzeigen
    Wollte mir heute eigentlich die Ausgabe holen. Aber da ist echt kein entsprechender Test der von Dir erwähnten Marken drin? Um was geht's denn dann in dem Artikel?
    Im Artikel um Nachhaltigkeit, Öko-Siegel usw. ohne Test. Daneben gibts im Heft aber auch einen Test von wasserabweisenden bzw. wärmenden Trikots, allerdings ist der nicht in das Nachhaltigkeits-Special eingebunden.
    Mihambo!

  20. #40
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    80

    Zielgruppe

    Zitat Zitat von Rupert75 Beitrag anzeigen
    Ich tue mich auch schon schwer!
    Selbst bei den Tests von den Regenjacken kam ich ins Grübeln.
    Da werden Regenjacken um über 300,-€ getestet und die Hälfte davon sind schlecht verarbeitet!?
    Erklärt mir jetzt mal was der Test jetzt aussagt?
    Da kommt man sich schon ein wenig vera+++++t vor.
    Die sind super,- bekommen ein sehr gut, sind aber 8kg und mehr schwer für einen Preis von einen Auto. Und das ich es nicht vergesse, sie haben eine Einsparrung von 30 Watt bei 48 km/h!
    Bitte seit mir nicht böse das ich das kritisiere, aber lest ihr euer geschriebenes hier und da auch durch?
    Wenn ja habe ich vielleicht den Schuss nicht gehört. ��
    Lese die Tour auch nur noch zur Unterhaltung; als Selbstaufbauer reizen mich ab und an die Material-bzw. technische Tests oder andere Berichte, wie über Fiona, PBP oder auch mal Radrennen oder Reiseberichte. Letztendlich befriedigen Radtests, die sie ggf. aus finanziellen Gründen machen irgendwelche künftigen Zielgruppen, die generiert werden müssen, aber wohl schon länger nicht mehr in der Lage sind, alle Arbeiten am Rad selbst durchzuführen oder wenigstens die grundlegenden Einstellungen vorzunehmen. Dazu kommt, dass ich gewohnt bin, meine Räder auch mal hart zu beanspruchen und ich nicht mit irgendwelchen leeren Akkus oder abgesäbelten Bremsschläuchen irgendwo auf Reisen in der Pampa liegenbleiben möchte. Deshalb nur Felgenbremse und alles mechanisch mit Bowdenzügen. Hoffe, dann nächsten Jahr auch meine Rahmen selbst schweißen zu können. Dass dann die Räder auch noch in Preisgruppen spielen, die sich mittlerweile im Kleinwagenbereich bewegen ist dann auch schon recht merkwürdig.
    Lavoro incessante vince tutto 🚴

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •