Seite 263 von 273 ErsteErste ... 163213253259260261262263264265266267 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.241 bis 5.260 von 5446
  1. #5241
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    München
    Beiträge
    13.024
    Zitat Zitat von Fluxkompensator Beitrag anzeigen
    ...

    Auch ohne exakte Körpergewichte kann man eine Relation darstellen. Ein bekannter Bezugspunkt genügt an einem steilen Anstieg.

    ...
    Ja, die Schätzung geht doch eben über die VAM-Formel vom verehrten Dr. Ferrari.

    Relative power (Watts/kg) = VAM (metres/hour) / (Gradient factor x 100)

    https://en.wikipedia.org/wiki/VAM_(bicycling)
    Ich bin keine Signatur, ich putz hier nur

  2. #5242
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von Mikasa Beitrag anzeigen
    Quelle?

    Ohne Beweise bzw. ordentliche Berechnungsgrundlage halte ich das erstmal für reine Spekulation bzw. für unseriös...
    Hab dazu einige YouTube-Videos bzw. Twitter-Posts im Hinterkopf. Und ja, das ist natürlich Spekulation oder bestenfalls "educated guessing". Daher schrieb ich auch 'angeblich'.

  3. #5243
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    1.764
    Zitat Zitat von Mikasa Beitrag anzeigen
    Quelle?

    Ohne Beweise bzw. ordentliche Berechnungsgrundlage halte ich das erstmal für reine Spekulation bzw. für unseriös...
    Du kannst die eine krasse Etappe als Ausgangspunkt nehmen (so arbeite ich auch) und davon dann seine Schwelle und wbal schon sehr gut ableiten.

    Was denkst du denn, warum solche Leute wie Buchmann in Top-Form mit um 6Watt Schwelle wie kleine Schuljungs abgestellt werden? Das geht nur mit solchen Schwellen!

    WVA hat mit Sicherheit weniger Watt/kg aber faehrt fast genauso schnell, wegen der absoluten Leistung. Auch schon mehrfach erklaert.
    Geändert von wissender (21.09.2020 um 16:35 Uhr)

  4. #5244
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    489
    Zitat Zitat von wissender Beitrag anzeigen
    Du kannst die eine krasse Etappe als Ausgangspunkt nehmen (so arbeite ich auch) und davon dann seine Schwelle und wbal schon sehr gut ableiten.

    Was denkst du denn, warum solche Leute wie Buchmann in Top-Form mit um 6Watt Schwelle wie kleine Schuljungs abgestellt werden? Das geht nur mit solchen Schwellen!

    WVA hat mit Sicherheit weniger Watt/kg aber faehrt fast genauso schnell, wegen der absoluten Leistung. Auch schon mehrfach erklaert.
    Rein wissenschaftlich gesehen wäre das für mich keine Berechnungsgrundlage, einen Referenzwert heranzuziehen,
    welcher auf Annahmen basiert ("Buchmann in Top Form")


  5. #5245
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    zwischen Lübeck & Hamburg
    Beiträge
    14.738
    Zitat Zitat von Adept Beitrag anzeigen
    Wie sieht das aus im Vergleich zu WvA? 66kg vs. 78kg (laut google)
    ...
    Jaaa, die Welt ist eine Google...

    In diesem Jahr und speziell während der Tour dürften das gute 5 kg weniger gewesen sein.

  6. #5246
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    1.489
    "The gaps are appearing on the road to Gap"

  7. #5247
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.774
    na da wird sich der Geier Seppel Hajo auch bald wieder zu Wort melden

  8. #5248
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Tschib-Halku-Ma
    Beiträge
    25.405
    Zitat Zitat von Colnagix Beitrag anzeigen
    Es hat halt nie einer von Del Tongo, Lampre, Mapei oder Rabobank die Tour gewonnen. Mapei und Rabobank/Colnago/Dura Ace (und nicht eben Campa, wie immer alle gerne hätten), das war ja gefühlt eine Ewigkeit eine Konstante.
    Dabei sprach man schon davon, dass das Sponsoring von Europcar damals Colnago wirtschaftlich den Arsch gerettet hat, als Pierre auf der Alp gewinnen hat und ein Jahr später dann noch eine Bergetappe, Voeckler zwei Etappen, plus Bergtrikot.
    Plus die unschöne Episode als Ernesto den Team das ihnen zustehende Geld nicht zahlen wollte.
    Ich bin das Bit. | Ich bin das Byte. | Ich bin das Internet.

  9. #5249
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    58.067
    Zitat Zitat von Zegger Beitrag anzeigen
    na da wird sich der Geier Seppel Hajo auch bald wieder zu Wort melden
    Wieso Geier?

    Er ist einer der Wenigen in D, die gute Arbeit leisten, was das Thema anbelangt, und das absolut nicht mit Fokus Radsport.

    Aber dafür haben sie ihn zu Telekom-Zeiten auch mal rausgeschmissen. Die Geier sitzen wohl woanders.
    Geändert von rumplex (21.09.2020 um 19:13 Uhr)
    Mihambo!

  10. #5250
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    677
    Da gehts um Q und seine Entourage denk ich

  11. #5251
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Drei Länder Dreieck
    Beiträge
    2.299
    Bevor dir der Sabber die Tastatur versaut verlinke doch @inrng. Da gibt es etwas mehr Kontext.

  12. #5252
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    ehem. Königreich Rialto
    Beiträge
    6.194
    Zitat Zitat von Fluxkompensator Beitrag anzeigen
    Meanwhile haben Quintana und Entourage Hausbesuch von Amtswegen. Eine gezielte Razzia ohne Absprache mit der AFLD. Ziel war explizit nicht das französische Team.

    https://www.wielerflits.nl/nieuws/hu...g-arkea-samsic
    Siehe heute Vormittag.

    Den Thread quer lesen bildet.

  13. #5253
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    1.489
    Zitat Zitat von TonyMontana Beitrag anzeigen
    Bevor dir der Sabber die Tastatur versaut verlinke doch @inrng. Da gibt es etwas mehr Kontext.
    komm mal runter. Die haben zu dem Zeitpunkt noch nichts darüber getweetet
    "The gaps are appearing on the road to Gap"

  14. #5254
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    ehem. Königreich Rialto
    Beiträge
    6.194
    Was übrigens perfekt ins Muster passt: Doper müssen keine Angst vor den NADOs haben sondern ausschließlich vor staatlichen Organen, Anti-Doping Gesetzen etc. Siehe D, AT, IT, F usw usf. Das ist der eigentliche Skandal.

  15. #5255
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Drei Länder Dreieck
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von domane Beitrag anzeigen
    komm mal runter. Die haben zu dem Zeitpunkt noch nichts darüber getweetet
    Tja...das kommt halt von schnell schnell schnell...

  16. #5256
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    212
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Wieso Geier?

    Er ist einer der Wenigen in D, die gute Arbeit leisten, was das Thema anbelangt, und das absolut nicht mit Fokus Radsport.

    Aber dafür haben sie ihn zu Telekom-Zeiten auch mal rausgeschmissen. Die Geier sitzen wohl woanders.
    Er macht halt nur seinen Job. Und den macht er nach meiner Meinung sehr gut.
    Geändert von Spacerturm (21.09.2020 um 19:51 Uhr)

  17. #5257
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    1.029
    Würde gerne mal wissen, über welches Tool und unter welchen Annahmen sie dies berechnet haben.

    Ich komme bei Tadej mit 62kg auch auf 435W, aber das sind dann 7W/kg, wäre in der Tat etwas viel...
    Streckenangaben übernommen mit 5,7km, 8,8%.

    Rückenwind?
    Besonders kleine Stirnfläche?

  18. #5258
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    ehem. Königreich Rialto
    Beiträge
    6.194
    Außerdem weisen PM sicher im Bereich von 2% Abweichung auf. Möglicherweise auch mehr.

  19. #5259
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von Herr Sondermann Beitrag anzeigen
    Wow, das ist ja krass!
    Colnago ist ja schon gefühlt Eigkeiten als Radsponsor dabei - ich hätte einiges gewettet, dass die schon Toursiege eingefahren haben. Hätte ich nicht gedacht, dass der von 2020 tatsächlich der Erste ist!!!
    Bin echt überrascht.
    Eddy Merckx hat schon mal auf einem Colnago gewonnen aber es war als "Eddy Merckx" umgelabelt.

  20. #5260
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    10.362
    Zitat Zitat von kaeptnepo Beitrag anzeigen
    "Ex-Zeitfahrweltmeister Tom Dumoulin stellte nach der Etappe in seiner Spezialdisziplin fest, dass er nie wieder ein Zeitfahren gewinnen werde, wenn dies nun der neue Standard sei. Denn der Spezialist kassierte nicht nur insgesamt 1:20 Minute Rückstand auf Pogacar, sondern konnte auf den flachen ersten 30 Kilometern keinen Vorsprung auf den Slowenen herausfahren." Quelle ES
    Hat er so gesagt!?
    Das ist natürlich schon hart...

    Und ja, erste Toursieg für Colnago hätte ich auch never gedacht.
    Geändert von avis (21.09.2020 um 20:04 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •