Seite 202 von 272 ErsteErste ... 102152192198199200201202203204205206212252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.021 bis 4.040 von 5440
  1. #4021
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    10.133
    das passt zur diesjährigen Situation ganz gut:


    https://www.ineosgrenadiers.com/

  2. #4022
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    329
    Zitat Zitat von Elio Beitrag anzeigen
    ...enormes Trainingspensum, welches selbst für einen Profi sehr ambitioniert sein soll.
    Guter Punkt! Wenn das so stimmt, wie es verschiedentlich kolportiert wurde, spricht das auf jeden Fall deutlich gegen die These, dass er keinen Bock mehr hat und den Ulle macht.

    Wie so oft ist es in Wahrheit wahrscheinlich sowieso ziemlich banal: Wir diskutieren uns hier die Köpfe heiß und er hat einfach nen Schnupfen oder so.

  3. #4023
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    14.846
    Zitat Zitat von DaPhreak Beitrag anzeigen
    Oder er hat das Zeit-Magazin gelesen, und will wie ein Impfstoffforscher aussehen.
    zeig mal her :P

  4. #4024
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    10.133
    hier ein Interview mit "Ashley, wife of Jered Gruber"
    https://pelotonmagazine.com/intervie...ashley-gruber/

  5. #4025
    Registriert seit
    Sep 2020
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von Fluxkompensator Beitrag anzeigen
    Oder er hat überkompensiert.
    vielleicht liegt auch hier ein Stück der Wahrheit, nicht nur bei Bernal oder Ala:
    Deceuninck-QuickStep manager Patrick Lefevere compared Bernal's form with other riders like Julian Alaphilippe, who were forced to remain indoors for weeks because of local COVID-19 control measures.

    "Everyone is talking about those long training rides of Bernal, but before that he also spent two months indoors. The riders who had to stay indoors are not in the basic condition as in other years," he said to Sporza.

  6. #4026
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    910
    Wird interessant zu sehen, ob und wie sich Bernal aus dieser Nummer erholt. Vor allem psychisch. Manche knicken völlig weg, andere kommen stärker zurück.

    Die Tour zu verlieren ist eine Sache, sie so zu verlieren, das man maximal noch ein Mittelfeldmann ist, ist schon heftig. Gabs das so schonmal?

    Verletzung oder Krankheit wären natürlich mögliche Erklärungen. Die Psyche aber sicherlich möglicherweise auch. Man muss sich das ja mal angucken. Anfang 2019 bekommt das große Talent mit 21 Jahren den Zuschlag den Giro als Kapitän zu fahren, was ja schon nicht alltäglich ist, vor allem in dem Team. Bis dahin hatte er nur die Tour 2018 als Helfer gefahren. Dann verletzt er sich und kann den Giro nicht bestreiten, wird aber anstelle der verletzten Team-Nr. 1 Froome mit zur Tour genommen - und gewinnt die. Plötzlich ist er nicht mehr die "talentierte Nr. 3", sondern wird überall im gleichen Atemzug wie Froome (7 GT Siege) und Thomas genannt, dazu medial vielfach sogar vor sie ("Toursieger der nächsten Jahre"").

    Dann Corona. Zuhause, getrennt vom Team werkelt er dann vor sich hin. Traingspläne hin oder her, der Kopf arbeitet da auch und nach wie vor ist es ein Fahrer Anfang 20 mit wenig Profierfahrung.

    Dann wirft das Dauersiegerteam direkt vor der Tour Thomas und Froome komplett aus dem Tourkader und er ist die alleinige und erklärte Nr. 1. Dies dann auch nicht nur für die anstehenden 3 Wochen, sondern im Prinzip komplett im Team, denn die Enteierung der beiden anderen, sie - speziell in diesem Jahr - nichtmal mitzunehmen, ist schon eine ganz große Nummer mit Aussagekraft.

    Das ganze hat extreme Wertschätzung, aber eben auch Druck ohne Ende mit der man erstmal umgehen muß. Letztes Jahr wäre ein Top 10 Platz super gewesen, da ist es perfekt gelaufen und es wurde sogar Platz 1. Dieses Jahr wäre sogar Platz 2 nominell eine Niederlage gewesen.

    Da hat Wiggins schon recht, das man ihm den gesamten Druck auferlegt hat durch die Streichung der beiden anderen, deren reine Anwesenheit sicherlich im Team und auch im Feld geholfen hätte.

    Wahrscheinlich kommt einfach vieles zusammen, auch andere teaminteren Probleme, die direkt mit ihm eigentlich nichts zu tun haben.

    Wird sehr interessant, wie das Team und er persönlich künftig weiter machen werden.

  7. #4027
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2.670
    Peter konnte ja auch ne Weile nur indoor trainieren. Vielleicht sehen wir auch die Auswirkungen unterschiedlicher Lockdown Vorschriften in den verschiedenen Ländern

  8. #4028
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    München
    Beiträge
    12.820
    Zitat Zitat von hate_your_enemy Beitrag anzeigen
    zeig mal her :P
    Hab das Foto doch rein gehangen...

    Edit: Sehe gerade, dass es auf einem anderen Gerät nicht sichtbar ist... strange.
    Moment, ich versuche es noch mal woanders.

    So:



    Geht?

    Das häßlich Dingen ist mit in Erinnerung geblieben. Und dann sehe ich Ala auch noch mit dem Teil rum fahren
    Geändert von DaPhreak (16.09.2020 um 10:37 Uhr)
    Ich bin keine Signatur, ich putz hier nur

  9. #4029
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Tschib-Halku-Ma
    Beiträge
    25.151
    Zitat Zitat von kaeptnepo Beitrag anzeigen
    Peter konnte ja auch ne Weile nur indoor trainieren. Vielleicht sehen wir auch die Auswirkungen unterschiedlicher Lockdown Vorschriften in den verschiedenen Ländern
    Liest wohl den Patrick?
    Ich bin das Bit. | Ich bin das Byte. | Ich bin das Internet.

  10. #4030
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2.670
    Zitat Zitat von fassa Beitrag anzeigen
    Liest wohl den Patrick?
    patrick? nee ich stelle nur haltlose Theorien auf

  11. #4031
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    1.317
    Zitat Zitat von Holzhacker Beitrag anzeigen
    Zuhause, getrennt vom Team werkelt er dann vor sich hin. Traingspläne hin oder her, der Kopf arbeitet da auch und nach wie vor ist es ein Fahrer Anfang 20 mit wenig Profierfahrung.

    Wird sehr interessant, wie das Team und er persönlich künftig weiter machen werden.
    Man sollte meinen, dass auch Ineos als internationales Team schon lange und oft die Situation mit zuhause (= remote) trainierenden Team-Mitgliedern hat (Froome in Südafrika) und Tools wie Remote Video Calls ebenso kennt wie die psychologischen Faktoren und sehr wohl an Leistungsdaten und in den hoffentlich täglichen Calls merkt, wenn da einer abdriftet - und auch weiß, was dann zu tun ist. Und wenn das nicht klappt, denjenigen nicht als Topfahrer für die Tour nominiert.

    Kaum glaubhaft. Daher würde ich eher auf gesundheitliche Probleme (Infekt) tippen. Oder Corona mit falsch negativem Test.
    Isch 'abe gar keine Fahrrad.

  12. #4032
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    9.082
    Jetzt ist es offiziell, Bernal beendet die TdF 2020.

  13. #4033
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    14.846
    Zitat Zitat von DaPhreak Beitrag anzeigen
    Hab das Foto doch rein gehangen...

    Edit: Sehe gerade, dass es auf einem anderen Gerät nicht sichtbar ist... strange.
    Moment, ich versuche es noch mal woanders.

    So:



    Geht?

    Das häßlich Dingen ist mit in Erinnerung geblieben. Und dann sehe ich Ala auch noch mit dem Teil rum fahren
    da steht doch, dass man mit der Brille toll aussieht.
    Hat sich Alaphilippe wohl auch gedacht.

  14. #4034
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Tschib-Halku-Ma
    Beiträge
    25.151
    Was macht die Etappe eigentlich zur Königsetappe? Von Profil her würde ich andere Etappen vorne sehen.
    Ich bin das Bit. | Ich bin das Byte. | Ich bin das Internet.

  15. #4035
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.673
    Zitat Zitat von KeinerEiner Beitrag anzeigen
    ...
    Kaum glaubhaft. Daher würde ich eher auf gesundheitliche Probleme (Infekt) tippen. Oder Corona mit falsch negativem Test.
    Sah für mich gestern sehr nach Rückenweh aus.
    Vollgas Harpune.

  16. #4036
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    910
    Zitat Zitat von KeinerEiner Beitrag anzeigen
    Man sollte meinen, dass auch Ineos als internationales Team schon lange und oft die Situation mit zuhause (= remote) trainierenden Team-Mitgliedern hat (Froome in Südafrika) und Tools wie Remote Video Calls ebenso kennt wie die psychologischen Faktoren und sehr wohl an Leistungsdaten und in den hoffentlich täglichen Calls merkt, wenn da einer abdriftet - und auch weiß, was dann zu tun ist. Und wenn das nicht klappt, denjenigen nicht als Topfahrer für die Tour nominiert.

    Kaum glaubhaft. Daher würde ich eher auf gesundheitliche Probleme (Infekt) tippen. Oder Corona mit falsch negativem Test.
    Daher schrieb ich ja auch von Kopfsache. Die bestmöglichen technischen Dinge werden die schon haben, es ist aber eben immer noch ein 23jähriger, relativ unerfahrener Mensch, Tousieg vor einem Jahr hin oder her. Grade zu Beginn des Lockdowns hier, war es doch auch für jeden von uns "komisch" und "anders". Da kann man ja Profisportler nicht von ausnehmen.

    Und den Druck, den er hat und zusätzlich noch durch die kurzfristigen Kaderveränderungen, sollte man nicht unterschätzen. Gibt Leute, denen macht das nix und andere knicken völlig weg.

  17. #4037
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    910
    Zitat Zitat von fassa Beitrag anzeigen
    Was macht die Etappe eigentlich zur Königsetappe? Von Profil her würde ich andere Etappen vorne sehen.
    Ist ja eine inoffizielle Bezeichnung. Vielleicht, weil es die mit den meisten Bergpunkten ist?

  18. #4038
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    14.846
    Zitat Zitat von KeinerEiner Beitrag anzeigen
    Oder Corona mit falsch negativem Test.
    klar, gibt ja sonst auf der Welt keine Krankheiten mehr – wurden ja durch den Lockdown alle ausgerottet und jetzt sind die Immunsysteme unserer Kinder gefährdet weil die keinen Schutz mehr aufbauen. Vielleicht stecken da auch noch ein paar korrupte Politiker dahinter die davon profitieren wenn jetzt auf einmal viel mehr Menschen krank werden und die Medikamente teuer werden …

    Vielleicht hatte er auch Covid19 und leidet an den Folgeschäden.
    Geändert von hate_your_enemy (16.09.2020 um 11:16 Uhr)

  19. #4039
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    5.949
    Ich bin heute auf Jumbo gespannt. Sky hat es ja immer so gehandhabt, dass sie immer mal wieder einen im Gruppetto haben fahren lassen, um Körner für den nächsten Tag zu sparen. Und wenn man sich die morgige Etappe anschaut, wäre das auch für Jumbo gut, wenn sie heute zwei Leute für morgen schonen. Aber ich glaube nicht, dass sie das tun werden.

  20. #4040
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    14.846
    Zitat Zitat von Holzhacker Beitrag anzeigen
    Ist ja eine inoffizielle Bezeichnung. Vielleicht, weil es die mit den meisten Bergpunkten ist?
    zweimal HC … kommt mit den meisten Bergpunkten gleich … und evtl. vermutet man, dass von der Fahrweise nicht im Gruppetto gebummelt wird, sondern ein heldenhafter Ritt stattfindet …

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •