Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 98
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    842

    Mein neues Cannondale CAAD13

    Die ersten Touren sind gedreht mit meinem neuen CAAD13:



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seite1.jpg 
Hits:	1187 
Größe:	196,4 KB 
ID:	689316Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seite2-2.jpg 
Hits:	908 
Größe:	195,9 KB 
ID:	689317Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seitenansicht.jpg 
Hits:	1185 
Größe:	148,3 KB 
ID:	689318Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	caad13 tourmagazin.jpg 
Hits:	595 
Größe:	209,7 KB 
ID:	689403

    update mit geändertem set-up:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mit Sprengel Hintergrund 5 MB.jpg 
Hits:	71 
Größe:	213,3 KB 
ID:	690462
    Geändert von Alpensepp (08.11.2019 um 11:02 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.379
    Viel Spaß damit!

    Was mich total irritiert sind die Züge, was haben die sich bei der Verlegung gedacht? Früher war das in meinen Augen besser gelöst.

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    842
    Die Zugverlegung finde ich eigentlich nicht schlecht. Die grossen Radien halten die Reibung in Grenzen.

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    634
    Nix gegen dein Rad, ist sogar recht schick (außer der klobige Vorbau vielleicht), aber im Vergleich zum "alten" CAAD einfach nur ein downgrade. Meine Meinung

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.023
    Ich finde diese Art der Zugführung auf dem Unterrohr auch schlimm,
    aber es scheint derzeit Mode bei einigen Herstellern zu sein.
    Biete: Syntace Duraflite Carbon Flatbar, 575mm, 141gr.

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    842
    Zitat Zitat von phil-Hill Beitrag anzeigen
    Nix gegen dein Rad, ist sogar recht schick (außer der klobige Vorbau vielleicht), aber im Vergleich zum "alten" CAAD einfach nur ein downgrade. Meine Meinung
    Den Vorbau habe ich von meinem Caad10 übernommen. Ich finde ihn auch zu klobig, aber er ist super stabil und hat einen Winkel von - 12 Grd. Ich würde den Vorbau auch gerne wechseln, finde aber keinen vergleichbaren.

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Reginbach
    Beiträge
    8.827
    Egal, wo die Züge reingehen, es ist immer ein Graus Züge durch den Rahmen zu ziehen.

    @TE: Ist da überhaupt etwas an Überhöhung?

  8. #8
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    1.784
    FSA Afterburner -12°


  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1.504
    Ein normaler Vorbau mit 6° und dafür einen Spacer weniger, würde besser aussehen.

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    9.531
    Zitat Zitat von Alpensepp Beitrag anzeigen
    Den Vorbau habe ich von meinem Caad10 übernommen. Ich finde ihn auch zu klobig, aber er ist super stabil und hat einen Winkel von - 12 Grd. Ich würde den Vorbau auch gerne wechseln, finde aber keinen vergleichbaren.
    Und aus der Fülle der +-6° Vorbauten sagt dir nichts zu? Oder wie wäre es mit einem Cannondale C3 Vorbau mit +-7°.
    Du könntest damit noch Spacer sparen.

  11. #11
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Hallwilersee; Schweiz
    Beiträge
    1.279
    Zitat Zitat von thigh Beitrag anzeigen
    Ein normaler Vorbau mit 6° und dafür einen Spacer weniger, würde besser aussehen.
    Ja, würde ich auch so machen. An den Cannondale passen eher schlanke Vorbauten. Ein paar Beispiele:
    Ritchey WCS C220
    Cannondale C2
    Deda Zero 100

    Das mit der Zugverlegung verstehe ich auch nicht. Da sind mir die aussenliegenden Züge von CAAD 7 - 12 und SuperSix Evo1 lieber!

  12. #12
    Registriert seit
    Aug 2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von Alpensepp Beitrag anzeigen
    Die ersten Touren sind gedreht mit meinem neuen CAAD13:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seite1.jpg 
Hits:	1187 
Größe:	196,4 KB 
ID:	689316
    Sehr schön, gefällt mir gut!
    Der Vorbau ist nicht in Stein gemeißelt und kann gewechselt werden sofern eine Alternative gefunden ist die gefällt.
    Viel Spaß mit dem neuen und vor allen Dingen Unmengen unfallfreier Kilometer.
    „Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren.“ (John F. Kennedy)

  13. #13
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    842
    Die Geo passt für mich optimal. Zur Frage: habe jetzt 4 cm Überhöhung. Beim CAAD10 hatte ich 8 cm Überhöhung - dafür aber ständig Nackenschmerzen. Optimal wäre ein Vorbau mit - 14 Grd, der die Linie des Oberrohrs aufnimmt.
    Geändert von Alpensepp (22.10.2019 um 14:39 Uhr)

  14. #14
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    9.531
    Und die dadurch größere Überhöhung könntest du dann fahren?

  15. #15
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Hallwilersee; Schweiz
    Beiträge
    1.279
    Zitat Zitat von Alpensepp Beitrag anzeigen
    Die Geo passt für mich optimal. Zur Frage: habe jetzt 4 cm Überhöhung. Optimal wäre ein Vorbau mit - 14 Grd, der die Linie des Oberrohrs aufnimmt.
    Lass dich nicht kirre machen. Du bestimmst wieviel Überhöhung du fahren willst/kannst. Ich selbst liege da auch nur bei 5-6cm.

    Aber das mit einem anderen Vorbau und dafür weniger Spacer würde ich mir mal überlegen.

  16. #16
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    1.419
    Zitat Zitat von phil-Hill Beitrag anzeigen
    Nix gegen dein Rad, ist sogar recht schick (außer der klobige Vorbau vielleicht), aber im Vergleich zum "alten" CAAD einfach nur ein downgrade. Meine Meinung
    +1

    Gruß
    Chaval
    SOUPLESSE OBLIGE !

  17. #17
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    373
    Zitat Zitat von Montesodi Beitrag anzeigen
    Das mit der Zugverlegung verstehe ich auch nicht. Da sind mir die aussenliegenden Züge von CAAD 7 - 12 und SuperSix Evo1 lieber!
    Ich weiß, niemand mag Klug********r aber das Caad12 hatte auch schon innen verlegte Züge. Meiner Meinung nach sogar relativ schön gelöst.

  18. #18
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    1.492
    Ist das Rad selbst aufgebaut oder vom Händler ? Würde da die Züge mal kräftig kürzen...

  19. #19
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    182
    Das Rad ist top, aber die hohe Steuersatzkappe & Spacer & dann der klobige Vorbau sehen nicht so gefällig aus. Der muss weiter runter! Wenn man das so fahren muss würde ich sagen der Rahmen passt nicht.

  20. #20
    Isarrider ist offline Für mehr Rücksicht im Straßenverkehr
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    nähe München
    Beiträge
    1.361
    Hast Du 28mm Reifen drauf?
    Wie schätzt Du das ein, welche Schutzbleche hätten mit 28mm Reifen Platz?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •