Seite 48 von 68 ErsteErste ... 3844454647484950515258 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 960 von 1347
  1. #941
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    6.383
    TT hätte man ruhig auf einen Wochentag legen können
    Zitat Zitat von Tourini Beitrag anzeigen
    Rennradfahren ist die Essenz der unerträglichen Leichtigkeit des Seins.

  2. #942
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    München
    Beiträge
    13.035
    Zitat Zitat von Cleat Commander Beitrag anzeigen
    TT hätte man ruhig auf einen Wochentag legen können
    +1

    Laaaaangweilig.

    Wenigstens kein TTT.
    Naja, offenbar haben sie endlich eingesehen, dass das totaler Unsinn bei einer Rundfahrt ist.
    Ich bin keine Signatur, ich putz hier nur

  3. #943
    soares ist offline Could it think, the heart would stop beating
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    912
    Zitat Zitat von kleinerblaumann Beitrag anzeigen
    Ok. Der Plan ging wohl nachhaltig in die Hose, denn seinen Marktwert konnte er ja nicht wirklich steigern.
    Er hat vermutlich nicht zuvorderst daran gedacht, langfristig seinen Marktwert zu steigern, sondern kurz bis mittelfristig sein Einkommen zu vergrößern. Das sollte gelungen sein und ist eine nachvollziehbare Motivation, wie ich finde. Der jüngste ist er ja nicht mehr.

    Sportlich ein Rückschritt, aber bei QS gibt es größere Fische und guter Ersatz war auch verfügbar. Da hatte er keine gute Verhandlungsposition. Lefevere ist nicht zimperlich.

  4. #944
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Prangins
    Beiträge
    2.735
    On cesse pas de pédaler quand on vieillit … on vieillit quand on cesse de pédaler. (Anonyme)

  5. #945
    Registriert seit
    Sep 2020
    Beiträge
    9
    Sieht nach Doppelsieg Ineos aus mit Ganna und Dennis 😁

  6. #946
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.008
    Die Live Anzeige von Gannas Daten ist verstörend

  7. #947
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    schweiz
    Beiträge
    179
    schon erstaundlich was für ein Druck Ganna am Berg hat. Sitzt auch super auf dem Rad
    Geändert von egli (17.10.2020 um 16:35 Uhr)

  8. #948
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.008
    Ist Ganna auf Michelin tubeless unterwegs? Die großen Logos auf der Flanke sahen nicht wie Continental aus.

  9. #949
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Tschib-Halku-Ma
    Beiträge
    25.436
    Was soll eigentlich diese schwachsinnige Anzeige 'red zone' oder so?
    Ich bin das Bit. | Ich bin das Byte. | Ich bin das Internet.

  10. #950
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    1.781
    Die ganzen Daten sind schwachsinnig, laut deren angenommener Schwelle, kann Ganna am Berg auf GC Niveau fahren
    Als wenn er dauerhaft 500-600W fahren könnte....

  11. #951
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    10.474
    Ganna ohne Überraschung
    Almeida bleibt in rosa und auf Kurs

  12. #952
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    8.482
    Ganz schöne Packung für die alten Recken

    Aber die können ja dann loslegen wenns am eisgekühlten Stelvio um "halbstunden" und nicht nur um Minuten geht

  13. #953
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    341
    Wer ist denn der Gewinner des Tages?

    Keldermann weil er seinen Vorsprung auf die weiteren Plätze ausgebaut hat?
    Oder doch Almeida, da er seinen Vorsprung gegenüber Keldermann etwas ausbauen konnte?

    Oder sind Bilbo und Nibali eher die Verlierer des Tages, als daß Keldermann der große Gewinner ist?

    Der morgige Tag sollte größere Klarheit bezüglich des Gesamtklassements bringen.

  14. #954
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    21
    Kelderman und Almeida. Zwischen den beiden hat sich kaum was verändert, beide sind nun aber in der komfortablen Position, ein Polster auf die anderen zu haben. Pozzovivo ist der Fahrer, der die Erwartungen übertroffen hat.
    Ganna rollt. 500w und ab geht die Post.

  15. #955
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    385
    Stimmt. Hätte nicht erwartet dass der Pozzovivo sich so gut hält. Dafür war der Konrad leider schwächer wie erhofft. Da nützen auch Bonussekunden im Sprint nix wenn er dann über 2 Minuten auf die anderen Klassementfahrer verliert. Aber auch Nibali zähle ich zu den Verlieren, hat jetzt noch mehr Rückstand und wirkt am Berg auch nicht am stärksten.

  16. #956
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    6.241
    Keldermann und Almeida auf jeden Fall in guter Position. Für den restlichen Giro sehe ich einen kleinen Vorteil bei Keldermann. Ich glaube Almeida hat schon mehr Kräfte investiert, hat dadurch natürlich auch Sekunden rausgeholt und hat ja ohnehin einen Vorsprung. Aber bei der letzten Bergankunft hat er doch etwas verloren und da ist der Vorsprung dann auch mal schnell weg. Und es wird sich zeigen, wie gut Quickstep im Hochgebirge helfen kann. Aber alles hängt natürlich davon ab, was Wetter und Corona erlauben. Aber morgen wird wohl planmäßig stattfinden.

  17. #957
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    6.241
    Pozzovivo hat 2:33min Rückstand auf Almeida und nur 22 Sekunden aufs Podium. Der kann auf jeden Fall noch Laune machen in diesem Giro.

  18. #958
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    385
    Zitat Zitat von kleinerblaumann Beitrag anzeigen
    Keldermann und Almeida auf jeden Fall in guter Position. Für den restlichen Giro sehe ich einen kleinen Vorteil bei Keldermann. Ich glaube Almeida hat schon mehr Kräfte investiert, hat dadurch natürlich auch Sekunden rausgeholt und hat ja ohnehin einen Vorsprung. Aber bei der letzten Bergankunft hat er doch etwas verloren und da ist der Vorsprung dann auch mal schnell weg. Und es wird sich zeigen, wie gut Quickstep im Hochgebirge helfen kann. Aber alles hängt natürlich davon ab, was Wetter und Corona erlauben. Aber morgen wird wohl planmäßig stattfinden.
    DQS war bis jetzt in allen bergigen Etappen für Almeida da, vor allem mit Masnada und Knox (zur Zeit 8. + 14.) haben sie gute Helfer. Erfahrung spricht natürlich für andere Fahrer. Aber ein kurzes Zeitfahren kommt noch, spricht wieder eher für Almeida.

  19. #959
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    6.241
    Ich glaube, was am meisten gegen Almeida spricht, ist dass er bisher deutlich aktiver gefahren ist als andere. Sowas kann sich in der dritten Woche böse rächen. Aber das macht es ja auch spannend.

  20. #960
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    376
    Zitat Zitat von Detroit Tec Beitrag anzeigen
    Ganz schöne Packung für die alten Recken

    Aber die können ja dann loslegen wenns am eisgekühlten Stelvio um "halbstunden" und nicht nur um Minuten geht
    Die Jungs könnten Glück haben. Momentan (und die letzten 5-6 Tage) ist es wirklich kalt in Südtirol ab 2000 m Höhe. Schnee links/rechts der Straße, eiskalter Wind. Wirklich was für ALTE HASEN.

    Ab morgen soll es wieder wärmer werden, zwar immer noch zu kalt für diese Jahreszeit, aber deutlich besser als die letzten Tage.

    Wetter verspricht momentan zumindest aus dieser Richtung schöne Etappen im Hochgebirge.
    Keep your blood clear, your mind strong- LIVE LONG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •