Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 75 von 75
  1. #61
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    677
    Noch zum Thema Kabelführung und Bohren
    Die Campa EPS-Stecker sind leider dicker als die DI2-Stecker, was aber viele (erfahrene) Rahmenkonstrukteure (z. B. Wilier)nicht davon abhält die Austrittsöffnung am Ausfallende (um die es auch hier geht) nur für den DI2-Durchmesser abzustimmen. Da musste auch schon einiges mit dem Bohrer erweitert werden, in den meisten Fällen war es zum Glück nur die Lackschicht im Loch die ausreichte.

    Übrigens: das ist keine Geschichte, die ich weitergebe, sondern eigene Erfahrung.

    Rahmen bei denen dies z. B. notwendig war: Wilier Cento1Air, Wilier Cento SLR

  2. #62
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Hallwilersee; Schweiz
    Beiträge
    1.286
    Für den Rahmenhersteller jedoch völlig logisch. Ich würde auch auf den kleineren Durchmesser den Rahmen bearbeiten. Aufbohren ist einfacher als ein zu grosses Loch haben. Der Rahmenhersteller kann ja nicht wissen welche Gruppe verbaut werden soll.

  3. #63
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    München
    Beiträge
    11.325
    Was ein Theater...

    Bohren geht, Schleifen geht, Fräsen geht, und wenn man es richtig macht, kommt dasselbe dabei heraus: Ein Loch.

    Beim Thema Carbon (uuuhhh) meinen einige Reichsbedenkenträger immer noch, dass man eine hochkomplexe Raketentechnik vor sich hat.

    BTW: Hab mir in meinen Look 695 (erste Generation), der keine Di2 Innenverlegung hatte, einfach zwei kleine Löcher in Steuerrohr und Sattelrohr (zum Umwerfer) gebohrt. Mit Epoxy bisschen versiegelt, feddisch.

    Ach ja, hatte vorher natürlich eine exakte FEM-Analyse für die optimalen Stellen der Bohrungen gemacht.
    Ich bin keine Signatur, ich putz hier nur

  4. #64
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.782
    Zitat Zitat von Montesodi Beitrag anzeigen
    Für den Rahmenhersteller jedoch völlig logisch. Ich würde auch auf den kleineren Durchmesser den Rahmen bearbeiten. Aufbohren ist einfacher als ein zu grosses Loch haben. Der Rahmenhersteller kann ja nicht wissen welche Gruppe verbaut werden soll.
    haha... aber sorry, das ist Mist... man könnte dann ja auch sagen... "bring deine Zuganschläge selber an"

  5. #65
    Registriert seit
    Jun 2018
    Ort
    MUC Ost
    Beiträge
    1.375
    Man kann auch das große Loch vorsehen und macht dazu eine Kunststoff-Verschlusskappe mit Kabeldurchführung. Hohe Ingenieurkunst, millionenfach erprobt.

  6. #66
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    677
    Zitat Zitat von Montesodi Beitrag anzeigen
    Für den Rahmenhersteller jedoch völlig logisch. Ich würde auch auf den kleineren Durchmesser den Rahmen bearbeiten. Aufbohren ist einfacher als ein zu grosses Loch haben. Der Rahmenhersteller kann ja nicht wissen welche Gruppe verbaut werden soll.
    Finde ich nicht, dass es logisch ist. Die Öffnungen werden dann sowieso nach der Kabelmontage mit einem Gummipfropfen verschlossen, damit, in diesem Fall die Kettenstrebe, nicht verdreckt. Also wieso nicht gleich größer. Sie schließen keine Campa EPS-Montage von vornherein aus, wissen aber, dass die Stecker nicht durch das Loch am Ausfallende passen. Die Logik erschließt sich mir nicht.

  7. #67
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    3.725
    Vielleicht sollte ich mir bei unseren Haus, speziell in der Küche, mal Gedanken machen, wieviele Bohrungen für die Schränke in der Wand sind. Ich glaube die Statik des Hauses wurde dadurch deutlich verändert.

    Ehrlich, nimm endlich einen 2-3mm Bohrer und fertig. Gabelschäfte und Sattelstützen müssen auch gekürzt werden und daraus wird auch keine wissenschaftliche Abhandlung gemacht.

    Alternativ warte halt so lange, bis Shimano eine kabellose Schaltung auf den Markt bringt, vielleicht ist der Rahmen bis dahin eine Rarität.

  8. #68
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.782
    Zitat Zitat von Mifri Beitrag anzeigen
    Alternativ warte halt so lange, bis Shimano eine kabellose Schaltung auf den Markt bringt, vielleicht ist der Rahmen bis dahin eine Rarität.


    gibts kabellose Angeln??? also vergiss es

  9. #69
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    1.171
    Der Niet kannst du mit einem kleinen Bohrer und wenn du Angst hast mit einem Anschlag rausbohren.
    Wenn der Gegenhalter zusätzlich geklebt ist erwärmst du ihn etwas. Ich bekam die bisher einfach ab.

  10. #70
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    257
    Zitat Zitat von wissender Beitrag anzeigen
    Der Niet ...
    Auch, wenn es "der / das Niet" heißt, Deklinationen bleiben trotzdem gültig.

  11. #71
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    634
    Zitat Zitat von Mifri Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte ich mir bei unseren Haus, speziell in der Küche, mal Gedanken machen, wieviele Bohrungen für die Schränke in der Wand sind. Ich glaube die Statik des Hauses wurde dadurch deutlich verändert.

    Ehrlich, nimm endlich einen 2-3mm Bohrer und fertig. Gabelschäfte und Sattelstützen müssen auch gekürzt werden und daraus wird auch keine wissenschaftliche Abhandlung gemacht.

    Alternativ warte halt so lange, bis Shimano eine kabellose Schaltung auf den Markt bringt, vielleicht ist der Rahmen bis dahin eine Rarität.
    Chill mal. Les mal ne Seite weiter vorne, ist doch schon längst geschehen

    Edit: Und lieber eine zuverlässige, von erfahrenen Ingenieuren entwickelte Schaltung mit Kabeln als eine, mit der es laut Forum und eigenen Erfahrungen öfter mal Probleme gibt
    Geändert von phil-Hill (09.11.2019 um 11:48 Uhr)

  12. #72
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    7.263
    Zitat Zitat von phil-Hill Beitrag anzeigen
    Chill mal. Les mal ne Seite weiter vorne, ist doch schon längst geschehen

    Edit: Und lieber eine zuverlässige, von erfahrenen Ingenieuren entwickelte Schaltung mit Kabeln als eine, mit der es laut Forum und eigenen Erfahrungen öfter mal Probleme gibt
    Das sind doch lügen bei mifri läuft alles super und der Rest sind Einzelfälle ... tausende Einzelfälle

  13. #73
    Registriert seit
    Jun 2018
    Ort
    MUC Ost
    Beiträge
    1.375
    Hat doch alles gut geklappt, kann langsam zu hier 😎 ...

  14. #74
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Süd-Bayern
    Beiträge
    230
    .... warum eigentlich Kabel

    geht da nix mit Bluetooth
    gibt es bestimmt bald,
    wenn alle umgestellt haben auf Kabel und
    im Anschluss wieder Bluetooth,
    es lebe der Verkauf.

    Bin altmodische und bleib beim Kabelzug,
    hat mich auch noch nie im Stich gelassen

    Grüße der Alpen

  15. #75
    Registriert seit
    Feb 2019
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    15
    Danke für diesen Thread, war total spannend!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •