Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 38 von 38
  1. #21
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.577
    Zitat Zitat von Kathrin Beitrag anzeigen
    - 4fach Stockbetten erlebt (12er Zimmer)
    - Gemischte Zimmer erlebt, wo sich des nachts sexuell verlustiert wurde.
    - Laut
    - Sehr viel Alkohol und anderes

    Seitdem gebe ich wieder mehr für die Übernachtung aus.
    Das entspricht nicht meinem Krankheitsbild.
    Wer elektrische Fahrräder fährt, hat die Kontrolle über sein Konsumverhalten verloren.

  2. #22
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    1
    Beiträge
    9.148
    Hört sich ja so alles lala an. Meins ist zum Glück frisch renoviert. Es gibt nur 4 oder 6 Mann Zimmer, Apple Computer in den Aufenthaltsräumen, hauptsache man kommt Nachts zum schlafen. Den Tag wollte ich dort nicht verbringen...und ich bin das Zelten gewöhnt, kann also überall Schlaf finden. Ein Bett ist sogar schon eine Steigerung.
    Dies ist eine Geschichte von anhaltender Excellence, dies ist die Geschichte von Rolex!

  3. #23
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1.473
    Zitat Zitat von PAYE Beitrag anzeigen
    Ich ziehe Hostels gegenüber Hotels vor.
    Hat weniger mit den Kosten als der Atmosphäre zu tun.

    Mein Eindruck bei Hostel Übernachtungen in NZ, New York, San Francisco, Athen ua. war durchgängig positiv.
    Ich sah dort Leute aller Altersgruppen.
    Ob man sich dann nun im Dormatory oder in einem kleineren Zimmer unterbringt hängt wohl primär vom Geldbeutel und der Raumverfügbarkeit ab.

    Ich denke so bis 80 Jahre ist im Hostel ok.
    Also ich weiß jetzt nicht wie man da Atmosphäre haben kann
    Ich kann mit sowas nix anfangen, selbst auf Montage/ Dienstreisen war ich immer drauf aus ein EZ zu haben.
    Brauch halt nach einem anstrengenden Tag, egal ob Arbeit oder Urlaub am Abend meine Privatsphäre, mit Leuten uffn Zimmer wäre für mich nix.
    Mir graust es bei dem Gedanken mit fremden Leuten in einem Zimmer zuschlafen.
    Aber wem es gefällt, Respekt.

  4. #24
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.577
    Zitat Zitat von Chemiker69 Beitrag anzeigen
    Also ich weiß jetzt nicht wie man da Atmosphäre haben kann
    Ich kann mit sowas nix anfangen, selbst auf Montage/ Dienstreisen war ich immer drauf aus ein EZ zu haben.
    Brauch halt nach einem anstrengenden Tag, egal ob Arbeit oder Urlaub am Abend meine Privatsphäre, mit Leuten uffn Zimmer wäre für mich nix.
    Mir graust es bei dem Gedanken mit fremden Leuten in einem Zimmer zuschlafen.
    Aber wem es gefällt, Respekt.

    Mit meinem Fahrradkumpel jederzeit. Aber da auch nur 2 von 3.

    Der eine, der auch im Winter mit ganz offenem Fenster schlafen muss und um 8:15 schon ungeduldig glotzt wenn es um 9:00 losgeht und sich um nix kümmert kann mir mittlerweile gestohlen bleiben.
    Wer elektrische Fahrräder fährt, hat die Kontrolle über sein Konsumverhalten verloren.

  5. #25
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Stadt der dicken Pötte
    Beiträge
    9.853
    Die meisten Hostels haben ja auch Einzelzimmer.
    Trotzdem ist es oft sehr laut, weil diese auch oft von Jugrndgruppen bevölkert werden.

    Insgesamt gibt es da qualitativ Unterschiede. In Berlin gibt es eins, da sorgt ein Sicherheitsdienst ab 22:00 Uhr für Ruhe.
    Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet
    und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten

  6. #26
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Coswig bei Dresden
    Beiträge
    21.389
    Zitat Zitat von Chemiker69 Beitrag anzeigen
    Also ich weiß jetzt nicht wie man da Atmosphäre haben kann
    Ich kann mit sowas nix anfangen, selbst auf Montage/ Dienstreisen war ich immer drauf aus ein EZ zu haben.
    Brauch halt nach einem anstrengenden Tag, egal ob Arbeit oder Urlaub am Abend meine Privatsphäre, mit Leuten uffn Zimmer wäre für mich nix.
    Mir graust es bei dem Gedanken mit fremden Leuten in einem Zimmer zuschlafen.
    Aber wem es gefällt, Respekt.
    Ich kann die eine Premiumunterkunft in Liberec empfehlen.

    Die hat ein Bekannter aus WSW ausgesucht, war günstig. Ich bin sofort wieder raus und habe eine Nacht im Auto verbracht.

    Das war im Winter, zum aufwärmen gings regelmäßig zum Bahnhof.
    Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

  7. #27
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    9.534
    Zitat Zitat von Hans_Beimer Beitrag anzeigen
    Hört sich ja so alles lala an. Meins ist zum Glück frisch renoviert. Es gibt nur 4 oder 6 Mann Zimmer, Apple Computer in den Aufenthaltsräumen, hauptsache man kommt Nachts zum schlafen. Den Tag wollte ich dort nicht verbringen...und ich bin das Zelten gewöhnt, kann also überall Schlaf finden. Ein Bett ist sogar schon eine Steigerung.
    Relativieren und Kompromisse -> Urlaub versaut wegen Geiz!
    Fahr lieber einmal weniger oder kürzer.

  8. #28
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von PAYE Beitrag anzeigen
    Ich ziehe Hostels gegenüber Hotels vor.
    Hat weniger mit den Kosten als der Atmosphäre zu tun.

    Mein Eindruck bei Hostel Übernachtungen in NZ, New York, San Francisco, Athen ua. war durchgängig positiv.
    Ich sah dort Leute aller Altersgruppen.
    Ob man sich dann nun im Dormatory oder in einem kleineren Zimmer unterbringt hängt wohl primär vom Geldbeutel und der Raumverfügbarkeit ab.

    Ich denke so bis 80 Jahre ist im Hostel ok.
    +1

    Jugendherbergen können überdies auch fein sein, v.a. im angelsächsischen Sprachraum.
    Mihambo!

  9. #29
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von ullistein Beitrag anzeigen
    Die meisten Hostels haben ja auch Einzelzimmer.
    Trotzdem ist es oft sehr laut, weil diese auch oft von Jugrndgruppen bevölkert werden.

    Insgesamt gibt es da qualitativ Unterschiede. In Berlin gibt es eins, da sorgt ein Sicherheitsdienst ab 22:00 Uhr für Ruhe.
    In Berlin: https://www.three-little-pigs.de

    Gibt auch EZ mit eigenem Bad. Gute Lage, und gar nicht laut. Recht originell.
    Mihambo!

  10. #30
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    27.412
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    +1

    Jugendherbergen können überdies auch fein sein, v.a. im angelsächsischen Sprachraum.

    Mei, ist natürlich nicht jedermanns Sache.

    Auf Dienstreise hätte ich da auch eher wenig Lust drauf.
    Im Urlaub ist das anders.
    Auf Berghütten nächtigt man ja üblicherweise auch nicht im Einzelzimmer.

  11. #31
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von PAYE Beitrag anzeigen
    Mei, ist natürlich nicht jedermanns Sache.

    Auf Dienstreise hätte ich da auch eher wenig Lust drauf.
    Im Urlaub ist das anders.
    Auf Berghütten nächtigt man ja üblicherweise auch nicht im Einzelzimmer.
    Ja, beruflich eher nicht.
    Mihambo!

  12. #32
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    9.534
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Ja, beruflich eher nicht.
    Ja, warum denn nicht?

  13. #33
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von Hans_Beimer Beitrag anzeigen
    Hört sich ja so alles lala an. Meins ist zum Glück frisch renoviert. Es gibt nur 4 oder 6 Mann Zimmer, Apple Computer in den Aufenthaltsräumen, hauptsache man kommt Nachts zum schlafen. Den Tag wollte ich dort nicht verbringen...und ich bin das Zelten gewöhnt, kann also überall Schlaf finden. Ein Bett ist sogar schon eine Steigerung.
    Ich bin grundsätzlich kein besonders guter Schläfer (im Hostel würde ich vermutlich kein Auge zu bekommen), aber im Zelt penn ich immer wie ein Baby.
    Burned out from exhaustion, buried in the hail, poisoned in the bushes, blown out on the trail

  14. #34
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    1
    Beiträge
    9.148
    Zitat Zitat von Bursar Beitrag anzeigen
    Relativieren und Kompromisse -> Urlaub versaut wegen Geiz!
    Fahr lieber einmal weniger oder kürzer.
    Ich sehe das eher sportlich, Urlaub brauche ich als Rentner ja nicht. Ist mehr zum Fotografieren und bummeln. Und zwischen Hotel und Hostel liegt in Barcelona der Faktor 10, so Knetemäßig...
    Dies ist eine Geschichte von anhaltender Excellence, dies ist die Geschichte von Rolex!

  15. #35
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Bursar Beitrag anzeigen
    Ja, warum denn nicht?
    Weil ich da gerne nach 12 Stunden Arbeit alleine bin, meine möglichst absolute Ruhe habe, und mich damit für den Tag belohne. Wenn ich in Urlaub bin, habe ich mich schon den ganzen Tag belohnt, und bin außerdem viel entspannter.
    Mihambo!

  16. #36
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Hans_Beimer Beitrag anzeigen
    Ich sehe das eher sportlich, Urlaub brauche ich als Rentner ja nicht. Ist mehr zum Fotografieren und bummeln. Und zwischen Hotel und Hostel liegt in Barcelona der Faktor 10, so Knetemäßig...
    Ich hab auch schon in Barcelona 3 Sterne als Katastrophe erlebt. Jugendherbergen kann ich schon deshalb empfehlen, weil sie

    1. Eine "gemeinnützige" Tradition haben
    2. Meist ruhig gelegen sind
    3. Eine andere Klientel haben als die kommerziellen Hostels

    Kolpinghäuser kann ich auch empfehlen.
    Mihambo!

  17. #37
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    660
    Gerade wenn man mit dem Rad unterwegs ist, dann kann man sich doch auch leicht eine Unterkunft suchen, die etwas abgelegen und daudurch viel günstiger ist
    "En 42er Schnitt, weeste wie schlecht das ist..."

    Erik Zabel über sein Zeitfahren bei der Tour de France 2003

  18. #38
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    mittlerer Schwarzwald
    Beiträge
    303
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    In Berlin: https://www.three-little-pigs.de

    Gibt auch EZ mit eigenem Bad. Gute Lage, und gar nicht laut. Recht originell.
    Kann ich nur bestätigen! War schon zweimal da.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •