Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 47 von 47
  1. #41
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    3.917
    Zitat Zitat von Indurey Beitrag anzeigen
    Einfach und grundlegend ist es auch, die Windverhältnisse zu beachten. Hab hier bei meiner aktuell bevorzugten (überwiegend flachen) 4-5 Stunden-Runde das Problem, dass ich öfter mal die letzten 2 Stunden konstanten Gegenwind habe. Das kühlt dann nicht nur nachhaltig aus, sondern zehrt hinten raus auch ziemlich an der Moral.
    Da hilft nur die Runde in die andere Richtung zu fahren. Ich schau da aber auch vorher nie drauf und befinde mich dann des öfteren in der gleichen Situation. Beiss mir jedesmal in den Arsch, nicht vorher nach der Windrichtung geschaut zu haben.
    Burned out from exhaustion, buried in the hail, poisoned in the bushes, blown out on the trail

  2. #42
    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Reginbach
    Beiträge
    9.109
    Zitat Zitat von Cleat Commander Beitrag anzeigen
    So Gruppenbashing zeugt allerdings ungemein von geistiger Reife Digga...
    Es ist ja nicht erst seit Wissender, sondern war auch bei Mr. Faker schon so. Natürlich hauen wir alle mal einen raus, aber grundsätzlich alles, was nicht dem eigenen Gusto entspricht mit Beleidigungen und Fäkalsprache zu reagieren entspricht keiner guten Kinderstube und sozialkompetenten Verhalten. Dann muss man halt auch mit Gegenwind rechnen und eventuell mal in sich gehen.
    Die Welt bunt und Menschen haben an gewisse Dinge eine andere Herangehensweise. Mag sein, dass er sich was drauf einbildet irgendeinem Pro am Hinterrad zu hängen, das macht er bestimmt auch ganz gut, aber das muss nicht der Weg aller sein. Wenn man dann noch Usern die keine 20.000-25.000km fahren, die Berechtigung zum Ausüben dieses Sportes/posten im Forum(sinngemäß) abspricht, stimmt doch etwas nicht im Oberstübchen.
    Da du ja selbst (O-Ton) mit Leistungsgedanken fährst kannst du bestimmt seine Sichtweise nachvollziehen, anscheinend unterstützt du die ja auch, da du dich jetzt für ihn einsetzt. Oder hat er sich per PN bei dir ausgeheult, wie böse das Forum zu ihm ist? Das wäre ja auch nichts Neues. Leistungstrottel seid ihr für mich aber nicht, sondern ich ziehe meinen Hut davor, wenn das drum rum entsprechend ist. Als Vorbilder sollten da Kingtom, Joule Brenner, Marathonsti, Blechroller67 u.a. dienen, denen käme so etwas nie in den Sinn.

    Fertig.

    PS: Ich hatte noch irgendwo Idiot geschrieben, es dann aber gelöscht, weil ich keine Woche sperre möchte

  3. #43
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    1.281
    Zitat Zitat von H2O Beitrag anzeigen
    Das mag für kürzere Einheiten noch gehen, doch bei längeren Einheiten oder ebensolchen Abfahrten aber spätestens bei erhöhter Kälteempfindlichkeit - wie bei mir nach zwei Handbrüchen - ist Schluss mit kleckern, da hilft nur klotzen = Bar Mitts.
    Geht auch bei längeren Einheiten. Viele haben einfach auch keine guten Handschuhe und kaufen irgend eine "0815 Fahrradhandschuh-Sorte".
    Wer gute Handschuhe hat und im Winter nicht rollt, wird es überleben.
    100w sind ca. ein Antrieb von +/- 400watt "Heizkraft".

  4. #44
    Avatar von UK_Uli
    UK_Uli ist offline Windschattenspender des Besenwagens
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.123
    bei mir ist das Problem mit Handschuhen:
    Männerhandschuhe haben zu lange Finger..
    Damenhandschuhe sind zu eng.
    also muss ich in die Kinderabteilung im Sportgeschäft Grösse 14J

  5. #45
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    158
    Ich fahre bis 3-4h ganz gut mit dünnen Seidenhandschuhen von decathlon, oben drüber dann gore Winterhandschuhe mit windstopper.

  6. #46
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    220
    Zitat Zitat von wissender Beitrag anzeigen
    100w sind ca. ein Antrieb von +/- 400watt "Heizkraft".
    Klingt ganz schön viel (und nach der Effizienz einer Glühbirne). Zahlendreher? Oder woher kommt die hohe "Verlustleistung"?

  7. #47
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    1.281
    Zitat Zitat von burxxx Beitrag anzeigen
    Klingt ganz schön viel (und nach der Effizienz einer Glühbirne). Zahlendreher? Oder woher kommt die hohe "Verlustleistung"?
    23-25% Wirkungsgrad von unserem effizienten (Ironie) Körper. 🔥

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •