Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 229
  1. #41
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    4.383
    Zitat Zitat von Indurey Beitrag anzeigen
    Einfach und grundlegend ist es auch, die Windverhältnisse zu beachten. Hab hier bei meiner aktuell bevorzugten (überwiegend flachen) 4-5 Stunden-Runde das Problem, dass ich öfter mal die letzten 2 Stunden konstanten Gegenwind habe. Das kühlt dann nicht nur nachhaltig aus, sondern zehrt hinten raus auch ziemlich an der Moral.
    Da hilft nur die Runde in die andere Richtung zu fahren. Ich schau da aber auch vorher nie drauf und befinde mich dann des öfteren in der gleichen Situation. Beiss mir jedesmal in den Arsch, nicht vorher nach der Windrichtung geschaut zu haben.
    Burned out from exhaustion, buried in the hail, poisoned in the bushes, blown out on the trail

  2. #42
    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Reginbach
    Beiträge
    9.613
    Zitat Zitat von Cleat Commander Beitrag anzeigen
    So Gruppenbashing zeugt allerdings ungemein von geistiger Reife Digga...
    Es ist ja nicht erst seit Wissender, sondern war auch bei Mr. Faker schon so. Natürlich hauen wir alle mal einen raus, aber grundsätzlich alles, was nicht dem eigenen Gusto entspricht mit Beleidigungen und Fäkalsprache zu reagieren entspricht keiner guten Kinderstube und sozialkompetenten Verhalten. Dann muss man halt auch mit Gegenwind rechnen und eventuell mal in sich gehen.
    Die Welt bunt und Menschen haben an gewisse Dinge eine andere Herangehensweise. Mag sein, dass er sich was drauf einbildet irgendeinem Pro am Hinterrad zu hängen, das macht er bestimmt auch ganz gut, aber das muss nicht der Weg aller sein. Wenn man dann noch Usern die keine 20.000-25.000km fahren, die Berechtigung zum Ausüben dieses Sportes/posten im Forum(sinngemäß) abspricht, stimmt doch etwas nicht im Oberstübchen.
    Da du ja selbst (O-Ton) mit Leistungsgedanken fährst kannst du bestimmt seine Sichtweise nachvollziehen, anscheinend unterstützt du die ja auch, da du dich jetzt für ihn einsetzt. Oder hat er sich per PN bei dir ausgeheult, wie böse das Forum zu ihm ist? Das wäre ja auch nichts Neues. Leistungstrottel seid ihr für mich aber nicht, sondern ich ziehe meinen Hut davor, wenn das drum rum entsprechend ist. Als Vorbilder sollten da Kingtom, Joule Brenner, Marathonsti, Blechroller67 u.a. dienen, denen käme so etwas nie in den Sinn.

    Fertig.

    PS: Ich hatte noch irgendwo Idiot geschrieben, es dann aber gelöscht, weil ich keine Woche sperre möchte

  3. #43
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    1.321
    Zitat Zitat von H2O Beitrag anzeigen
    Das mag für kürzere Einheiten noch gehen, doch bei längeren Einheiten oder ebensolchen Abfahrten aber spätestens bei erhöhter Kälteempfindlichkeit - wie bei mir nach zwei Handbrüchen - ist Schluss mit kleckern, da hilft nur klotzen = Bar Mitts.
    Geht auch bei längeren Einheiten. Viele haben einfach auch keine guten Handschuhe und kaufen irgend eine "0815 Fahrradhandschuh-Sorte".
    Wer gute Handschuhe hat und im Winter nicht rollt, wird es überleben.
    100w sind ca. ein Antrieb von +/- 400watt "Heizkraft".

  4. #44
    Avatar von UK_Uli
    UK_Uli ist offline Windschattenspender des Besenwagens
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.238
    bei mir ist das Problem mit Handschuhen:
    Männerhandschuhe haben zu lange Finger..
    Damenhandschuhe sind zu eng.
    also muss ich in die Kinderabteilung im Sportgeschäft Grösse 14J

  5. #45
    Registriert seit
    Jul 2019
    Ort
    Berlin/Brandenburg
    Beiträge
    296
    Ich fahre bis 3-4h ganz gut mit dünnen Seidenhandschuhen von decathlon, oben drüber dann gore Winterhandschuhe mit windstopper.

  6. #46
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    254
    Zitat Zitat von wissender Beitrag anzeigen
    100w sind ca. ein Antrieb von +/- 400watt "Heizkraft".
    Klingt ganz schön viel (und nach der Effizienz einer Glühbirne). Zahlendreher? Oder woher kommt die hohe "Verlustleistung"?

  7. #47
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    1.321
    Zitat Zitat von burxxx Beitrag anzeigen
    Klingt ganz schön viel (und nach der Effizienz einer Glühbirne). Zahlendreher? Oder woher kommt die hohe "Verlustleistung"?
    23-25% Wirkungsgrad von unserem effizienten (Ironie) Körper. 🔥

  8. #48
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.888
    Zitat Zitat von wissender Beitrag anzeigen
    Geht auch bei längeren Einheiten. Viele haben einfach auch keine guten Handschuhe und kaufen irgend eine "0815 Fahrradhandschuh-Sorte".
    Wer gute Handschuhe hat und im Winter nicht rollt, wird es überleben.
    100w sind ca. ein Antrieb von +/- 400watt "Heizkraft".
    "Geht [für mich] auch bei längeren Einheiten [. . . ]."

    Das glaube ich gerne, doch die Welt besteht auch aus anderen Menschen, einige sind z.B. älter (wahrscheinlich ich ) oder haben Gebrechen (auch ich ). Deshalb kam bei mir dein Ton nicht an, absolute Schreibe schafft Barrieren statt Verständnis.
    Sorry, musste sein, Berufskrankheit


    Zitat Zitat von wissender Beitrag anzeigen
    23-25% Wirkungsgrad von unserem effizienten (Ironie) Körper. ��
    Der war richtig gut Biologie/Evolution als uneffizient zu outen und selber prima davon zu leben, . . . .

    Auf diesem Planeten und noch einigen anderen gibt es für den Augenblick kein effizienteres (dies ist ausdrücklichst keine ethische Bewertung) biologisches System. Und was du ineffizient nennst, schafft erst gleichwarme Lebewesen, die den gesamten Planeten besiedeln können. Ach ja, und so auch erst im Winter radfahren können . . . .

  9. #49
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    20.161
    Zitat Zitat von H2O Beitrag anzeigen
    ...Auf diesem Planeten und noch einigen anderen gibt es für den Augenblick kein effizienteres (dies ist ausdrücklichst keine ethische Bewertung) biologisches System. Und was du ineffizient nennst, schafft erst gleichwarme Lebewesen, die den gesamten Planeten besiedeln können. Ach ja, und so auch erst im Winter radfahren können . . . .
    Ich würde das sogar noch erweitern:
    Hinsichtlich Fortbewegung gibt es auch kein effizienteres (menschgemachtes) technisches System.
    Jede Bewegung erzeugende Maschine ist ihrer Energieausnutzung wesentlich ineffizienter als jedes biologische System.

    In der Relation zwischen eingesetzter Energiemenge und zurücklegeter Strecke dürfte ein Mensch auf einem Fahrrad sogar mit Abstand das effizienteste System überhaupt sein.


    OnTopic:
    Die Weihnachtskekse müssen verbrannt werden. Also führt kein Weg am Festive 500 vorbei!
    DON'T PANIC !

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

  10. #50
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    1.321
    Zitat Zitat von H2O Beitrag anzeigen
    "Geht [für mich] auch bei längeren Einheiten [. . . ]."

    Das glaube ich gerne, doch die Welt besteht auch aus anderen Menschen, einige sind z.B. älter (wahrscheinlich ich ) oder haben Gebrechen (auch ich ). Deshalb kam bei mir dein Ton nicht an, absolute Schreibe schafft Barrieren statt Verständnis.
    Sorry, musste sein, Berufskrankheit




    Der war richtig gut Biologie/Evolution als uneffizient zu outen und selber prima davon zu leben, . . . .

    Auf diesem Planeten und noch einigen anderen gibt es für den Augenblick kein effizienteres (dies ist ausdrücklichst keine ethische Bewertung) biologisches System. Und was du ineffizient nennst, schafft erst gleichwarme Lebewesen, die den gesamten Planeten besiedeln können. Ach ja, und so auch erst im Winter radfahren können . . . .
    Ganz einfach...
    Muss jeder für sich selbst wissen, mehr als Tipps kann man nicht geben.
    Jammern hat auf jeden Fall noch nicht geholfen. Es wird keiner gezwungen , gerade in dieser Woche, wenn es kalt ist in Relation mehr Kilometer zu fahren als im Sommer.
    Oder hat es damit zu tun, weil alle im Dez mit den TL anfangen? 🤣

  11. #51
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    145
    Die Profis gehen zum Überwintern auch schon nicht mehr nach Girona sondern kommen zu uns nach Stuttgart, Heidelberg oder Freiburg

  12. #52
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    1.321
    Zitat Zitat von Berfloh Beitrag anzeigen
    Die Profis gehen zum Überwintern auch schon nicht mehr nach Girona sondern kommen zu uns nach Stuttgart, Heidelberg oder Freiburg
    Denkst du, Sitzen gerade im Flieger.

    Zu Effizienz noch einmal mit harten Zahlen.
    Je nach Sportler, GA-EB, sagen wir 250-450Watt, das entspricht wenn wir es grob bei 25% Wirkungsgrad belassen einer aufgewendeten Energie von 1000 bis 1800Watt (DAUERLEISTUNG!!!). Von dieser Dauerleistung kommt lachhafte 250-450 am Rad/Kurbel noch an. Wie ist die Brems/Verlustungleistung auf dem Prüfstand beim Auto gewesen? Ganz normal 2WD?
    Also ohne das mit irgendwelchen Lebewesen (Pinguine, Wal) oder technische Maschinen vergleichen wollen, ist das in meinen Augen nicht effizient.

  13. #53
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    145
    ich hab noch im Kopf, dass eine Klimaanlage immer mehr Energie verbraucht als eine Heizung

    Darum fahren die Pros doch im Sommer auch nicht mehr in Stuttgart, Heidelberg oder Freiburg, sondern lieber in Norwegen, Dänemark, den Alpen oder sonstwo in den Bergen.

  14. #54
    Avatar von Onkel Hotte
    Onkel Hotte ist gerade online Dieser Inhalt ist in deinem Land nicht verfügbar
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    1.915
    Man kann diese Diskussion noch darum erweitern, dass durch sportliche Aktivität verbrauchte Energie ja auch wieder zugeführt werden muss. Sprich Nahrungsaufnahme. Lebensmittel sind auch Ressourcen, bzw. ihre Erzeugung/Verarbeitung verbraucht weitere Energie.

    Somit leisten wir alle durch unsere Vergnügungsfahrten klimaschädlichen Beitrag. Durch die Festive 500 wird noch zusätzlich animiert/aufgefordert klimaschädigend zu agieren. Dass Rapha so etwas noch als positives Marketing nutzt überrascht.

    Man sollte sich daher mal Gedanken um Emmissionsausgleich machen, wie z.B. daheim die Heizung abschalten, während man draußen fährt.

    In diesem Sinne

    Save watts for our future.
    Geändert von Onkel Hotte (09.12.2019 um 11:14 Uhr)

  15. #55
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.888
    Zitat Zitat von wissender Beitrag anzeigen
    Ganz einfach...
    Muss jeder für sich selbst wissen, mehr als Tipps kann man nicht geben.
    Jammern hat auf jeden Fall noch nicht geholfen. Es wird keiner gezwungen , gerade in dieser Woche, wenn es kalt ist in Relation mehr Kilometer zu fahren als im Sommer.
    Oder hat es damit zu tun, weil alle im Dez mit den TL anfangen? 🤣
    Du raffst es immer noch nicht! Was für dich gilt, gilt nicht für alle, auch wenn sie es vielleicht noch so wollen. Du bist unter 30 oder?

    @Hotte, du kleiner Schlingel

  16. #56
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    145
    Bei Feiertagsbindung sollte man dieses Jahr schon vortrainieren. Also lieber etwas mehr als die 500. Nächstes Jahr liegen die Weihnachtstage nicht so arbeitnehmerfreundlich.

  17. #57
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    20.161
    Zitat Zitat von Berfloh Beitrag anzeigen
    Bei Feiertagsbindung sollte man dieses Jahr schon vortrainieren. Also lieber etwas mehr als die 500. Nächstes Jahr liegen die Weihnachtstage nicht so arbeitnehmerfreundlich.
    Den Antrag zur Übertragung überschüssiger Kilometer ins Folgejahr kann man bei Rapha downloaden.
    DON'T PANIC !

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

  18. #58
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.888
    Zitat Zitat von marvin Beitrag anzeigen
    Den Antrag zur Übertragung überschüssiger Kilometer ins Folgejahr kann man bei Rapha downloaden.
    Stell doch bitte den Link hier ein, ich finde ihn nicht . . . .


  19. #59
    Avatar von Onkel Hotte
    Onkel Hotte ist gerade online Dieser Inhalt ist in deinem Land nicht verfügbar
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    1.915
    Zitat Zitat von H2O Beitrag anzeigen
    Du raffst es immer noch nicht! Was für dich gilt, gilt nicht für alle, auch wenn sie es vielleicht noch so wollen. Du bist unter 30 oder?

    @Hotte, du kleiner Schlingel
    Lass hier nicht die Ü50 raushängen Ich bin 1,82 und schon 35. Faker ist glaube älter, kleiner und schwerer.

  20. #60
    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Reginbach
    Beiträge
    9.613
    Jungspund

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •