Seite 10 von 19 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 379
  1. #181
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von Marsz Beitrag anzeigen
    Und im Endeffekt arbeitet der Händler mit, Specialized Italien ebenfalls. Jetzt wird sich nur vom Kunden geweigert den Rahmen einzuschicken. Ja was soll Specialized noch machen.
    Es gibt Firmen, die das auch ohne Einsenden regeln. Über Fotos/Telefon oder einen Außendienstler.

    Aber man kann den Spieß auch umdrehen: warum soll ein Kunde den Aufwand (Rahmen auseinander bauen und dann später wieder zusammen bauen) haben, wenn Specialized für den Defekt verantwortlich ist?

  2. #182
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    1.496
    Weil der Rahmen nun mal in Italien gekauft wurde, ist doch alles hier erklärt worden.
    Also muss der Rahmen auch dahin zurück.

    Also ich habe es noch nie erlebt das bei solchen Summen etwas per Foto gelöst werden konnte, das ist eher Wunschdenken.

  3. #183
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    8.553
    Zitat Zitat von Marsz Beitrag anzeigen
    Weil der Rahmen nun mal in Italien gekauft wurde, ist doch alles hier erklärt worden.
    Also muss der Rahmen auch dahin zurück.

    Also ich habe es noch nie erlebt das bei solchen Summen etwas per Foto gelöst werden konnte, das ist eher Wunschdenken.
    Also ich hab das erlebt. Risse unter Gabelkrone > Email an Tommasini-Importeur > 2 Tage später hat er die Gabel bei mir abgheholt. 2 Wochen später hatte ich einen neue lackierte Gabel.
    Geändert von Pedalierer (23.01.2020 um 13:18 Uhr)

  4. #184
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von Marsz Beitrag anzeigen
    Also ich habe es noch nie erlebt das bei solchen Summen etwas per Foto gelöst werden konnte, das ist eher Wunschdenken.
    Was heißt denn "solche Summen"?

    Ich habe es schon mehrfach erlebt.
    Trek
    Liebherr (Side by side Kühlschrank)
    Canton (Lautsprecher)
    Küche

  5. #185
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    1.496
    Zitat Zitat von Beamter Beitrag anzeigen
    Was heißt denn "solche Summen"?

    Ich habe es schon mehrfach erlebt.
    Trek
    Liebherr (Side by side Kühlschrank)
    Canton (Lautsprecher)
    Küche
    Ja, dann ruf doch bei Specialized an und mache denen das klar..... Wahnsinn

  6. #186
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von Marsz Beitrag anzeigen
    (...)Man kann ja froh sein das Specialized überhaupt antwortet. Da gibt es ganz andere Hersteller.
    Verbraucher wie dich wünscht sich jedes Unternehmen. So viel Verständnis...

  7. #187
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von Marsz Beitrag anzeigen
    Ja, dann ruf doch bei Specialized an und mache denen das klar..... Wahnsinn
    Was soll ich denen genau sagen?
    Dass ich im Internet gelesen habe, dass jemand einen schlecht lackierten Rahmen hat, den er irgendwo in Italien gekauft hat.
    Weiter hat ein anderer User gesagt, dass es Wunschdenken sei, den aufgrund von Fotos umgetauscht zu bekommen, ich das aber schon mehrfach erlebt habe.

    Ich kann denen noch erzählen, dass ich heute morgen beim Bäcker war. Da stand eine Rentnerin vor mir. Die hat einen Stuten und 3 normale Brötchen gekauft. Ich habe 2 Sesambrötchen genommen.

  8. #188
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    257
    Der Händler ist doch das schwarze Schaf hier. Der wusste doch ganz genau, dass er da B-Ware verkauft. Wahrscheinlich günstig bei Specialized bekommen, weil für nen weniger anspruchsvollen östlichen Markt vorgesehen oder "Bruchware" weil ein Chinese beim Lacksprühen niesen musste.

  9. #189
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von tarcon Beitrag anzeigen
    Der Händler ist doch das schwarze Schaf hier. Der wusste doch ganz genau, dass er da B-Ware verkauft. Wahrscheinlich günstig bei Specialized bekommen, weil für nen weniger anspruchsvollen östlichen Markt vorgesehen oder "Bruchware" weil ein Chinese beim Lacksprühen niesen musste.
    Garantiert nicht.

    Die Seriennummer steht ganz normal als a-Ware im System von Specialized und der Händler ist sicher nicht der Typ, der so etwas abzieht.

  10. #190
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Marsz Beitrag anzeigen
    Specialized stellt sich überhaupt nicht an.
    Es steht alles in den Garantieleistungen, der Kunde muss nun mal den Rahmen einschicken.
    Und wenn man schaut wie lange das hier schon geht, wäre der Fall evtl schon längst erledigt.

    Also ich hatte direkt nach Erhalt den Lackzustand beim Händler reklamiertb und mit 1a Fotos dokumentiert.
    Er meinte, dass das wohl so wäre

    Hab den Rahmen dann erst im Dezember aufgebaut, weil ich schon keinen Bock mehr auf den Scheiss hatte.
    Als ich damit fertig war, hab ich besagten Aufkleber abgezogen und den Lack gleich mit.

    Es läuft jetzt alles über Specialized Italien, ganz offiziell, aber maxiaml kundenunfreundlich.

    Und ja, so etwas wird normalerweise per Foto geregelt.

    - Foto Seriennummer und Schaden
    - Bewertung des Schadens durch Specialized Italien (Fehler ist eh bekannt)
    - Zusicherung eines Ersatz Specialized Italien / Händler
    - Zerstörung des Rahmens durch Kunden / lokalen Händler und Domukentation an Specialized Italien
    - Versand neuer Rahmen

    Glaube mir, ich habe als Sachverständiger gearbeitet und arbeite seit > 10 Jahren als Ingenieur im Reklamationsmagement, kenne mich also durchaus mit Schadensabwicklung aus.

  11. #191
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    925
    Zitat Zitat von Sui77 Beitrag anzeigen
    Also ich hatte direkt nach Erhalt den Lackzustand beim Händler reklamiertb und mit 1a Fotos dokumentiert.
    Er meinte, dass das wohl so wäre

    Hab den Rahmen dann erst im Dezember aufgebaut, weil ich schon keinen Bock mehr auf den Scheiss hatte.
    Als ich damit fertig war, hab ich besagten Aufkleber abgezogen und den Lack gleich mit.

    Es läuft jetzt alles über Specialized Italien, ganz offiziell, aber maxiaml kundenunfreundlich.

    Und ja, so etwas wird normalerweise per Foto geregelt.

    - Foto Seriennummer und Schaden
    - Bewertung des Schadens durch Specialized Italien (Fehler ist eh bekannt)
    - Zusicherung eines Ersatz Specialized Italien / Händler
    - Zerstörung des Rahmens durch Kunden / lokalen Händler und Domukentation an Specialized Italien
    - Versand neuer Rahmen

    Glaube mir, ich habe als Sachverständiger gearbeitet und arbeite seit > 10 Jahren als Ingenieur im Reklamationsmagement, kenne mich also durchaus mit Schadensabwicklung aus.
    Hauptsache du bekommst einen neuen Rahmen. Mühsam ist dennoch und Langwierig.

  12. #192
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    1.496
    Zitat Zitat von Beamter Beitrag anzeigen
    Was soll ich denen genau sagen?
    Dass ich im Internet gelesen habe, dass jemand einen schlecht lackierten Rahmen hat, den er irgendwo in Italien gekauft hat.
    Weiter hat ein anderer User gesagt, dass es Wunschdenken sei, den aufgrund von Fotos umgetauscht zu bekommen, ich das aber schon mehrfach erlebt habe.

    Ich kann denen noch erzählen, dass ich heute morgen beim Bäcker war. Da stand eine Rentnerin vor mir. Die hat einen Stuten und 3 normale Brötchen gekauft. Ich habe 2 Sesambrötchen genommen.
    Ganz ehrlich, was stimmt nicht mit dir. Bist du da draußen ebenfalls so?

  13. #193
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    1.496
    Zitat Zitat von Sui77 Beitrag anzeigen
    Also ich hatte direkt nach Erhalt den Lackzustand beim Händler reklamiertb und mit 1a Fotos dokumentiert.
    Er meinte, dass das wohl so wäre

    Hab den Rahmen dann erst im Dezember aufgebaut, weil ich schon keinen Bock mehr auf den Scheiss hatte.
    Als ich damit fertig war, hab ich besagten Aufkleber abgezogen und den Lack gleich mit.

    Es läuft jetzt alles über Specialized Italien, ganz offiziell, aber maxiaml kundenunfreundlich.

    Und ja, so etwas wird normalerweise per Foto geregelt.

    - Foto Seriennummer und Schaden
    - Bewertung des Schadens durch Specialized Italien (Fehler ist eh bekannt)
    - Zusicherung eines Ersatz Specialized Italien / Händler
    - Zerstörung des Rahmens durch Kunden / lokalen Händler und Domukentation an Specialized Italien
    - Versand neuer Rahmen

    Glaube mir, ich habe als Sachverständiger gearbeitet und arbeite seit > 10 Jahren als Ingenieur im Reklamationsmagement, kenne mich also durchaus mit Schadensabwicklung aus.
    Glaube ich dir, aber es wäre einfacher es gleich so zu machen als erstmal sich in einem Forum auszulassen. Bringt am Ende eh nichts.
    Und leider habe ich bei Garantieleistungen es nicht so erlebt das ein Foto reicht.
    Nur bei kleineren Sachen die kaum was kosten lief es bei mir so ab.

    Trotzdem, am Ende bekommst du einen neuen Rahmen und alles wird gut.

  14. #194
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von Sui77 Beitrag anzeigen
    Also ich hatte direkt nach Erhalt den Lackzustand beim Händler reklamiertb und mit 1a Fotos dokumentiert.

    Glaube mir, ich habe als Sachverständiger gearbeitet und arbeite seit > 10 Jahren als Ingenieur im Reklamationsmagement, kenne mich also durchaus mit Schadensabwicklung aus.
    Wieso hast du das denn nicht gleich gemacht?
    An dem Rahmen hast du doch keinen Spaß. Über die Mängel würdest du dich jedes Mal ärgern.

    Ich drücke dir die Daumen für ein fehlerfreies Exemplar.

    Zitat Zitat von Marsz Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, was stimmt nicht mit dir. Bist du da draußen ebenfalls so?
    Ich denke, dass du kapiert hast, dass es Specialized genauso wenig interessiert, wenn ich da anrufe, wie es dich interessiert, welche Brötchen ich heute morgen gekauft habe.
    Der Vorschlag von dir - dass ich da anrufe - ist einfach nur Unsinn.

  15. #195
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    2.948
    Leute, keinen Streit

    Das geschriebene Wort "klingt" immer so, wie es der Leser will und nicht zwangsweise wie es der Schreiber schrub

    Schauen wir mal wie es weiter geht.

    Wäre halt schön gewesen, wenn das seitens Specialized etwas "kundenfreundlicher" gelaufen wäre.

    Ich bekomme weltweit irrtümlich Anfragen von Kunden, die aus anderen Werken beliefert wurde als denen, für die ich zuständig bin. Kümmere mich dennoch drum, suche Kontakte raus, maile intern und teile das dem Kunden mit, für den ist nämlich "Firma XY" weltweit "Firma XY"

  16. #196
    Registriert seit
    Jul 2019
    Ort
    Berlin/Brandenburg
    Beiträge
    448
    Zitat Zitat von Marsz Beitrag anzeigen
    Glaube ich dir, aber es wäre einfacher es gleich so zu machen als erstmal sich in einem Forum auszulassen. Bringt am Ende eh nichts.
    Und leider habe ich bei Garantieleistungen es nicht so erlebt das ein Foto reicht.
    Nur bei kleineren Sachen die kaum was kosten lief es bei mir so ab.

    Trotzdem, am Ende bekommst du einen neuen Rahmen und alles wird gut.
    Ich finde es hilfreich, solche Dinge in Foren zu erfahren. Manchen Firmen vertraue ich meine Kohle nämlich nur ungern an, z.B. wenn der Quotient aus Preis und Service derart mau ist. Da ist so ein Tarmac plötzlich gar nicht mehr so sexy.

  17. #197
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von OrsinoPolar Beitrag anzeigen
    Ich finde es hilfreich, solche Dinge in Foren zu erfahren. Manchen Firmen vertraue ich meine Kohle nämlich nur ungern an, z.B. wenn der Quotient aus Preis und Service derart mau ist. Da ist so ein Tarmac plötzlich gar nicht mehr so sexy.
    +1

  18. #198
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    49.398
    Zitat Zitat von Sui77 Beitrag anzeigen
    (...)
    Und ja, so etwas wird normalerweise per Foto geregelt.

    - Foto Seriennummer und Schaden
    - Bewertung des Schadens durch Specialized Italien (Fehler ist eh bekannt)
    - Zusicherung eines Ersatz Specialized Italien / Händler
    - Zerstörung des Rahmens durch Kunden / lokalen Händler und Domukentation an Specialized Italien
    - Versand neuer Rahmen

    Glaube mir, ich habe als Sachverständiger gearbeitet und arbeite seit > 10 Jahren als Ingenieur im Reklamationsmagement, kenne mich also durchaus mit Schadensabwicklung aus.
    So erlebt bei meinem Dogma F8 Rahmen. Durchgesägt vom Händler vor Ort wegen eines nicht mittig eingesetzten Flaschenhaltergewindes.
    Aber das handhabt man wohl bei jeder Firma anders.
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  19. #199
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    2.948
    So, heute Morgen beim ital. Händler nachgefragt und wie immer zeitnah eine Antwort erhalten, der Mann ist wirklich ok.

    Code:
    You can send the frame with the fork and the seat tube, without the bb bearings to
    
    SPECIALIZED ITALY BICYCLE COMPONENTS
    Via Valcava 3
    20155 MILANO Italia
    
    Your reference is Warranty Claim # : 156xxx
    If you could attach the registration from.
    
    Then, it's up to them.
    There are three ways.
    a) they change the frame with a similar rim brakes one ( don't guarantee the same color )
    b) they change the frame with a disc one ( most probably because I've read the run out of old frame )
    c) the judge a non-warranty case this one
    
    I'll follow up with them

  20. #200
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    2.946
    Ohje.
    Stell dir echt vor, du bekommst jetzt einen disc Rahmen hingestellt... 🙄

    Daumen drücken ist angesagt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •