Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2020
    Beiträge
    1

    22.02-2.03.2020 RR fahren auf Mallorca

    Wir (Annette 45 und Emmerich 48)möchten über Fasching wieder nach Mallorca zum Rennradfahren. Es gibt noch Angebote für unter 500,-Euro (8Tage HP inkl. Rad).Z.B. HM Gran Fiesta **** für 483,-

    Wir wollen diesmal in Palma das Basislager aufschlagen, da wir schon mal in der Mitte und mal im Norden der Insel waren, und jetzt noch den Süden

    besser erkunden wollen. Fahren zwischen 80 und 130 km/Tag.

    Suchen Gleichgesinnte zum Mitfahren, Ausflüge machen oder Abends einfach mal zusammenhocken...

    Zitat Zitat von MS82 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich würde gerne mal Ende März für ein paar Tage nach Mallorca fliegen um mir die Insel anzusehen und dort entsprechend mehrere Touren mit dem RR zu machen. Es soll eine Mischung aus Urlaub und Trainingslager sein.

    Folgendes wäre meine Idee gewesen:

    Hotel: Occidental Playa de Palma mit 8 Übernachtungen und HP inkl. Flug für 655€
    Radstation vom Hürzeler ist im Hotel: Kosten für 1 Woche (sind das 7 Tage?) 155€ + evtl. Versicherung 15€


    Könnt ihr was zum Hotel und dem Radangebot (wäre ein CARBON DISC CUBE) sagen? Preis gut/schlecht?
    Wie sieht es mit der Verpflegung auf dem Rad aus? Malto und Elektrolyttabletten mitnehmen oder vor Ort kaufen?

    Wettertechnisch Ende März/Anfang April sollte "sicher" sein? Also kein Schnee, große Regengüsse ect.

    Was gäbe es noch zu beachten oder hat jemand noch gute Ideen?


    Besten Dank und viele Grüße

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2.898
    Wir sind zum Zeitraum auch da und eine bunt gemischte Truppe.
    Bei Interesse gerne melden (PN), wir reisen Freitag an.

    Infos zu unserer Truppe:
    https://www.facebook.com/ExpressoMuenster
    Geändert von Tobi82 (Gestern um 14:45 Uhr)
    Seuchenvogel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •