Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 71
  1. #1

    Faszienrolle und Massage-Gun

    Guten Morgen liebe Athleten,

    die Faszierolle ist meiner Meinung nach ein wichtiges Tool für die Regeneration nach dem Training. Ich nutze es regelmäßig für die Beine und den Rücken. In letzter Zeit hört man immer mehr von Massage-Guns.

    Nutzt ihr die Faszienrolle? Wofür?

    Hat jemand von euch schon mal die Massage-Gun ausprobiert? Lohn sich die Anschaffung?

    Viele Grüße
    Jaro
    Geändert von Neoacid (01.02.2020 um 11:33 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Auf der Brücke
    Beiträge
    4.935
    Eine Rolle zum Teig aurollen reichte mir auch...
    Live long and prosper

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    28.336
    Ich regeneriere in der Praxis meist mit Cappuccino.
    Die BlackRoll liegt im Schrank für Notfälle.

  4. #4
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Venlo Niederlande
    Beiträge
    5.157
    Ich habe eine Rolle und noch eine Art doppelten Ball vom Discounter Lidl. Beides erfüllt ihren Zweck.

  5. #5
    Zitat Zitat von skimaniac 66 Beitrag anzeigen
    Eine Rolle zum Teig aurollen reichte mir auch...
    Ja, da ist etwas dran.

    Die Faszienrolle ist zum Glück kein Nudelholz. Für euch habe ich ein Video erstellt, in dem ich meine Ansicht vertiefe, warum jeder Radfahrer eine Faszienrolle anwenden sollte, denn mit Hilfe der Rolle konnte ich selbst etliche Beschwerden loswerden. Vielleicht hilft es euch auch.



    Zitat Zitat von PAYE Beitrag anzeigen
    Ich regeneriere in der Praxis meist mit Cappuccino.
    Ja, ein Cappuccino hinterher ist auch bei mir on the Vogue.
    Geändert von Neoacid (01.02.2020 um 11:48 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Stadt der dicken Pötte
    Beiträge
    9.976
    Gibt es denn inzwischen eine Studie, die wirkkich nachweist, dass es in irgendeiner Form was bringt? Was ich so bisher gelesen habe, sagt, dass es eher wenig hilft.

    Zudem wird vor Gefäßschäden durch zu hohen Druck gewarnt, was ich für nicht so abwegig halte.
    Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet
    und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten

  7. #7
    Zitat Zitat von ullistein Beitrag anzeigen
    Gibt es denn inzwischen eine Studie, die wirkkich nachweist, dass es in irgendeiner Form was bringt? Was ich so bisher gelesen habe, sagt, dass es eher wenig hilft.

    Zudem wird vor Gefäßschäden durch zu hohen Druck gewarnt, was ich für nicht so abwegig halte.

    Das ist eine richtig gute Frage . Prinzipiell gibt es keine Studien, die irgendetwas nachweisen kann. Studie können nur eine Wahrscheinlichkeit zeigen mit der etwas wirkt oder auch nicht. Zu der Faszienrolle habe ich dir einige Studien rausgesucht.

    https://www.medsci.org/v17p0071.pdf
    Hier ist übersetzt ein Auszug aus der Studie: Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Anwendung der Faszienrollen nach einer Schädigung Vorteile wie eine Erhöhung der entzündungshemmenden Proteine ​​und eine Verringerung der entzündungsfördernden Proteine ​​mit sich bringt, was zu einer Erholung der Muskeln und einer besseren Leistung führt.

    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/31855077
    Hier ist übersetzt ein Auszug aus der Studie: Die Anwendung der Faszienrolle nach dem Training verringerte den Muskelkater und verbesserte die Wiederherstellung der Muskelkraft und Gelenkpropriozeption. Diese Ergebnisse legen nahe, dass FR die Erholung von Belastungsschäden verbessert.

    Hier noch paar weitere Studien mit ähnlichem Charakter:
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/art...spt-14-845.pdf
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/art...rj-07-8000.pdf
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/art...050-50-1-5.pdf
    Geändert von Neoacid (01.02.2020 um 21:14 Uhr)

  8. #8
    derpuma ist gerade online Alles ist einfach, bist du einfach gestrickt...
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    4.992
    Zitat Zitat von Neoacid Beitrag anzeigen
    Guten Morgen liebe Athleten,

    die Faszierolle ist meiner Meinung nach ein wichtiges Tool für die Regeneration nach dem Training. Ich nutze es regelmäßig für die Beine und den Rücken. In letzter Zeit hört man immer mehr von Massage-Guns.

    Nutzt ihr die Faszienrolle? Wofür?

    Hat jemand von euch schon mal die Massage-Gun ausprobiert? Lohn sich die Anschaffung?

    Viele Grüße
    Jaro
    Aus reiner Neugier teste ich ja o ziemlich jeden Technikschaiz der auf den Markt kommt.
    Am liebsten in der meist wesentlich günstigeren „Alibaba“ Variante.

    Was meine Gadgets angeht würde ich für mich folgende Reihenfolge festlegen:
    1) Massage Gun
    2) Rolle und Ball
    3) EMS
    4) Kompression (Überdruck Luftkammern)

    Die Massage Gun hat es mit Anhieb auf Platz 1 geschafft, da ich damit im Gegensatz zu Faszienrolle passiv an die Problemstellen rangehen kann. Oft bin ich nach wirklich harten Training einfach zu müde zum Ausrollen, bzw.strengt das noch zusätzlich an. Rollen tu ich gerne wenn ich noch einigermassen frisch bin. Meine Faszienrolle kann auch vibrieren, dennoch...
    Mit der Massage gun kann man wesentlich besser an die Triggerpunkte und die Percussion lockert echt gut die Muskulatur auf.

    Bezahlt hab ich für meine Gun 49 Euro bei ebay (kommt aus China). Hab sie jetzt so 6 Wochen und bislang tut sie ihren Dienst. Akku ist top, reicht locker 5-6h.

    Just my 2 cents.

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    1.006

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Neoacid Beitrag anzeigen
    Das ist eine richtig gute Frage . Prinzipiell gibt es keine Studien, die irgendetwas nachweisen kann. Studie können nur eine Wahrscheinlichkeit zeigen mit der etwas wirkt oder auch nicht. Zu der Faszienrolle habe ich dir einige Studien rausgesucht.

    https://www.medsci.org/v17p0071.pdf
    Hier ist übersetzt ein Auszug aus der Studie: Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Anwendung der Faszienrollen nach einer Schädigung Vorteile wie eine Erhöhung der entzündungshemmenden Proteine ​​und eine Verringerung der entzündungsfördernden Proteine ​​mit sich bringt, was zu einer Erholung der Muskeln und einer besseren Leistung führt.
    Tests mit Ratten? Keinen Bock gehabt, an ne Sportuni zu gehen und 80 Typen anzulabern (wie in der anderen Studie)?

  11. #11

  12. #12
    derpuma ist gerade online Alles ist einfach, bist du einfach gestrickt...
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    4.992


    Unter dem Video sind interessante Quellen verlinkt.

  13. #13
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    Am Ofen hinterm Fenster
    Beiträge
    12.775
    Zitat Zitat von derpuma Beitrag anzeigen
    Aus reiner Neugier teste ich ja o ziemlich jeden Technikschaiz der auf den Markt kommt.
    Am liebsten in der meist wesentlich günstigeren „Alibaba“ Variante.

    Was meine Gadgets angeht würde ich für mich folgende Reihenfolge festlegen:
    1) Massage Gun
    2) Rolle und Ball
    ...
    Hab auch seit ein paar Monaten ne Ebay Gun für 52€. Beste Anschaffung ever. 20 Stufen, man kommt tatsächlich an Stellen, die man ohne nicht erreichen würde, z.B. Schultergürtel. Seitdem liegen Rolle und Ball meist in der Ecke rum.
    Wash yer hands, scrub yer toes, scratch yer bum and pick yer nose. Stay safe (LG)

  14. #14
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    Ostalb
    Beiträge
    400
    Die richtige Anwendung ist bei der Fazienrolle das A und O. Die meisten rollen viel zu schnell ab. Es bringt absolut nichts, sich zB auf die Rolle zu setzen und 20x den hinteren Oberschenkel auf u. abzurollen. Er rollt auf den Video auch zu schnell ab. Wenn man es richtig und effektiv macht tut es weh, isso. Pro Anwendungsstelle 4x mit vollem Druck konzentriert Millimeterweise abrollen. Mit der breiten Rolle bringt man an Stellen wie dem hinteren Oberschenkel sowieso nicht genügend Druck auf, da ist ein Massageball besser. Untern Strich ein sehr effektives Therapiegerät bei dem man (mich eingeschlossen) gerne schlampert bei der Ausfürung, weil es nunmal weh tut.... und dann auch leider nichts bringt.
    The Skinheads Broke My Walkman...………………………. A Sony

  15. #15
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.452
    Kann mal jemand einen Link für eine „N Name“ Massage Gun einstellen die zu empfehlen ist? Ob EBay Ali usw. eigentlich egal.
    Grüße

  16. #16
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    Am Ofen hinterm Fenster
    Beiträge
    12.775
    Zitat Zitat von waldfrucht Beitrag anzeigen
    Kann mal jemand einen Link für eine „N Name“ Massage Gun einstellen die zu empfehlen ist? Ob EBay Ali usw. eigentlich egal.
    https://www.ebay.de/itm/Percussion-M...7d2f7020d48009

    Anders als in der Beschreibung 20 Stufen, steht auch irgendwo klein im Text versteckt.
    Wash yer hands, scrub yer toes, scratch yer bum and pick yer nose. Stay safe (LG)

  17. #17
    Zitat Zitat von strwd Beitrag anzeigen
    https://www.ebay.de/itm/Percussion-M...7d2f7020d48009

    Anders als in der Beschreibung 20 Stufen, steht auch irgendwo klein im Text versteckt.

    Danke, habe sie mir gerade bestellt. Und werde hier über meine Erfahrung berichten.

    Hast du paar Tipps zur Anwendung?

  18. #18
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    Am Ofen hinterm Fenster
    Beiträge
    12.775
    Zitat Zitat von Neoacid Beitrag anzeigen
    Danke, habe sie mir gerade bestellt. Und werde hier über meine Erfahrung berichten.

    Hast du paar Tipps zur Anwendung?
    Muss man nicht, findest Du alles leicht selber heraus. Einfach mit den Stufen herumprobieren. Meine Lieblingsstufe ist 12.

    Nicht auf den Schulterblättern herumtoben.

    Der spitze Aufsatz für Triggerpunkte.

    Alles easy zu handhaben.
    Wash yer hands, scrub yer toes, scratch yer bum and pick yer nose. Stay safe (LG)

  19. #19
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beiträge
    887
    Zitat Zitat von strwd Beitrag anzeigen
    https://www.ebay.de/itm/Percussion-M...7d2f7020d48009

    Anders als in der Beschreibung 20 Stufen, steht auch irgendwo klein im Text versteckt.
    Habe sie mir auch gerade bestellt, waren nur noch 2 da, bin gespannt
    "Das Rad hat eine Seele. Wenn du es schaffst, das Rad zu lieben, dann schenkt es dir Emotionen, die du nie wieder vergisst."
    MARIO CIPOLLINI, Straßenrad-Weltmeister 2002

  20. #20
    Registriert seit
    Nov 2019
    Beiträge
    245
    wir nutzen zuhause FASZIENROLLEN nach Bedarf , ab und an lasse ich mich auch mal Tapen ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •